Startseite » Projekte » Behörde / Büro »

Firmenerweiterungsfläche der FAM Magdeburger

Bürogebäude, Geschäftshaus | Magdeburg
Firmenerweiterungsfläche der FAM Magdeburger

pbr entwirft innovative Firmenzentrale für FAM
Fertigstellung ist für September geplant

Auf der Firmenerweiterungsfläche der FAM Magdeburger Förderanlagen und Baumaschinen GmbH am Unternehmenshauptsitz in Magdeburg entsteht derzeit der Neubau der Firmenzentrale. Vis a vis zur historischen Firmenvilla bietet das fünfgeschossige, abgewinkelte Bürogebäude moderne Arbeitsplätze für 230 Mitarbeiter in einem attraktiven Umfeld. Für diesen erbringt die pbr Planungsbüro Rohling AG die Gesamtplanung. Am Freitag, dem 5. August 2016 trafen sich die Mitglieder des Architekten- und Ingenieur-Vereins zu Magdeburg (AIV), um das Gebäude kurz vor Fertigstellung zu besichtigen.

Innovative Gebäudeform mit Bezug zum Unternehmen
Die futuristisch anmutende Gebäudeform orientiert sich an Silhouetten der Tagebautechnik aus der Produktpalette des Unternehmens. Großformatige, silbergraue Verbundplatten bestimmen die Fassadengestaltung und vermitteln gemeinsam mit der innovativen Gebäudeform einen modernen Eindruck. Fensterbänder in Pfosten-Riegel-Konstruktion gliedern die Fassade. Die in der Unternehmensfarbe Blau gehaltenen Laibungen nehmen dabei Bezug zum Unternehmen auf.

Lichtvolle Atmosphäre im Zentrum des Neubaus

Vom Eingangsbereich werden Beschäftigte und Gäste in ein großzügig gestaltetes Foyer mit Lobby geleitet. Das sich anschließende Atrium befindet sich unter einer Glasdachkonstruktion und erstreckt sich über die gesamte Gebäudehöhe, sodass eine lichtvolle Atmosphäre im Zentrum des neuen Bürogebäudes entsteht. Die im Atrium angeordneten Kommunikations- und Welcome-Bereiche werden auch über geschossübergreifende Glasfassaden belichtet. Ergänzt wird das Erdgeschoss durch Besprechungs- und Serverräume sowie Zellenbüros.

Großzügige Kommunikationsbereiche als Teil der Innenraumgestaltung

Bei der Innenraumgestaltung wurde viel Wert auf großzügige Kommunikationsbereiche gelegt. In allen Geschossen befinden sich neben Besprechungsräumen offene Bereiche, die der informellen Kommunikation dienen. Zellen- und Gruppenbüros wechseln sich in unterschiedlichen Ausprägungen je nach den Nutzungsanforderungen ab. Über das dritte Obergeschoss erstreckt sich zudem der Geschäftsführerbereich mit Empfang. Das Untergeschoss des Neubaus wird als Tiefgarage und zur Unterbringung der technischen Installationen sowie für Lagerzwecke genutzt.

Staffelgeschoss bietet Mitarbeiterrestaurant mit Dachterrasse

Das umlaufend begehbare Dachgeschoss beherbergt u.a. ein Mitarbeiter- und Gästerestaurant mit eigener Küche. Vorgelagerte Dachterrassen bieten neben Restaurantsitzplätzen vielfältige Ausblicke auf das Firmengelände und die Stadt Magdeburg. Ein Gäste- und Besprechungsraum ist direkt an das großzügige Restaurant angelagert.


Standort: Magdeburg
Ort: Magdeburg
Bundesland: Sachsen-Anhalt
Land: Deutschland
Bauzeit: 10/2014 – 09/2016


Firmenverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:
Keywords
Anzeige:
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild md 10
Ausgabe
10.2020 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 

Anzeige:

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de