Startseite » Projekte »

Ein Designkonzept zwischen Glamour und bürgerlicher Sachlichkeit

Gastronomie | Potsdam | raumdeuter
Frühstück mit Pfau

Im malerischen Potsdam Babelsberg sollte eine zauberhafte neue Café- und Weinbar entstehen. Die Vision des Bauherrn war klar definiert: Die Designer-Espresso-Maschine in beerigem Rosa und ein fesselndes Wandbild der talentierten Künstlerin Lena Petersen würden das Herzstück des Cafés bilden.

Das atemberaubende, farbenfrohe Gemälde setzte bereits von Anfang an den kreativen Ton für die gesamte Gestaltung des Cafés.

Im ihrem Designkonzept haben raumdeuter die kühlen Blau- und Grünnuancen des Wandbildes harmonisch mit warmen Holztönen und einem kräftigen Altrosa kombiniert. Goldene Akzente wurden geschickt eingesetzt und verleihen dem Café subtile Highlights und eine luxuriöse Note. Die Farbpalette verbindet sich zu einer harmonischen Mischung, die eine einladende und gleichzeitig elegante Atmosphäre schafft.

Um die Vielseitigkeit der Stimmungen im Laufe eines Tages zu unterstützen, haben die Innenarchitekten variabel ansteuerbare Lichtschienen geplant. Dadurch ist es möglich, verschiedene Beleuchtungsszenarien zu kreieren und die Stimmung im Café nach Bedarf anzupassen. Egal, ob es sich um ein gemütliches Frühstück am Morgen oder einen italienisch inspirierten Aperitivo am Abend handelt – das Café kann jeder Situation und Stimmung gerecht werden.

Bei der Innenausstattung haben sich raumdeuter von Elementen des nahegelegenen Schlosses inspirieren lassen und sie auf zeitgenössische Art interpretiert. Tafelparkett, Wandpaneele und mit Samt bezogene Polstermöbel sind Elemente, die die opulente Pracht des Schlosses aufgreifen, jedoch mit einem modernen und zeitgemäßen Touch versehen sind. So entsteht ein faszinierender Brückenschlag zwischen Vergangenheit und Gegenwart, der den Cafébesuchern ein Gefühl von Nostalgie und gleichzeitig zeitloser Eleganz vermittelt.

Das Ergebnis ist ein stilvolles Café, das sich mühelos zwischen Glamour und bürgerlicher Sachlichkeit bewegt.


Café Lewy

Standort: Karl-Liebknecht-Straße 16, 14482 Potsdam Babelsberg
Fläche: 78 m²
Projektzeitraum: 2021-2022




Firmenverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:
arcguide Sonderausgabe 2023
Projekte
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild md 11-12
Ausgabe
11-12.2023 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 


Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de