Startseite » Allgemein »

Neuer Steh-Sitz-Tisch WINEA STARTUP 2.0: mehr Funktionalität & Design

WINI Büromöbel
Mehr Funktionalität im modernen Design

An ergonomischen Steh-Sitz-Tischen im Büro führt kein Weg mehr vorbei. Nicht nur für große Unternehmen, sondern auch für jüngere Firmen. WINIs WINEA STARTUP hat sich als idealer Steh-Sitz-Einsteiger im Markt bewährt und wurde dank kundenindividueller Wünsche stetig optimiert. Jetzt hat das Unternehmen das Tischsystem relauncht: der „Neue“ heißt WINEA STARTUP 2.0 und kann noch einiges mehr als sein Vorgänger.

Der neue Steh-Sitz-Tisch WINEA STARTUP 2.0

Das Tischsystem WINEA STARTUP ist seit Jahren der ideale Steh-Sitz-Einsteiger von WINI Büromöbel. Unter dem Motto „Viel Tisch fürs Geld. Made in Germany“ hat WINI den Steh-Sitz-Tisch weiterentwickelt zu WINEA STARTUP 2.0 – mit Schnellverstellung und weiteren technischen als auch optischen Verbesserungen. Dabei lässt sich WINEA STARTUP 2.0 individuell auf den jeweiligen Kundenbedarf anpassen. Besonders bemerkenswert: „Made in Germany“ gilt für das komplette Programm. Neue Highlights, wie die werkzeuglose Schnellmontage, schaffen Mehrwerte für jeden Einsatzzweck.

Hohe Modularität

Mit dem Produkt-Update bringt das Unternehmen WINI Büromöbel sein Einsteigermodell WINEA STARTUP auf ein neues Level. Die Technik und das Design wurden gezielt weiterentwickelt. Das System WINEA STARTUP 2.0 zeichnet sich durch hohe Modularität aus. Ob Dekore, Plattenmaße, Gestellfarben oder andere Elemente – alles lässt sich nach eigenen Wünschen und Ansprüchen individuell zusammenstellen. Ganz gleich, für welche Lösung sich der Kunde entscheidet: sein Produkt ist zu „Made in Germany“ und zu 97% recyclebar.

Modernen Look

Im Design wartet WINEA STARTUP 2.0 mit einem neuen modernen Look auf. So wurde das Seitenteil des Tischgestells komplett neu gestaltet. Ein neues Kufendesign und die ausdrucksstarke Quertraverse bestimmen das einzigartige Erscheinungsbild. Tischplatten können nun auch abgerundet gewählt werden. Für den wohnlichen Charakter, hat WINI einen neuen Kabelkanal aus Filz für alle Schreibtische entwickelt. Das Filz-Material wirkt viel behaglicher und leichter als die Metall-Variante.

Geräuschpegel stark reduziert

In dem Relaunch steht die weiterentwickelte Funktionalität im Fokus. So bietet WINEA STARTUP 2.0 mit 70 mm/s eine fast doppelt so schnelle Verfahrgeschwindigkeit der Tischhöhe. Gleichzeitig haben die Produktentwickler den Geräuschpegel stark reduziert: Im Vergleich zum Vorgänger ist WINEA STARTUP 2.0 mit 39 dB angenehm leise. Standardmäßig lässt sich WINEA STARTUP 2.0 mit dem intuitiven Bedienelement Arriba komfortabel in der Höhe verstellen. Darüber hinaus sorgt die integrierte Soft-Start-Stop-Technologie für ein softeres Verstellen der Tischhöhe und erhöhte Sicherheit. Mehr Komfort dank verbesserter Funktionalität – dies zeigt sich u.a. in dem erhöhten Sicherheitslevel: So ist die Designlinie mit einem doppelt abgesicherten Elektroniksystem sowie intelligenter Sensorik für das Perfomance Level C bereit. Damit erfüllt das WINEA STARTUP 2.0 bereits jetzt mögliche Anforderung die demnächst über die EU-Maschienenrichtlinie 2006/42/EG mit der EN 60335-2-116 Ergänzung an Möbel gestellt werden könnten.

Werkzeuglose Schnellmontage

Mit dem Produktrelaunch reagiert WINI auch auf den Fachkräftemangel und immer engere Zeitpläne für Montagen. Die werkzeuglose Schnellmontage erlaubt das montieren der Tische in kürzester Zeit. Durch einen Klick-Mechanismus an der Quertraverse lässt sich der Tisch in nur vier Minuten komplett montieren. So entfällt aufwendiges Schrauben, Zeit und Geld wird gespart und auch nachträglich lassen sich die Seitenteile schnell austauschen.

Darüber hinaus bietet das Produkt weitere Accessoires wie einen Taschenhalter CPU-Halter und Thin-Client-Halter, einem Schwerlastkabelkanal-Halter, weiteren Elektrifizierungsmöglichkeiten u.v.m. Mit dem weiterentwickelten Produkt finden auch weitere Neuerungen wie die jüngst vorgestellt „personal box“ WINEA TOOLZ MyKit oder der Filzkabelkanal Einzug in die WINI Produktfamilie.

Weiteres zur WINI Produktfamilie » 

WINEA TOOLZ MyKit – die neue mobile Aufbewahrungs-Box für die agile Arbeitswelt

Mehr arcguide Beiträge
zum Thema Büromöbel »



Firmenverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:
Infoservice
Sie können weiterführende Produkt-Informationen des im Beitrag erwähnten Herstellers über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der Architektur-Infoservice? Zur Hilfeseite »
arcguide Sonderausgabe 2021
Projekte
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild md 12
Ausgabe
12.2022 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 


Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de