Startseite » Projekte »

Conference Center im mainBuilding in Frankfurt von Just / Burgeff Architekten

Büro | Frankfurt am Main | Just/Burgeff Architekten
Conference Center

Zentral gelegen, mitten im Bankenviertel und unweit der Innenstadt, eingebettet in die exklusive Gesamtanlage des mainBuildings, bietet das Conference Center multimediale Konferenzbereiche mit einem hohen Anspruch an Flexibilität, Qualität und Funktionalität.

Dank der vier neugestalteten Konferenzräume, die von einer gemeinsamen Plaza aus erschlossen werden, wurde ein kommunikativer Ort geschaffen, der den Ideenaustausch fördert und zum Verweilen einlädt.

Zu der erfolgreichen Umsetzung hat nicht nur die Umstrukturierung des Bestandes beigetragen, sondern auch die Umkonzipierung der Möbel, wie auch ein erneuertes Farbkonzept, welches die neuen Ansprüche an das Konferenzzentrum bedient. Die sehr dunklen Bestandsräume im einheitlichen Look wurden durch ein farbliches Leitsystem bereichert welches die Grundtöne des Foyers weiterführt. So wird beispielsweise die hochwertige äußere Fassade aus römischem Travertin in der Verwendung von gedeckten Naturtönen und einem klassischen Fischgrätparkett im Innenraum wiedergespiegelt. Auch Licht und Lichtinstallationen wurden spielerisch eingesetzt. Während an der Decke eine durchgängige Lichtlinie vom Foyer hinein ins Conference Center einen wesentlichen Bestandteil des Leitsystems bildet, begrüßt eine dynamisch inszenierte Fotografie den Besucher. Durch die Integrierung in einem Leuchtkasten erhält das Bild eine ganz besondere Wirkung.

Vom Loungebereich des Conference Center aus, der sich zwischen Multifunktionsmöbel und Fassade befindet, erhält man Einblicke in die verschiedenen großflächig verglasten Meetingräume und zugleich einen direkten Ausblick in den Innenhof mit seiner ruhigen und harmonischen Gestaltung. Das raumstrukturierende Möbel bildet das Herzstück der Plaza. Es vereint Meeting Point, Garderobe, Bar und wird so zum Multifunktionsmöbel. Es ist Aufenthaltsort und Treffpunkt zugleich. Das besondere Zusammenspiel von Licht, Oberflächen und Texturen verleiht dem Möbel zusätzliche Tiefe, es erhält dadurch ein Alleinstellungsmerkmal im Raum.

Jeder der vier Meetingräume hat seinen eigenen Charme und bedient die verschiedenen Ansprüche der Besucher. Je nach Bedarf ist es möglich, den passenden Raum über ein modernes und neu integriertes Raumbuchungssystem zu mieten. Buchungen sowie laufende Sitzungen oder Meetings werden dann an den digitalen Türschildern angezeigt. Durch den differenzierten Einsatz von raumhohen, profillosen Glastrennwänden entstehen Blickbeziehungen, die einen Einblick in das lebendige Arbeitsgeschehen geben und so die klassische Konferenzsituation aufbrechen und den Räumen eine hohe Aufenthaltsqualität beschaffen.

Allianz Future LAB

An die Plaza angeordnet befindet sich ein Meetingraum der durch die Glastrennwand eine Verbindung von innen nach außen schafft, was den Claim des Conference Centers nochmals unterstreicht, ein Ort für Kommunikation zu sein. Neben den zwei großzügig verglasten Seminarräumen steht den Besuchern auch ein weiterer kleinerer, hochwertiger Meetingraum zur Verfügung welcher auch über ein integriertes Smartboard verfügt. Ein als als Drop-Out konzipierter vierter Raum, bietet den Besuchern einen gesonderten Ort zum gemeinsamen Brainstormen, ohne sich aus dem Geschehen zu ziehen. Alle Meetingräume verfügen über moderne Präsentationsdisplays, welche für Meetings und Konferenzen durch deren integrierte Touchfunktion vielseitig eingesetzt werden können.


Standort: Mainbuilding, Frankfurt am Main
Fertigstellung: September 2020
Projektpartner: Lichtwerte Offenbach, Kerstin Just Grafikdesign


Firmenverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:
arcguide Sonderausgabe 2021
Projekte
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild db deutsche bauzeitung 10
Ausgabe
10.2022 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 


Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de