Melos GmbH

Hartplatzbeschichtung Laykold – Design für alle Sportarten

Anzeige:

Das Laykold System auf Acrylbasis ist eine langlebige, widerstandsfähige und allwettertaugliche Hartplatzbeschichtung. Diese kann leicht angepasst werden, um eine Vielzahl von Kriterien hinsichtlich Leistung, Spielbarkeit und Aussehen zu erfüllen. Das System kann z. B. mit einer speziell angefertigten Gummimatte ausgestattet werden, um bessere Dämpfungseigenschaften und somit erhöhten Spielkomfort zu gewährleisten. Durch eine breite Farbauswahl lassen sich gestalterische Akzente auf alten sowie auf neuen Asphalt- oder Betonflächen erzeugen.

Ein geringer Wartungsaufwand und geringe Installationskosten ermöglichen es, bestehende Asphalt- und Betonflächen neuen Glanz zu verleihen und die Lebensdauer bestehender Plätze zu verlängern. Hauptanwendungsbereiche sind Tennisplätze und Multisportfelder (Basketball, Volleyball, Fußball). Außerdem ist Laykold auch beliebt bei Rollsportarten oder im Schulsport.

Erstmals wurde Laykold in den Jahren 1920 bis 1930 verwendet. Seither wird diese Oberfläche auf mehr als 100.000 Plätzen auf der ganzen Welt genutzt. Während des Tennisbooms in den 1960er und 1970er Jahren etablierte sich Laykold als eine der wenigen Oberflächen für Hartplatzsysteme. Auf Grund der heutigen Vielfältigkeit ist Laykold einer der Weltmarktführer für Tennisplätze im Freien geworden.



Firmenverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:
Infoservice
Sie können weiterführende Produkt-Informationen des im Beitrag erwähnten Herstellers über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der Architektur-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Anzeige:

arcguide Partner

Ausschreibungen

Architektenprofile

Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen?
Zum Antragsformular »

Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen?
Zum Projektformular »

Konradin Architektur

Titelbild db deutsche bauzeitung 11
Ausgabe
11.2019 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 

Anzeige:

Architektur Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de