Knauf Gips KG

Smarte Akustik im Bestand

Anzeige:
Einbau von Akustik-Deckensegeln „Cleaneo Single Smart“ im Gastraum

Wenn die Unterhaltung schwierig wird und der Nachhall nervt, dann wird es Zeit für Akustikmaßnahmen. So wie im Restaurant Bellini im Golfclub Herdecke. Dort wurden die extrem leichten Akustiksegel Knauf Cleaneo Single Smart mit wenigen Handgriffen an der Decke angebracht – im laufenden Betrieb, ohne Staub und Lärm. Dadurch hat sich die Akustik deutlich verbessert und der Raum wurde auch gestalterisch aufgewertet.

Sie schweben unter der Decke und verleihen dem Gastraum im Bellini eine elegante Leichtigkeit, optisch wie akustisch. Die zehn Akustiksegel unterstreichen das moderne, klar strukturierte Ambiente mit 50 Sitzplätzen und der Bar. Vor dem Einbau der stark absorbierenden Elemente war die Akustik in dem 127 Quadratmeter großen Raum sehr schlecht: Die überwiegend harten, geschlossenen Oberflächen wie der Fußboden aus Steinzeug, Wände mit teilweise bodentiefen Verglasungen und die Decke warfen den Schall ungebremst zurück. Das führte zu einem starken Nachhall, der eine angenehme Unterhaltung erschwerte. Der Lärmpegel stieg mit der Zahl der Gäste immer mehr an. „In der Akustik spricht man vom Lombardeffket oder der Lautheitsspirale: Je mehr Leute in einem Raum sind, desto lauter reden sie“, erläutert Sebastian Mittnacht, Knauf Category Management Akustiksysteme.

Effektive Leichtgewichte einfach montiert
Der Bauherr „Golfen in Herdecke GmbH & Co. KG“ wollte nun die Akustik deutlich verbessern, ohne die vorhandene Decke auszubauen. Die Installation der Absorber sollte im laufenden Betrieb ohne große Baumaßnahmen, schnell und ohne Schmutz und Lärm erfolgen. Das ist geradezu eine Paradedisziplin für die Akustiksegel Cleaneo Single Smart: Die standardmäßig 120 x 240 cm großen Platten sind nur 10 mm dick und mit nur 2,8 kg/m² extrem leicht. Im Restaurant Bellini wurden die Elemente auf einen Meter Breite angepasst. Das geht ganz einfach mit dem Cuttermesser oder Sägeblatt. „Um eine echte akustische Wirkung zu erzielen, braucht es ein sehr gut absorbierendes Material, das einem hohen Lärmpegel und Geräuschen entgegen wirkt: Cleaneo Single Smart besteht deshalb aus einem hochwirksamen PET-Filzabsorber“, erläutert Detlef Schäpermeier, Objektmanager Akustiksysteme & Deckendesign bei Knauf.

Einfachste Montage ohne Bohren
Grundsätzlich können die Akustiksegel nicht nur an der Decke, sondern auch an Wänden ganz einfach mit schnellem Klick in der gewünschten Position befestigt werden. Für die Deckenmontage wird ein durchdachtes Montageset geliefert, das die Abhängung der Elemente mit einer präzise justierbaren Seilbefestigung leicht macht. Je nach Größe der Segel reichen vier Bohrungen für die sichere Befestigung. Im Bellini ging es ganz ohne Bohren: „Wir konnten einfach große Schrauben in die Gipsplattendecke drehen. Die Tragfähigkeit der Decke war kein Problem“, berichtet Schäpermeier. Das ging sehr schnell mit wenig Personalaufwand: Die Montage der Cleaneo Single Smart Deckensegel mit zwei Facharbeitern dauerte gerade mal drei Stunden.

