Startseite » Produktneuheiten »

RZ Turbo Protect Plus mit integrierter Rutschhemmung

Uzin Utz AG
RZ Turbo Protect Plus mit integrierter Rutschhemmung

Der Reinigungs- und Pflegespezialist RZ hat die Vorzüge der Permanentversiegelung RZ Turbo Protect Plus um einen entscheidenden Faktor erweitert: Der Lack wurde mit der Rutschhemmung R10 nach DIN 51130 und BGR 181 ausgezeichnet.

Der Reinigungs- und Pflegespezialist RZ hat die Vorzüge der Permanentversiegelung RZ Turbo Protect Plus um einen entscheidenden Faktor erweitert: Der Lack wurde mit der Rutschhemmung R10 nach DIN 51130 und BGR 181 ausgezeichnet. Damit bietet der wasserbasierte 2 Komponenten-Versiegelungslack extremen Langzeitschutz für elastische Bodenbeläge und gleichzeitig optimale Rutschsicherheit im Objekt- und Wohnbereich.

Bei Neuverlegung und Renovierung schützt die Permanentversiegelung RZ Turbo Protect Plus elastische Beläge bereits durch einmaligen Auftrag vor höchsten Beanspruchungen. Der neue RZ Turbo Protect Plus zeichnet sich durch eine besonders sichere und arbeitszeitsparende Verarbeitung auch in hohen Schichtdicken aus. Er wird mit Rollwalzen aufgebracht, trocknet schnell und ist bereits nach einer Nacht begehbar. Die Pflegeleichtigkeit sowie die hervorragende Wideranschmutzbeständigkeit sorgen zusätzlich für Kosten- und Zeitersparnis. Durch die integrierte Rutschhemmung R10 nach BGR 181 und DIN 51130 – ohne die Zugabe von Additiven – bietet der 2 Komponenten-Lack größte Sicherheit bei der Anwendung im Wohn- und Objektbereich. Nach der Arbeitsstättenverordnung ist dies vor allem in öffentlichen Gebäuden und Gewerbebetrieben von Bedeutung.

Einsatzgebiete und Eigenschaften
Der Versiegelungslack eignet sich für alle Vinyl- und PVC-Designbeläge, aber auch für CV-, Linoleum-, Kautschuk- und PU-vergütete elastische Bodenbeläge mit glatter und leicht strukturierter Oberfläche. Er besitzt eine hervorragende Beständigkeit gegenüber Handdesinfektionslösungen und starker mechanischer Beanspruchung und bietet damit extremen Langzeitschutz. RZ Turbo Protect Plus ist chemikalienbeständig nach DIN 68886, schweiß- und speichelecht nach DIN 51180 und DIN 51130 und zertifiziert für Sportböden nach DIN 18032.

Infoservice
Sie können weiterführende Produkt-Informationen des im Beitrag erwähnten Herstellers über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der Architektur-Infoservice? Zur Hilfeseite »
arcguide Sonderausgabe 2021
Projekte
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild db deutsche bauzeitung 9
Ausgabe
9.2022 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 


Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de