Sport- und Freizeitbauten | Köln

Spielcasino Köln

In unmittelbarer Nähe des Kreuzungsbahnhofs und Knotenpunkts Köln-Deutz soll das Spielcasino Köln entstehen. Der Entwurf nutzt die Grundstücksfläche gänzlich, ohne dabei die attraktive Umgebung zu missachten. Die trapezartige Grundform erhebt sich 27m in die Höhe und formt einen Baukörper, der allseitig klare Raumkanten ausbildet und die stadträumliche Lücke zwischen Ottoplatz, Opladener Straße und der Bahntrasse schließt.
Lediglich ein erdgeschossiger Rücksprung an der Ecke Ottoplatz / Opladener Straße bricht die städtebauliche Figur. Damit wird der Casino-Eingang akzentuiert und es wird die Möglichkeit einer temporären Vorfahrt geschaffen.
Die klare Gebäudeform harmoniert mit dem denkmalgeschützten Bahnhof, da es die Kuppelhöhe nicht übersteigt und mit seiner zurückhaltenden, aber gleichzeitig klaren und modernen Architektursprache nicht in Konkurrenz dazu tritt. Durch dieses Zusammenspiel von Alt und Neu, sowie die entstehende Raumkante wird ein architektonisches Ensemble geschaffen, welches die Atmosphäre des Ottoplatzes aufwertet und zum Verweilen einlädt.


Standort: Köln
Ort: Köln
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Land: Deutschland
Baujahr: 2016


Firmenverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:
Anzeige:

arcguide Partner

Ausschreibungen

Architektenprofile

Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen?
Zum Antragsformular »

Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen?
Zum Projektformular »

Konradin Architektur

Titelbild md 1
Ausgabe
1.2020 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 

Anzeige:

Architektur Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de