Startseite » Projekte » Behörde / Büro »

Ganzglaswände - modularen Arbeitsplatz, Büro AstraZeneca

Büro | Hamburg | Strähle Raum-Systeme GmbH
Strähle Wände bei AstaZeneca in Hamburg

In den neuen Räumlichkeiten in Hamburg setzt AstraZeneca Deutschland auf Activity Based Working, das sogenannte iwork-Konzept. iwork steht für eine neue, aktivitätsorientierte Arbeitsplatzstrategie. Die Mitarbeitenden haben keine festen Arbeitsplätze mehr, sondern können vielmehr täglich aus einem breiten Spektrum an Arbeitsbereichen wählen. Ob nun konzentriert am Schreibtisch oder im dynamischen Austausch im Meeting-Raum: Alle Mitarbeitenden finden in den neuen Büros einen Platz, an dem es sich der Aktivität und den persönlichen Vorstellungen entsprechend arbeiten lässt.

Ganzglaswände – Flexibel, modular, variantenreich

 Das Ganzglassystem 2000 mit schwarzen pulverbeschichteten Profilen von Strähle wurde in den offenen Büroflächen eingesetzt. Das doppeltverglaste System bietet hohen Schallschutz mit Rw,P = 51dB und eine beidseitig flächenbündige Optik. Durch die modulare Bauweise sind verschiedene Elementtypen wie Oberlicht-, Brüstungs-, und Ganzglaswände möglich. Alle Innenwände sind entlang der Gebäudeachsen ausgerichtet und können jederzeit versetzt, ab- und aufgebaut werden. Für Diskretion und Vertraulichkeit sorgen die raumhohen Portaltüren sowie 100mm Alurahmentüren mit einem Rw,P von 42dB. Folierungen wurden als gestalterisches Element an den Glaswänden der Besprechungsräume genutzt und geben jedem ein individuelles Aussehen. Im Erdgeschoss beträgt die Wandstärke 125 mm bei einer Höhe von 3.500 mm. In allen weiteren Etagen beträgt die Wandstärke 100 mm.

Zeitgemäße Bürokonzepte schaffen Räume, die so vielfältig sind wie die Aufgaben, die hier erledigt werden.

Das Büro spiegelt die Identität eines Unternehmens, seine Gestaltung beeinflusst die Arbeit der Mitarbeiter. Strähle entwickelt seine Produkte mit einem ganzheitlichen Blick auf die Anforderungen und Bedürfnisse der Nutzer. Sie bieten hohen Schallschutz für konzentriertes Arbeiten und gleichzeitig Transparenz.

https://www.straehle.de/projekte/projektdetails/astra-zeneca-hamburg/

Aufgeteilt

Weitere arcguide Beiträge
zum Thema Arbeitsplatz »



Firmenverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:
Infoservice
Sie können weiterführende Produkt-Informationen des im Beitrag erwähnten Herstellers über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der Architektur-Infoservice? Zur Hilfeseite »
arcguide Sonderausgabe 2022
Projekte
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild md 12
Ausgabe
12.2022 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 


Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de