Startseite » Sonderausgabe » Projekte 2022 »

NATURinFORM Hochwertige WPC-Terrassendielen für Coubertin-Terrassen

Restaurant | München | naturINFORM
Eingedeckt

Die Coubertin Terrassen sind ein Restaurant- und Eventgebäude im Olympiapark München mit direkter Anbindung an die Olympiahalle. Der zweigeschossige Flachbau verfügt auf beiden Etagen über großzügige Freiflächen mit Außengastronomie, die einen ebenso pflegeleichten wie witterungsbeständigen Bodenbelag erforderten.

Von 2007-11 war die ursprünglich für die Sommerspiele 1972 erbaute Olympiahalle umfassend modernisiert und erweitert worden. Um die Besucher gastronomisch zeitgemäßer versorgen zu können, ergänzte man in dieser Zeit einige fest installierte Kioske sowie das neue Restaurant „Coubertin” mit 500 Sitzplätzen und Biergarten. Der 12,5 m schmale und 93 m lange Riegel durchstößt die Hallenfassade nach Südwesten, zum Olympiastadion hin, und lässt sich sowohl vom Veranstaltungsbereich als auch von außen erschließen. Dementsprechend ist auch eine voneinander unabhängige Nutzung des inneren Clubraums und des Restaurants mit seinen Freiflächen möglich. Eine etwa mittig liegende Zone mit Toiletten, Garderoben, Treppen und Küche versorgt beide Bereiche gleichermaßen.

Der Riegel ist als Stahlskelettbau mit umlaufender Glasfassade, Betondecken und -kern konzipiert, die Terrassen liegen auf einer revisionierbaren Stahlrahmenkonstruktion. Während im Innenbereich Bambusparkett verlegt wurde, hatten die Planer für die Außenflächen ursprünglich Robinienholzbohlen gewählt. Doch dieser Belag war durch Nutzung und Witterungseinflüsse dringend erneuerungsbedürftig geworden; zudem strebten die Restaurantbetreiber eine verstärkte Einbindung der Terrassen in ihr gastronomisches Konzept an, sodass man sich im Zuge der Sanierung für einen robusten, farbbeständigen und pflegeleichten WPC-Belag entschied. Der verwendete Holz-Verbundwerkstoff in Steingrau fügt sich gut in die Architektur und Materialwahl des Gebäudes ein. Die Dielen wurden mit der passenden Unterkonstruktion vorab in Module zusammengebaut und dann per Kran auf der Baustelle schnell und einfach montiert.


Bautafel

Projekttitel: Coubertin Terrassen, Olympiapark München
Architektur: Auer Weber, München
Produkte: Terrassendiele Die Beliebte massiv, steingrau
Fertigstellung: 2022


Hochwertige WPC-Terrassendielen, Fassaden, Sicht- und Schallschutzzäune

NATURinFORM GmbH

Das mittelständische Unternehmen NATURinFORM GmbH gilt mit seinen über 20 Jahren Erfahrung als Spezialist für Holzverbundsysteme „Made in Germany“. Am Firmensitz in Redwitz a. d. Rodach werden Profilsysteme hauptsächlich für den Außenbereich entwickelt und dort auch produziert: ob als Terrassendielen, Bootsstege oder als Sichtschutzzäune, Schallschutzwände und Fassadenverkleidungen. Dazu gehören viele Modelle, Farben und Zubehör. NATURinFORM verwendet ausschließlich 100 Prozent PEFC-zertifiziertes, heimisches Holz zusammen mit einem umweltfreundlichen Polymer. Das Unternehmen nimmt nach Möglichkeit alle Profile nach dem Verwendungsprozess zurück und führt sie dem Fertigungsprozess wieder zu. Seit 2019 produziert NATURinFORM klimaneutral.



Firmenverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:
Infoservice
Sie können weiterführende Produkt-Informationen des im Beitrag erwähnten Herstellers über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der Architektur-Infoservice? Zur Hilfeseite »
arcguide Sonderausgabe 2022
Projekte
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild md 12
Ausgabe
12.2022 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 


Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de