Trittschalldämmung - arcguide.de

Trittschalldämmung

Lesen Sie in unserem arcguide-Special alles rund um das Thema Trittschalldämmung:
Wir geben Empfehlungen für die Trittschalldämmung für Stahlbetondecken, Holzbalkendecken, weichfederne Bodenbeläge und Stahlbeton- und Leichtbau-Treppen.
 
Tipp: Weitere Fachbeiträge zum Thema Schallschutz lesen Sie im arcguide-Special »
 

www.bba-online.de

Geschickte Plattenkombination

Guter Schallschutz beim raumbildenden Innenausbau wird von Nutzern als wichtiges Qualitätsmerkmal bewertet. Für Planung und Ausführung bedeutet dies, es werden zunehmend höhere Standards als die in der DIN 4109 „Schallschutz im Hochbau“ festgeschriebenen Mindestanforderungen verlangt. Knauf …

www.bba-online.de
Wandbaustoffe aus Leichtbeton

Die Masse macht`s

Claudia Frahm / r. Lärm in den verschiedensten Formen begegnet uns in fast allen Lebenslagen. Neben der Vermeidung ist der vorsorgliche Lärmschutz das wichtigste Mittel gegen einen störenden oder gesundheitsgefährdenden Geräuschpegel. Einzelheiten zum Thema Schallschutz im Hochbau …

www.bba-online.de
Erhöhten Schallschutz vertraglich vereinbaren

Schwergewichte im Vorteil

Dipl.-Ing. Bernd Niebuhr/r. Obwohl der bauliche Schallschutz in den rechtlichen Rahmen eingebunden ist, zeigen Gerichtsurteile, juristische Kommentare und Aussagen von Sachverständigen, dass eine einheitliche Darstellung der Rechtslage meist nicht erwartet werden kann. So kommt es, dass …

Anzeige:
www.bba-online.de

Brandgeschützte Kappendecken

Bis Ende des 19. Jahrhunderts wurden Geschossdecken fast ausschließlich als Holzbalkendecken ausgeführt. Mit der Herstellung von Zement, Stahl, Beton und Ziegeln wurden zu Beginn des 20. Jahrhunderts für Böden mit hoher Belastung und für Kellerdecken …

www.db-bauzeitung.de
Zur Einführung des Energiepasses

Etikettieren ist nicht Planen

Der Energiepass rückt näher. Für das kommende Jahr ist die Einführung einer neuen Verordnung im Baugenehmigungsprozess zu erwarten, die für Nichtwohngebäude auf neuen Berechnungsregeln basiert. Damit wird ein weiterer Schritt zur Intensivierung und …

www.db-bauzeitung.de

Abdichtungen im Mauerwerk

Die Regeln zu Materialwahl von Querschnittsabdichtungen sind zurzeit an Unübersichtlichkeit kaum zu überbieten. Klare Festlegungen sind aber notwendig, denn Fehler bei Abdichtungen im Mauerwerk lassen sich nur schwer korrigieren und bereits geringe, vermutete Regelwerkverstöße werden …

Anzeige:
www.bba-online.de
Brand- und schallschutztechnische Sanierung von Holzbalkendecken

F90 von unten und oben

Holzbalkendecken haben in Deutschland eine lange Tradition und sind in vielen Altbauten zu finden. Die Problematik dieser Deckenbauart im Falle einer Sanierung ist bekannt: Meist entspricht die alte Deckensubstanz nicht den gültigen Anforderungen des Brandschutzes. Zugleich erfüllen …

www.bba-online.de
Schallschutz bei Treppen in Mehrfamilienhäusern

Erhöhte Anforderungen

Jörg Pfäffinger / red. In einem Haus mit fünf Wohneinheiten, das Architekt Gerd Krämer in Botnang bei Stuttgart für Kunden mit hohem Anspruch an ruhiges Wohnen erstellte, wurde besonders auf den Schallschutz des Treppenhauses geachtet. Früher praktizierte …

www.bba-online.de

Auch bei geringen Raumhöhen effektiver Schallschutz

Überall dort, wo es in Räumen auf eine gute Sprachverständlichkeit ankommt, kann dies mit entsprechenden Akustikdeckensystemen sicher gestellt werden. Häufig lassen jedoch geringe Raumhöhen - im Neubau wie bei der Sanierung - keine dafür notwendigen …

Anzeige:

Unsere Top-Themen

Themenliste öffnen

arcguide Partner

Ausschreibungen

Architektenprofile

Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen?
Zum Antragsformular »

Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen?
Zum Projektformular »

Konradin Architektur

Titelbild db deutsche bauzeitung 2
Ausgabe
2.2019 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 

Anzeige:

arcguide Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der arcguide-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de