Startseite » Projekte » Behörde / Büro »

Neuer Showroom als perfekte Plattform für Architekten und Planer

Büro/Showroom | Geiselbach | Goldbach Kirchner raumconcepte GmbH
Goldbach Kirchner lädt zu inspirierendem Besuch in „Living Showroom“ ein

Goldbach Kirchner, führender Hersteller von raumbildenden Trennwand- und Raum-in-Raum-Systemen sowie hochwertigem Innenausbau unterstützt Architekten, Planer und Bauherren bei der Umsetzung ihrer geplanten Bauvorhaben. Der neugestaltete Showroom am Firmensitz in Geiselbach bei Aschaffenburg, dient als Kommunikationsplattform für Architekten, Planer und Besucher. Auf über 1.000 Quadratmetern präsentiert das Unternehmen nicht nur seine Produkte, sondern auch aktuelle Designtrends und technische Innovationen.

Eines der zahlreichen Highlights der Ausstellung ist eine speziell für den Showroom entworfene „Baum Wand“ auf Basis des Trennwandsystems T65, ausgeführt im Structural Glazing Verfahren. Die fünf Meter hohe und dreizehn Meter breite Konstruktion besteht aus 182 unterschiedlich geformten Glasscheiben in schwarzer und weißer Optik, die als Aststruktur angeordnet die Anmutung eines Baums widerspiegeln sollen. Ebenso eindrucksvoll ist der als Solitär ausgeführte Konferenzraum in freitragender Ganzglas-Bauweise. Das einzigartige Design des filigranen Raum-in-Raum Systems wurde aktuell mit dem German Design Award 2024 in der Kategorie „Winner Excellent Product Design – Office Furniture“ ausgezeichnet.

Living Showroom

Der neu gestaltete Bereich im Hauptgebäude ist allerdings mehr als nur ein Showroom: Es geht darum, eine offene Ausstellung mit Büroflächen zu kombinieren. Aus diesem Grund heißt der Showroom offiziell auch „Living Showroom“. Das Produktportfolio des Herstellers soll den Besuchern eingebunden in den lebendigen Kontext einer modernen Arbeitswelt präsentiert werden. Bei der Gestaltung der Arbeitsplätze lag der Fokus auf maximaler Flexibilität und temporärer Nutzung. Bereiche des lockeren Zusammenkommens und kommunikativen Umgangs wurden kombiniert mit Rückzugsorten für konzentriertes Arbeiten und kleinen Besprechungsnischen. Dabei sind die Arbeitsplätze komplett mobil angelegt. Dank unkompliziertem Plug-and-play und eigens entwickelten Halterungen kann der persönliche Laptop überall schnell und komfortabel angeschlossen werden. Das gesamte Konzept vereint zudem kommunikationsfördernde Offenheit mit größtmöglicher Ruhe. So sorgen spezielle Teppichfliesen und von den Decken herabhängende Akustikelemente mit Lamellen für eine effektive Geräuschdämmung.

Nachhaltige Werte – Nachhaltige Materialien

Die Gestaltung des Showrooms reflektiert die nachhaltigen Werte des Unternehmens. Neben grundsätzlich recycelbaren Materialien wie Glas, Stahl und Aluminium werden bevorzugt natürliche Materialien aus nachhaltiger Forstwirtschaft verwendet. Die Heimatverbundenheit des Unternehmens zeigt sich auch in Details wie einer Konferenztischplatte, die aus dem Holz eines Apfelbaums aus der umgebenden Landschaft Kahlgrund gefertigt wurde. Auch bei übergreifenden Gestaltungselementen wie Bodenbelägen und Beleuchtung wird auf Nachhaltigkeit geachtet.

Der „Living Showroom“ wird energieschonend beleuchtet mit Lichtsystemen des LED-Pioniers XAL und akustisch optimiert mit Teppichfliesen des Herstellers Interface. Goldbach Kirchner bleibt damit seiner Mission treu, innovative und nachhaltige Lösungen für moderne Innenarchitektur anzubieten und gleichzeitig einen Beitrag zum Schutz unserer Umwelt zu leisten.

Wir laden alle Interessierten herzlich ein, den neu gestalteten Showroom zu besuchen und sich von den vielfältigen Möglichkeiten für zukünftigen Bauvorhaben inspirieren zu lassen.

Transparente Leichtigkeit

Weitere arcguide Beiträge
zum Thema Raum-in-Raum-Systeme »

arcguide Sonderausgabe 2023
Projekte
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild md 05-06
Ausgabe
05-06.2024 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 


Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de