Startseite » Sonderausgabe » Projekte 2022 »

Barry Callebaut Firmenzentrale von Evolution Design mit Trennwänden von Lindner Group

Firmenzentrale, Zürich (CH) | Büro | Lindner Group
Süße Verführung

Wer Schokolade liebt, kennt Barry Callebaut aus der Schweiz. Nun hat das Unternehmen seinen neuen Hauptsitz im ATMOS Business Park in Zürich-West bezogen. Die Planer von Evolution Design entwarfen ein Konzept, das die Vielfalt der Geschmacksrichtungen, Aromen und Texturen von Kakaoprodukten reflektiert.

Mit einer Vielzahl an Materialien, Mustern und Oberflächen, Texturen aus Holz oder Stoff, Kork und Moos entstand für die Mitarbeitenden der Firmenzentrale eine Arbeitswelt, die auch die Leidenschaft und die Werte des Unternehmens zu Umwelt und Nachhaltigkeit zum Ausdruck bringen sollen.

Drei Etagen belegt Barry Callebaut in einem neu entstandenen, mehrstöckigen Gebäude. Um das Miteinander und die Bewegungen des Personals zu fördern, planten die Architekten auf jedem Geschoss zusätzliche Treppen, die drei Zentren miteinander verbinden. Jeder dieser Bereiche mit einer eigenen, unverwechselbaren Einrichtung und Farbpalette, bietet in erster Linie Raum für Pausen, informelle Besprechungen oder Mittagessen.

Wir haben Barry Callebauts Kernwerte verschiedenen Bereichen im gesamten Büro zugeordnet und eine maßgeschneiderte Sprache aus Materialien, Farben, Mustern, Haptik und Grafik geschaffen.Stefan Camenzind, Executive Director von Evolution Design, Zürich (CH)

Gegenüber dem Haupteingang und der Rezeption, auf der mittleren Ebene gelegen, finden Besucher eine gläserne Schokoladenakademie, wo sie den Chocolatiers bei der Herstellung neuer Produkte oder der Teilnahme an Meisterkursen zuschauen können. Der Bodenbelag dort aus upgecycelten Kakaoschalen und erdige Farben unterstreichen die Leidenschaft des Unternehmens für Kakaoprodukte, Handwerkskunst und Innovation.

Um diese zentralen Bereiche herum finden sich die größeren Büroflächen. Mobile Trennwände zonieren die Arbeitsplätze, Besprechungsräume unterschiedlicher Größe sowie Telefonkabinen – umschlossen von abgerundeten Systemtrennwänden – bieten ruhige Rückzugsmöglichkeiten. Jalousien, die im Scheibenzwischenraum der Raumboxen integriert sind, erhöhen die Privatsphäre. Ein biophiles Design sorgt mithilfe vieler Pflanzen und Sensoren dafür, dass immer ein optimales Raumklima herrscht.


Bautafel

Projekttitel: Barry Callebaut, Zürich (CH)
Architektur: Evolution Design, Zürich (CH)
Produkte: Systemtrennwand Life Freeze, Vollwandelemente Logic Metal/Timber, Glas- und Holztüren
Fertigstellung: 2021


Individueller Innenausbau

Lindner Group

Die Lindner Group ist Europas führender Komplettanbieter in den Bereichen Innenausbau, Gebäudehüllen und Isoliertechnik. Das Familienunternehmen verfügt über mehr als 55 Jahre Erfahrung im „Bauen mit neuen Lösungen“, der Entwicklung und Ausführung von individuellen und fortschrittlichen Projektlösungen, die Mehr.Wert bieten. Mit weltweit gut 7.500 Mitarbeitern betreibt Lindner vom bayerischen Arnstorf aus Produktionsstätten und Tochtergesellschaften in mehr als 20 Ländern.



Firmenverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:
Infoservice
Sie können weiterführende Produkt-Informationen des im Beitrag erwähnten Herstellers über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der Architektur-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Keywords
arcguide Sonderausgabe 2022
Projekte
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild md 12
Ausgabe
12.2022 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 


Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de