Startseite » Sonderausgabe » Projekte 2022 »

IdealPark: Wohnhaus in Cascais von Enter Arquitectura

Wohnhaus, Cascais (P) | Wohnen | IdealPark
Verborgen

Westlich von Lissabon entstand eine moderne, zweigeschossige Villa mit Pool und Garten. Den hellen Flachdachbau an der Küste von Cascais kennzeichnen großzügige, umlaufende Terrassen und weit auskragende, schattenspendende Decken bzw. Dächer. Der besondere Clou: ein im Boden versenkbarer Autoaufzug, der die unterirdische Garage nur erahnen lässt.

Die sogenannte portugiesische Riviera ist Teil des Naturparks Sintra-Cascais, der wiederum zum Weltkulturerbe der UNESCO zählt. So verwundert es kaum, dass diese schöne Gegend zu den teuersten und exklusivsten Immobilienmärkten des Landes gehört und daher zahlreiche prächtige Anwesen beherbergt. Eine davon ist die Casa da Quinta da Marinha, die sich mit ihrer dezent cremefarbenen Fassadengestaltung unaufdringlich von ihrer durchgrünten Umgebung abhebt. Leicht changierende Putzflächen wechseln sich dabei ab mit Bekleidungen aus hellem, lokalem Naturstein sowie großzügigen, raumhohen Verglasungen. Während breite, umlaufende Brüstungs- und Deckenbänder das Wohnhaus horizontal betonen, sorgen vor allem auf der Gartenseite vorspringende Wandstücke und Pfeiler für eine vertikale Gliederung des Volumens. Zugleich schirmen sie auch die unterschiedlichen Aufenthaltsbereiche in beiden Geschossen voneinander ab. Auf der unteren Etage sind gemeinschaftliche Nutzungen wie Eingang, Küche, Essen und Wohnen untergebracht; oben befinden sich die individuellen (Schlaf-)Räume und Bäder.

Im UG hat der Hausherr Flächen für seine Autosammlung vorgesehen; platzsparend und nahezu unsichtbar erschlossen werden diese über einen Pkw-Aufzug, der sich vollständig in der Erde versenken lässt. Da das Liftdach mit demselben Belag wie die gesamte Einfahrt gepflastert ist, wirkt es im heruntergefahrenen Zustand nicht nur wie ein normaler Parkplatz, sondern kann auch problemlos als solcher genutzt werden. Dank eines Videoüberwachungssystems und virtuellen Schutzzauns mit Lichtschranken bleibt der Bereich um den Aufzug frei von unansehnlichen Einfriedungen.


Bautafel

Projekttitel: Casa da Quinta da Marinha, Cascais (P)
Architektur: Enter Arquitectura, Lissabon (P)
Produkt: Pkw-Aufzug IP1-CM MOB
Fertigstellung: 2022


Autoaufzüge in tollem Design

IdealPark SRL

Das italienische Unternehmen IdealPark baut Autoaufzüge mit Leidenschaft und Handwerkskunst. Dabei schafft es einzigartige, kundenspezifische Produkte, die harmonisch auf die modernsten architektonischen, urbanen und ökologischen Anforderungen abgestimmt sind. Die Autoaufzüge von IdealPark erfüllen eine dreifache Aufgabe: Funktionalität – Ästhetik – Schutz: Sie stellen eine vertikale Verbindung her, wo aus Platzgründen keine Rampe möglich ist, fügen sich zurückhaltend in Außenanlagen ein und lassen sich individuell an den Stil des dazugehörigen Hauses anpassen. Nicht zuletzt bieten sie ein ausgeklügeltes Sicherheitssystem in Umgebungen, in denen man eine Garage lieber tarnen möchte.



Firmenverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:
Infoservice
Sie können weiterführende Produkt-Informationen des im Beitrag erwähnten Herstellers über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der Architektur-Infoservice? Zur Hilfeseite »
arcguide Sonderausgabe 2022
Projekte
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild db deutsche bauzeitung 2
Ausgabe
2.2023 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 


Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de