Startseite » Projekte » Hotel / Gastronomie / Tourismus »

WakuWaku Dammtor

Gastronomie | Hamburg
WakuWaku Dammtor

Mit einem Relaunch will sich WakuWaku nicht nur als Fast-Food-Restaurant, sondern auch als Bio-Food-Laden positionieren. Die Markenwerte Bio und Nachhaltigkeit sollen dabei weiter klar kommuniziert werden.

Die große, offene Fassade gibt den Blick frei auf den fast vollständig mit Vollholzdielen verkleideten Raum, der die Bühne für die Produkte der WakuWaku-Welt bildet. Die eine Längswand wird von einem raumhohen Regal bespielt, in das normale Warenfächer und Kühlvitrinen integriert sind. Der lange zentrale Tresen und die aneinandergereihten Nischen schaffen Sitzgelegenheiten für unterschiedliche Kommunikationsbedürfnisse. Die unterschiedlichen Stuhlformen lockern die Sitzlandschaft auf und sind – gemeinsam mit den in Corporate-Farbe getauchten Stuhlbeinen – eine Reminiszenz an das Ur-WakuWaku. Das den Raum dominierende unbehandelte Holz steht synonym für den Nachhaltigkeitsanspruch der Kette. Die rauen Holzoberflächen werden kontrastiert durch die filigranen Wandgrafiken von Chris Rehberger aus gespannten Schnüren und den skizzierten Lampenhimmel aus feinem Draht.

 


Standort: Hamburg
Strasse: Dammtorstr. 29-33
PLZ: 20354
Ort: Hamburg
Bundesland: Hamburg
Land: Deutschland
Öffnungszeiten: Mo bis Fr: 08.30 Uhr bis 22.00 Uhr, Sa: 10.00 Uhr bis 21.00 Uhr, So: 11.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Baujahr: Juni 2012


Firmenverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:
Keywords
Anzeige:
arcguide Sonderausgabe 2020
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild db deutsche bauzeitung 5
Ausgabe
5.2021 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 

Anzeige:

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de