Startseite » Themen »

Wohlklang durch Deckensegel

Umbau eines Konferenzraumes in Kaiserslautern
Wohlklang durch Deckensegel

Wohlklang durch Deckensegel
Beim nachträglichen Ausbau eines Konferenzraumes der Technischen Werke Kaiserslautern kamen Deckensegel zum Einsatz. Sie wirken unangenehme Schallreflexionen und langen Nachhallzeiten entgegen, insbesondere angesichts von breiten Glasfronten und Sichtbetonflächen im Innenraum.

Ohne Zweifel hätte eine geschlossene abgehängte Akustikdecke die Raumakustik im Konferenzraum der Technischen Werke positiv beeinflussen können. Doch der Bauherr hatte diese Lösung aus gestalterischen Gründen kategorisch abgelehnt. Das Axiom-KE-Canopy-Deckensystem von Armstrong überzeugte ihn jedoch und weckte seine Begeisterung, einen weiteren Konferenzraum mit diesen Elementen auszustatten. Hier kamen vier Axiom KE („Knife Edge“) Canopies (Deckensegel) mit Deckenplatten vom Typ Neeva von Armstrong zum Einsatz. Mit einem bewerteten Schallabsorptionsgrad der Deckenplatten von aw=1,0 bilden die Deckensegel die Absorptionsfläche und reduzieren die Nachhallzeit auf ein angenehmes Maß. Die Elemente verbessern die Sprachverständlichkeit und sorgen für guten raumakustischen Komfort.

Weitere Informationen:

Konferenzraum in Kaiserslautern

arcguide Sonderausgabe 2021
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild db deutsche bauzeitung 12
Ausgabe
12.2021 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 


Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de