Startseite » Sonderausgabe » Projekte 2022 »

Bibliothek in Braunschweig mit Regalen von Zambelli

Bibliothek, Braunschweig | Bildung | Zambelli Metalltechnik GmbH & Co. KG
Angedockt

Das Georg-Eckert-Institut für Schulbuchforschung in Braunschweig wurde durch einen Bibliotheksneubau erweitert. Der zweigeschossige Riegel verläuft entlang der Freisestraße und schirmt den historischen Park der Villa von Bülow zum Verkehr hin ab. Zugleich schafft er eine räumliche Verbindung zwischen den beiden Bestandsgebäuden auf dem Gelände.

Obwohl das Leibniz-Institut für Bildungsmedien / Georg-Eckert-Institut (GEI) sich über die Jahre auf mehrere Zweigstellen innerhalb Braunschweigs verteilt hatte, nahm die Raumnot stetig zu. Ein Erweiterungsbau für das Bibliotheksmagazin direkt neben dem Hauptsitz, der denkmalgeschützten klassizistischen Villa von Bülow, sollte Abhilfe schaffen und das Institut für Schulbuchforschung wieder an einem Standort konzentrieren. Ein ehemaliges Schwesternwohnheim am südlichen Ende des Parkgrundstücks aus den 70er Jahren wurde im Zuge dessen ebenfalls saniert und beherbergt nun die Verwaltung des GEI.

Der langgestreckte und mit Flachdach ausgebildete Baukörper der Bibliothek gliedert sich in ein UG, ein weitgehend transparentes EG und ein eher introvertiertes OG, das vollständig mit einer perforierten Metallhaut verkleidet ist. Die verglaste Hauptebene ermöglicht sowohl Einblicke in den umfassenden Bücherbestand als auch Durchblicke in den angrenzenden Park. Gläserne Übergänge verbinden den Neubau mit beiden Bestandsgebäuden.

Die Freihandbibliothek des Instituts erstreckt sich über alle drei Etagen des Riegels. Die Bestände lagern dabei vorwiegend in dem robusten, flexibel nutzbaren Mittelpfostenregalsystem Mediathek, das speziell für wissenschaftliche Bibliotheken konzipiert wurde. Die schützenswerten, seltenen Exemplare sind in Zambelli ARthek-Regalen mit abschließbaren Glastüren und -verkleidungen untergebracht. Mit seinem besonders filigranen Möbelstahl-Außenrahmen lässt es sich optimal zum Mediathek kombinieren und bietet eine perfekte Präsentation der Bücher.


Bautafel

Projekttitel: Bibliothek des Leibniz-Instituts für Bildungsmedien / Georg-Eckert-Institut (GEI), Braunschweig
Produkte: Regalsysteme ARthek und Mediathek
Fertigstellung: 2021


Maßgeschneiderte Regalsysteme

Zambelli Metalltechnik GmbH & Co. KG

Seit über 30 Jahren beschäftigt sich Zambelli mit Regalsystemen aus Metall. Die handwerkliche Erfahrung, die Leidenschaft für technische Neuerungen und nicht zuletzt die zuverlässige Projektabwicklung haben das Unternehmen zu einem der größten deutschen Hersteller von Regalsystemen gemacht. Zambelli ist marktführender Komplettanbieter von Einrichtungs- und Regalsystemen für Bibliotheken, Archive und Museumsdepots. Hohe Produkt- und Servicequalität stehen im Vordergrund. Das Streben, stets die beste, technisch einwandfreie, langlebige und dennoch normgerechte Lösung für Kunden zu finden, sichert Zambelli die technologische Vorreiterrolle am Markt. Das Gespür für Wirtschaftlichkeit und wahre Werte, macht Zambelli zum vertrauensvollen Partner.

 



Firmenverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:
Infoservice
Sie können weiterführende Produkt-Informationen des im Beitrag erwähnten Herstellers über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der Architektur-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Keywords
arcguide Sonderausgabe 2022
Projekte
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild md 2
Ausgabe
2.2023 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 


Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de