Startseite » Themen »

Lehren leichter gemacht

Knauf Gips KG
Lehren leichter gemacht

Lehren leichter gemacht
Foto: Knauf Gips KG
Lehr- und Unterrichtsmittel zu Gips und Trockenbau

Die Knauf Akademie engagiert sich für die Ausbildung im Trockenbau und stellt Lehrern und Ausbildern an Berufsschulen umfassende Unterrichtsmaterialien zur Verfügung. Mit Arbeitsmitteln wie Filmen, Folien und Experimenten können sie die Ausbildung von angehenden Trockenbaumonteuren und Stuckateuren interessant und praxisnah gestalten.

Wie baut man eine Trennwand? Wie schließt man Fugen fachgerecht? Wie funktioniert Schallschutz? Und woher kommt überhaupt der Werkstoff Gips? Mit Fragen wie diesen befassen sich angehende Trockenbaumonteure, Stuckateure oder Maler im Rahmen ihrer Ausbildung. Ob die jungen Leute hier mit Spaß und schließlich mit Erfolg bei der Stange bleiben, hängt auch davon ab, wie interessant ihnen die Ausbildungsinhalte nahe gebracht werden. Um Berufsschullehrer und Ausbilder bei der Gestaltung ihres Unterrichts zu unterstützen, hat die Knauf Akademie gemeinsam mit der Bildungswerkstatt kik AG eine umfassende Sammlung an Unterrichtsmaterialien und pädagogischen Werkzeugen zum Thema „Gips und Trockenbau“ erarbeitet.

„Wir leisten damit Basisarbeit für die Branche. Sämtliche Lehr- und Unterrichtsmittel sind praxisnah und weitgehend herstellerneutral aufbereitet. Sie können von Berufschullehrern in der Sekundarstufe I und II unmittelbar eingesetzt werden“, erläutert Frank Essl, Leiter der Knauf Akademie. Arbeitshefte, Übungen, Fragensammlungen, Foliensätze und Filme sind jeweils einzelnen Themen zugeordnet. So lassen sich Basisaspekte der Werkstoff- und Baustoffkunde rund um den Gips, Bauphysik und Bautechnik von Trennwänden bis hin zu Spezialthemen wie Spachtel-Qualitäten oder Fugen und Anschlüssen als jeweils abgeschlossene Lernfelder systematisch und aufeinander aufbauend in die theoretische Unterweisung integrieren. Der Schwerpunkt liegt auf der Erstellung von Einfach- und Doppelständerwänden. Weitere Lernfelder sind Estrich- und Bodensysteme sowie Vorwandinstallationen.

Sämtliche Unterrichtsmaterialien können kostenfrei abgerufen werden unter http://www.kiknet-knauf.org/.


Keywords:
knauf gips, putzsysteme, fassadensysteme, gipsputze, kalkputze, unterputze, oberputze, spachteltechnik, sanierputze, armiergewebe, maschinenputze, wärmedämmung, verbundsysteme, farben, grundierungen, oberflächen, bauplatten, feuerschutz, schallschutz, diamant, lochplatten, schlitzplatten, thermoplatte, gipsfaserplatten, akustikplatten, verbundplatten, deckensysteme, wandsysteme, bodensysteme, abhänger, traversen, fließestriche, trockenestriche, fertigteilest, nivellierestriche, mörtel, brandschutz

Infoservice
Sie können weiterführende Produkt-Informationen des im Beitrag erwähnten Herstellers über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der Architektur-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Keywords
arcguide Sonderausgabe 2021
Projekte
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild md 10
Ausgabe
10.2022 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 


Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de