Startseite » Produktneuheiten »

Desksharing - mobile Aufbewahrungs-Box mit WINEA TOOLZ MyKit

WINI Büromöbel
WINEA TOOLZ MyKit – die neue mobile Aufbewahrungs-Box für die agile Arbeitswelt

Das moderne Büro mit Desksharing und Multispaces erfordert mobile Aufbewahrungslösungen – zum Beispiel für die persönlichen Arbeitsmittel, die vom Lockerschrank zum Arbeitsplatz und zwischen den einzelnen Bereichen hin- und hertransportiert werden müssen. Kompakt und immer in Reichweite. Mitarbeitende benötigen ihre persönlichen Utensilien griffbereit am Arbeitsplatz, bei fest zugewiesenen Arbeitsplätzen ist das selbstverständlich. Jedoch optimieren immer mehr Unternehmen die Büroflächen durch DeskSharing. Diese Umstellung stellt viele Mitarbeitende vor die Frage: Wohin mit den persönlichen Utensilien? Mit der „Personal Box“ WINEA TOOLZ MyKit stellen Unternehmen den Mitarbeitenden einen smarten, mobilen Stauraum zur Verfügung, der sicher unter der Tischplatte und im Lockerschrank verstaut ist. WINI möchte mit der Produktneuheit der WINEA TOOLZ Familie Unternehmen bei dem Wandel in die moderne Arbeitswelt unterstützen.

Mit WINEA TOOLZ MyKit lassen sich diverse Arbeitsmittel wie Notizblock, Stifte und Smartphone organisiert aufbewahren, mittels Tragegriff vom Lockerschrank zum gebuchten Arbeitsplatz mitnehmen oder zwischen den einzelnen Arbeitsbereichen hin- und hertransportieren. Eine clevere und mobile Aufbewahrungshilfe: alles hat seinen Platz, ist griffbereit und jederzeit transportfähig. Mithilfe spezieller Anbindungselemente kann die Filz-Box wie eine Schublade unter die Schreibtischplatte, einen Regal-Fachboden oder im Lockerschrank eingesetzt werden. Ihre Stellfüße ermöglichen ein rutschfestes Aufstellen auf dem Schreibtisch oder anderen Flächen. Dank herausnehmbarer Inneneinteilung lassen sich persönliche Dinge geordnet verstauen. Der Stauraum ist an die gängigen Größen der täglichen Arbeitsmittel vom Smartphone bis zum MacBook Pro (14“) angepasst. Dank Deckel und Zylinderschloss können auch persönliche Sachen in der Box sicher verschlossen bzw. vor neugierigen Blicken geschützt verwahrt werden.

Die Box lässt sich auch nachträglich überall anbinden, wo genügend Platz vorhanden ist.

Und natürlich bleibt sich WINI mit WINEA TOOLZ MyKit treu und kultiviert den eigenen Systemgedanken sowie die Modularität. So ist die modular aufgebaute, erweiterbare Filz-Box mit allen WINI Schreibtischen und Schränken bei gegebener Fachbreite kompatibel – auch mit Lockerschränken. Sie lässt sich problemlos in die einzelnen WINEA Systeme integrieren, d.h. auch bei Schränken oder unter Regalen anbinden. Wer die Box mit den offenen Regalen WINEA MAXX kombiniert, sorgt für einen zusätzlichen verschließbaren Stauraum, ohne die wohnliche Optik zu stören. Darüber hinaus lässt sich WINEA TOOLZ MyKit unter das System MyBox anhängen und profitiert damit von einer Art mobilen Schublade.

WINEA TOOLZ MyKit besteht aus festem, stabilen Filz – 5 mm stark. Das Material ist zu 100 % recyclingfähig.

Die kompakte Transportlösung für agile Büroumgebungen überzeugt nicht nur durch ein ansprechendes, modernes Design in der Farbe „anthrazit“, sondern auch durch eine durchdachte, praktische DIN A4-konforme Größe (Innenmaße H x B x T: 138 x 337 x 234 mm).

Die Vorteile von WINEA TOOLZ MyKit auf einen Blick:

  • mobile bzw. transportable Aufbewahrungslösung dank Tragegriff
  • mit oder ohne Schloss erhältlich, mit Deckel als Sichtschutz
  • Organisation persönlicher Arbeitsmittel dank Inneneinteilung
  • kompakte, alltagstaugliche DIN A4-konforme Größe
  • Aufbewahrung von z.B. iPad Pro und Surface Pro möglich
  • Tischunterbau möglich
  • Modularität; kompatibel zu allen WINI Schrank- und Tischsystemen
  • festes, stabiles Material aus 100% recyclingfähigem Filz

Weitere Details hier »

Neu: WINEA FLOW MEET – E-Mobilität im Büro

Weitere arcguide Beiträge
zum Thema Desksharing »



Firmenverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:
Infoservice
Sie können weiterführende Produkt-Informationen des im Beitrag erwähnten Herstellers über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der Architektur-Infoservice? Zur Hilfeseite »
arcguide Sonderausgabe 2021
Projekte
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild db deutsche bauzeitung Sonderausg. 1
Ausgabe
Sonderausg. 1.2022 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 


Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de