Startseite » Projekte » Neubau »

Hegehof-Terassen in Hamburg

Städtebauprojekt | Hamburg
Hegehof-Terassen in Hamburg

Hegehof-Terassen in Hamburg
DEU, Hamburg, 01.09.2007, Hegehof Terrassen, Hinterhaus, Hamburg, Architekt: Matthias Ocker, Hamburg, Fertigstellung: 2008; Analog Colornegativ 4x5"; [©(c)Oliver Heissner; Veroeffentlichung nur gegen Honorar, Urhebervermerk und Beleg / permission required for reproduction, mention of copyright, complimentary copy;

Der Kontrast zu den Hegehof-Terrassen, eine Anlage aus Vorder- und Hinterhaus in der Hegestraße im großbürgerlichen Stadtteil Eppendorf, könnte größer nicht sein. Hier ist alles wohldurchdacht – stilistisch, typologisch, gestalterisch. Die Häuser sind so perfekt geplant und ausgeführt, dass sie inmitten ihrer gründerzeitlichen Nachbarbauten zunächst kaum auffallen. Im Unterschied zu den prächtigen Nachbarn zeigt der Neubau des Vorderhauses Understatement. Statt mit noblem weißen Putz sind die Fassaden mit einem einfachen, aber präzise gefügten Sichtmauerwerk verkleidet, in die sich genauso akkurat die hohen, schmalen französischen Fenster mit ihren Natursteinleibungen schneiden. Ebenso aus Naturstein sind die Kranzgesimse sowie die (beim Vorderhaus zweigeschossigen bzw. beim Hofhaus eingeschossigen) Natursteinsockel.


Standort: Hamburg
Ort: Hamburg
Bundesland: Hamburg
Land: Deutschland
Baujahr: 2006
Bauzeit: 2002-2006
Keywords
arcguide Sonderausgabe 2021
Projekte
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild db deutsche bauzeitung 9
Ausgabe
9.2022 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 


Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de