Startseite » Projekte »

Yango Sales Center Songjiang von Ippolito Fleitz

Wissenschaft | Songjiang (CN) | Ippolito Fleitz Group
Yango Sales Center Songjiang

Umgeben von hügeligen Wäldern entsteht in Shanghais westlichem Distrikt Songjiang die „Intelligence Base“ des chinesischen Immobilienentwicklers Yango. Mit der Chinese Academy of Sciences als Kooperationspartner zielt der Standort auf Unternehmen an den Schnittstellen von KI und Neurowissenschaften.

In unserem Sales Center nehmen wir Bezug auf diese Beziehung zwischen Mensch, Natur und Technologie und gestalten einen organischen Erlebnisraum. So kommen Besucher:innen hautnah mit dem Projekt und seiner Vision in Berührung – sie rezipieren nicht nur, sondern nehmen aktiv und unmittelbar daran teil.

Für die Vision des Projektentwicklers Yango, ein medizintechnologisches Innovationszentrum zu schaffen, entwickeln wir ein lebendiges, erlebnisorientiertes Design, das zwischen Lifestyle und Technik oszilliert. Der erste Fokuspunkt im Eingangsbereich ist ein Arrangement aus in der Luft schwebenden Leuchtstoffröhren, die ihre Lichtstimmung beim Herantreten verändern. So etablieren wir gleich zu Beginn das Thema der Customer Journey: Interaktion mit Technologie. Dabei steht der Mensch immer im Mittelpunkt. Interaktive Situationen und eine intensive Lichtchoreografie, die von einem blauen Farbthema bestimmt wird, ziehen sich durch die gesamte Innenarchitektur.

Im oberen Stockwerk befinden sich Kunstinstallationen, die das Projekt unmittelbar erfahrbar machen. Die Deckenbeleuchtung besteht aus kleinen maßgefertigten Acrylleuchten, die in ihrer Form an Neuronen erinnern. Wir nutzen die Deckengestaltung, um Identität und Persönlichkeit zu transportieren und die Kooperation Yangos mit der Chinese Academy of Sciences zu zelebrieren. Entlang der markanten Bodenmarker entsteht ein Parcours aus unterschiedlichen interaktiven Erlebnis-Spots, die dazu einladen, selbst mit dem Projekt in Berührung zu kommen. Das Layout des Raumes steuert präzise die Blickbeziehung und setzt immer wieder unterschiedliche Ausschnitte des Ganzen in den Mittelpunkt.

Den Auftakt dieser audiovisuellen Customer Journey bildet die Verschmelzung traditioneller Malkunst mit einer immersiven 360°-Erfahrung. Die Installation nimmt Bezug zum Sheshan, dem höchsten Punkt Shanghais – direkt in Sichtweite des Sales Centers. Soundaufnahmen der Bergfauna lassen die einzigartige Lage des High-Tech-Campus spürbar werden: Umgeben von Natur an Technologien arbeiten, die der menschlichen Gesundheit dienen. Diese Mission transportieren wir als Gefühl von Natürlichkeit ins Innere – visuell, akustisch und taktil. Denn ein Felsbrocken des Sheshan eröffnet als berührbares, urtümliches Objekt den kontrastreichen Dialog zur digitalen Umgebung.

Der „Tree of Hopes“ ist eine interaktive Installation aus Licht und schmalen, vertikalen LED-Bildschirmen, deren Stelen durch Decke und Boden zu wachsen scheinen. Besucher:innen sind dazu eingeladen, einen QR-Code zu scannen und von ihrem Smartphone aus positive Botschaften in die „digitale Rinde“ einzuritzen. Das Sales Center ist somit kein starres Informationszentrum, sondern agiert als organische und durchlässige Membran. Die „Intelligence Base“ lebt von den Ideen und Visionen der Unternehmen und bietet einen gestaltbaren Rahmen für das Entstehen zukunftsträchtiger Medizintechnologie.

Schluss- und Höhepunkt der Customer Journey ist der Café- und Loungebereich mit direktem Ausblick auf den Sheshan. Die Farbpalette öffnet sich, neben Blau treten jetzt auch ein lebendiges Grün und Orange hervor und vermitteln Lebendigkeit. Besucher:innen sind hier eingeladen, ihre Eindrücke an der Bar nachwirken zu lassen. Die Lichterdecke greift die Energie der Ausstellungen auf und setzt sie engmaschig und präzise fort, während die große aufschiebbare Fensterfront den ganzen Raum in eine direkte Beziehung mit der atemberaubenden Landschaft setzt. Unser Sales Center lässt die Vision Yangos als Symbiose zwischen Natur und Technologie erlebbar werden.


Projekt: Yango Sales Center Songjiang

Kunde: Yango Group Co.,Ltd

Ort: No. 3668 Sichen Highway, Sheshan Town, Songjiang District, Shanghai (CN)
Realisiert: 2021
Team: Peter Ippolito, Dora Latkoczy, Halil Dogan, Wenso Yang 杨文硕, Kenny Chou 周云中, Ruth Calimlim, Sasha Zhang 张帆, Jiang Cheng 程姜
Fläche: 1676 m²

Partner
EADC 上海艺森建筑装饰工程设计 (Technical Drawings)
Adding Plume Lighting Design 上海添羽照明设计 (Lighting Consultant)




Firmenverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:
arcguide Sonderausgabe 2022
Projekte
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild db deutsche bauzeitung 2
Ausgabe
2.2023 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 


Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de