Startseite » Projekte » Neubau »

ORF-Studio mit de- und remontierbaren Verbindern von Knapp

Freizeit | Oberstdorf | Knapp GmbH
Mobiles ORF‐Studio für die Ski-WM & Co.: Hasslacher Gruppe setzt auf WALCO Verbinder von Knapp

There is no „no“ heißt der Slogan der GETEC Eventtechnik GmbH. Der Spezialist für Events hat für die dritte Nordische Ski-Weltmeisterschaft in Oberstdorf im Oberallgäu ein mobiles ORF-Studio errichten lassen, das auch bei künftigen Events eingesetzt werden soll. Gebaut hat das flexible Studio die HASSLACHER Gruppe aus Kärnten mit wieder de- und remontierbaren Wandverbindern von Knapp.

Im Vordergrund der Gestaltungsideen des ORF-Studios stehen die ökologische Bauweise in heimischem Holz und das Thema Nachhaltigkeit. Als Inspirationsquelle diente das mit Holzprodukten der Hasslacher Gruppe und Knapp Ricon S realisierte Red Bull Motorhome, das sich binnen weniger Stunden auf- und abbauen lässt und schon an vielen Rennen teilgenommen hat. Wie dieses sollte auch das neue Gebäude aus Hasslacher Cross Laminated Timber in Form von widerstandsfähigen Fertig‐Systemelementen gestaltet werden und dabei einfach und schnell zu schnell zu montieren bzw. zu demontieren sein.

Einfacher Auf- und Abbau

Das Ergebnis ist ein nahezu 100-prozentiges Steck‐Baukastensystem aus wenigen und zudem leichtgewichtigen Fertigteilen, das mit einem einfachen Kran rasch auf‐ und abbaubar ist. Dazu wird zunächst die rückwärtige Wandscheibe aufgestellt. Im Anschluss wird sie mit Hilfe der bereits im Werk vormontierten Knapp Wandverbinder WALCO 80 VK mit verschraubten Kragenbolzen sowie WALCO V 80 mit den seitlichen Wänden gekoppelt. Somit steht die U-förmige Wandkonstruktion binnen kürzester Zeit von alleine. Im Anschluss werden die restlichen Bauteile montiert. „Wir haben die Knapp-Verbinder explizit wegen der leichten Montier- und Demontierbarkeit gewählt. So können die Wände schnell aufgestellt werden“, erklärt Ing. Lorenz Lerchbaumer, Technischer Vertrieb Hasslacher CLT.

Alle Elemente des Studios waren inklusive der vormontierten WALCO Wandverbinder zunächst im Betrieb der Hasslacher Gruppe im Stall im Mölltal vorgefertigt worden. Die Außenverschalung aus Lärche wurde direkt auf das Brettsperrholz geklebt und mit einem Fassadenstrukturschnitt versehen. Als Unterdachbahn wurde eine werksseitig aufgeklebte Abdichtung gewählt, die während der Bauzeit auch für den notwendigen Witterungsschutz sorgte.

Zur Probe im Werk aufgebaut

Um ein auf lange Zeit risse‐ und fugenfreies sowie homogenes Erscheinungsbild zu gewährleisten, setzt die Hasslacher Gruppe auf ihre Hasslacher Exzellentoberfläche mit gesperrtem Aufbau. Dazu wurden alle Holzoberflächen im Oberflächenveredelungszentrum in Stall im Mölltal mit einem mehrschichtig aufgebauten Lasursystem versehen. Dieses streicht den natürlichen Charakter der Holzart Fichte hervor und schützt das Holz vor Vergilbung.

Das erste Mal montiert wurde das mit Hsb CAD geplante Studio unter Anleitung von Lerchbaumer am Standort der Hasslacher Gruppe in Stall im Mölltal in einer 10.000 m2 umfassenden Produktionshalle. „Das war wichtig, denn die Leute haben noch nie mit derartigen, fertig oberflächenveredelten Holzbauteilen gearbeitet. Auch die Naturmaße für die Glasfront konnten im Zuge des Probeaufbaues genommen werden“, informiert Lerchbaumer. Im Anschluss wurde alles wieder demontiert, nach Oberstdorf transportiert und dort in nur einem Tag erneut aufgestellt. Möglich war die schnelle Montage per Kran insbesondere durch die Wahl der Knapp WALCO Verbinder, die vor Ort nur mehr ein- bzw. ausgehängt werden müssen.


Bautafel

Projekt: ORF Studio Nordische Ski-WM Oberstdorf 2021
Modulbauweise: nachhaltiges und mobiles ORF Studio
Verbindungsmittel: WALCO® 80 VK, WALCO® V80
Planer, Statik & Montage: GETEC Eventtechnik GmbH, www.getec-group.com
Holzbauer: Material + Vorfertigung + Probeaufbau Noritec GmbH (Hasslacher Holding GmbH), www.hasslacher.com
Bauzeit: Ein Tag mit Innenausbau (Heizung, Dämmung, etc.)
Bauweise: Modulbauweise mit Hasslacher Cross Laminated Timber
Umbauter Raum: 50m²

Baujahr: 2021

Mensa Campus Garching in Holz-Fassade

Weitere arcguide Beiträge
zum Thema Verbinder »



Firmenverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:
Infoservice
Sie können weiterführende Produkt-Informationen des im Beitrag erwähnten Herstellers über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der Architektur-Infoservice? Zur Hilfeseite »
arcguide Sonderausgabe 2022
Projekte
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild db deutsche bauzeitung 3
Ausgabe
3.2023 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 


Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de