Akustisch und gestalterisch top
„Die Akustik im Bellini hat sich nach dem Einbau der Cleaneo-Segel deutlich verbessert, das zeigen die Ergebnisse der Nachhallzeitmessung nach ISO 3382, die mit einem gemittelten A/V-Verhältnis von 0,22 m²/m³ im Frequenzbereich 250 Hz bis 2000 Hz über den Empfehlungen von 0,19 m²/m³ liegen. Doch das subjektive Empfinden ist noch stärker“, beschreibt Detlef Schäpermeier. „Durch die akustische Dämpfung des Raums reden die Menschen automatisch leiser, es kommt nicht zum Lombardeffekt“, ergänzt Sebastian Mittnacht. Zur akustischen Wirkung kommt das gestalterische Moment hinzu: Mit ihrem rahmenlosen klaren Design passen die Akustiksegel zu jeder Innenarchitektur. Sie sind in Weiß, Hellgrau und Basaltgrau erhältlich, auf Wunsch auch in extra zugeschnittenen Sonderformen. Durch ihren glatten, faserfreien Aufbau bleiben die äußerst robusten Segel weitgehend staubfrei und lassen sich bei Bedarf feucht abwischen. Genauso leicht wie sie montiert werden, können die Elemente bei Bedarf demontiert, zwischengelagert oder anderswo befestigt und schließlich recycelt werden. Heinrich Schlenkhoff, Mitgesellschafter im Golfclub Herdecke und Geschäftsführer der Schlenkhoff Baustoff-Fachhandel GmbH in Essen berichtet, dass Gäste, Gastronomiebetreiber und der Bauherr von der akustischen Wirkung der Knauf Deckensegel im Bellini begeistert sind. „Mich überzeugt außerdem, dass die Segel einfach zu montieren und optisch ansprechend sind. Das Preis-Leistung-Verhältnis stimmt“, fügt er hinzu.

Akustikmessung auf die smarte Weise
Um die erforderliche Akustikfläche bei Verbesserungsmaßnahmen zu ermitteln braucht es keine komplizierten Messeinrichtungen: Es genügen die Knauf Online Tools „TopView“ oder der „Raumakustikrechner“. Mit dem Raumakustik-Rechner können mit Hilfe von Angaben zum Raum und der Möblierung auf einfache Weise Nachhallzeiten berechnet und raumakustische Planungen durchgeführt werden. Vor Ort kann die Nachhallzeit mit der Knauf Akustik-App „TOPView“ mit der neuen Funktion „Akustik messen“ ermittelt werden. Außer der App braucht es dazu nur ein Smartphone oder Tablet. Ein integrierter Schallpegelmesser zeigt die aktuelle Lautstärke in einem Raum in Dezibel an. So kann die Nachhallzeit vor und nach der Akustikmaßnahme einfach gemessen werden. Auf Wunsch zeigt die App direkt auch die notwendigen akustischen Maßnahmen an, mit der die Vorgaben laut DIN erfüllt werden. Knauf TOPview schlägt dabei konkrete Produkte vor und gibt an, welche Fläche mit den jeweiligen Platten oder Akustikelementen belegt werden muss.

Bautafel:

Bauherrr: Golfen in Herdecke GmbH & Co. KG, Herdecke

Fachberatung bei Knauf: Detlef Schäpermeier,  Objektmanager Akustiksysteme & Deckendesign
Produkte: Knauf Cleaneo Single Smart Akustiksegel


Gut zu wissen: Knauf Trockenbau Unlimited
Hochwertige Systeme, die überzeugen: Unter dem neuen Label Trockenbau Unlimited hat Knauf sein Know-how zum leistungsfähigen Trockenbau gebündelt. Herzstück ist die Wissensplattform www.trockenbau-unlimited.de.




Firmenverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:
Infoservice
Sie können weiterführende Produkt-Informationen des im Beitrag erwähnten Herstellers über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der Architektur-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Anzeige:

arcguide Partner

Ausschreibungen

Architektenprofile

Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen?
Zum Antragsformular »

Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen?
Zum Projektformular »

Konradin Architektur

Titelbild db deutsche bauzeitung 8
Ausgabe
8.2019 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 

Anzeige:

Architektur Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de