Startseite » Allgemein »

Berührungslose Lösung mit neuem Desinfektionsspender von HEWI

HEWI Heinrich Wilke GmbH
Hygiene im Eingangsbereich – Neue Desinfektionsspender Säule

HEWI Desinfektionsspender Säule System 900
HEWI Desinfektionsspender Säule System 900 | Bild: HEWI Heinrich Wilke GmbH

Hygiene bekommt im Bewusstsein der Menschen eine zunehmende Bedeutung. Die Auswirkungen der Covid-19 Pandemie beeinflussen zahlreiche Bereiche des täglichen Lebens. Unternehmen, Hotels sowie Institutionen mit stark frequentierten Eingangsbereichen stehen vor der Herausforderung, bereits beim Betreten von Kunden, Gästen, Patienten und Besuchern die Hygiene-Standards zu erhöhen.

Hygiene mit Stil

Die neue Desinfektionsspender Säule von HEWI erfüllt den gestiegenen Hygieneanspruch in öffentlichen und viel frequentierten Bereichen. Die mobile Lösung für die Handdesinfektion erhöht die Hygiene in Eingangsbereichen von öffentlichen Gebäuden, Gesundheitsbauten sowie der Gastronomie und Hotellerie.

HEWI bietet mit der Desinfektionsspender Säule Gestaltungsoptionen und ermöglicht eine ästhetische Umsetzung der Hygienemaßnahmen in Eingangsbereichen und Lobbys. Die HEWI Designlinie ist in den Oberflächen Edelstahl und Pulverbeschichtung mit tiefmatter Oberfläche in Weiß, Grautönen oder Schwarz gestaltet.

Berührungslose Desinfektion

Der Sensorspender ist berührungslos nutzbar. Mechanik und Tropfschale sind in den Säulenkörper integriert und nehmen sich zurück. Die Desinfektionsspender Säulen bieten ein puristisches Design im Eingangsbereich und dank eines verstärkten Fußes optimale Standsicherheit bei der Händedesinfektion.

Systemkompetenz in Hygiene

Kombinieren lässt sich die Desinfektionsspender Säule mit weiteren Sanitärlösungen. Erhältlich sind Seifen- und Desinfektionsmittelspender, Papierhandtuchspender sowie Abfallbehälter in der jeweiligen Designsprache.

HEWI | Public

Ausstattungslösungen in öffentlichen und halböffentlichen Bereichen sollten mit einer repräsentativen Gestaltung den Charakter des Objektes widerspiegeln. Weitere wichtige Aspekte bei der Planung und Realisierung sind Atmosphäre, Wohlbefinden der Nutzer sowie Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit. HEWI bietet die Möglichkeit, diese Anforderungen konsequent zu erfüllen. Bewusst gewählte Materialien und deren sorgfältige Verarbeitung ergeben hochwertige Produkte, die der hohen Benutzerfrequenz über Jahre gewachsen sind.



Firmenverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:
Infoservice
Sie können weiterführende Produkt-Informationen des im Beitrag erwähnten Herstellers über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der Architektur-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Anzeige:
arcguide Sonderausgabe 2020
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild db deutsche bauzeitung 3
Ausgabe
3.2021 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 

Anzeige:

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de