Startseite » Produktneuheiten »

German Design Award: Zwei Auszeichnungen für die Dauphin-Gruppe

Dauphin HumanDesign Group GmbH & Co. KG
German Design Award: Zwei Auszeichnungen für die Dauphin-Gruppe

In diesem Jahr erhielten der Dauphin „Stilo conference“ und der Züco „VisitaRe“ die begehrte Auszeichnung vom Rat für Formgebung.

Der German Design Award ist der internationale Premiumpreis des Rat für Formgebung. Sein Ziel: einzigartige Gestaltungstrends zu entdecken, zu präsentieren und auszuzeichnen. Jährlich werden daher hochkarätige Einreichungen aus dem Produkt- und Kommunikationsdesign prämiert, die alle auf ihre Art wegweisend in der internationalen Designlandschaft sind. Der 2012 initiierte German Design Award zählt zu den anerkanntesten Design-Wettbewerben weltweit und genießt weit über die Fachkreise hinaus hohes Ansehen. In diesem Jahr wurden der Züco „Visita Re“ (Design: Rüdiger Schaack) und der Dauphin „Stilo conference“ (Design: Jessica Engelhardt) mit dem Preis „Winner“ in der Kategorie Excellent Product Design – Office Furniture bedacht.

Züco VisitaRe – Komfort neu entdecken
Das Erfolgsmodell von Züco wurde unter der Anleitung von Designer Rüdiger Schaack sensibel in die Gegenwart geholt. Dabei wurden Erfolgsfaktoren wie der extrem komfortable, gegurtete Sitz mit modernen Designinnovationen ergänzt. Der frei schwebende, extrem dünn gestaltete Sitz vereint reduzierte Eleganz mit außergewöhnlicher Leichtigkeit

Dauphin Stilo conference
Die Stilo-Konferenzstühle mit Wippmechanik (Design: Jessica Engelhardt) passen mit ihrem schlanken Erscheinungsbild nicht nur sehr gut an den Konferenztisch, sondern eignen sich auch perfekt für Kurzzeitarbeitsplätze. Das prägnanteste Stilo-Element ist die Rückenlehne. Die klare Linienführung mit abgerundeten Ecken und weitläufigen, ununterbrochenen Flächen folgt dem aktuellen „soft edge“-Gestaltungstrend. Ein besonderer Blickfang ist der transparente Netzrücken, der für optische Leichtigkeit sorgt.

Der German Design Award legt die höchsten Ansprüche an die Ermittlung seiner Preisträger: In einem aufwändigen Nominierungsverfahren werden durch Expertengremien des Rat für Formgebung nur solche Produkte und Kommunikationsdesignleistungen zur Teilnahme am Wettbewerb eingeladen, die sich nachweislich durch ihre gestalterische Qualität im Wettbewerb differenzieren.



Firmenverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:
Infoservice
Sie können weiterführende Produkt-Informationen des im Beitrag erwähnten Herstellers über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der Architektur-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Anzeige:
arcguide Partner
Ausschreibungen
Architektenprofile

Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen?
Zum Antragsformular »

Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen?
Zum Projektformular »

Konradin Architektur
Titelbild db deutsche bauzeitung 4
Ausgabe
4.2020 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 

Anzeige:

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de