Startseite » Produktneuheiten »

WINEA ID: Tresenlösungen mit maximalem Individualisierungsspielraum

WINI Büromöbel G. Schmidt GmbH & Co. KG
WINEA ID: Tresenlösungen mit maximalem Individualisierungsspielraum

it WINEA ID präsentiert WINI auf der Orgatec 2012 ein neues designorientiertes Tresensystem, das maximalen Gestaltungsspielraum zur Realisierung von Empfangs-, Bewirtungs- und Technikzonen im Büro bietet.

Mit WINEA ID hat WINI eine tischunabhängige, multifunktionale Tresenlösung entwickelt, die den tragenden Systemgedanken des Herstellers mit den Gestaltungsmöglichkeiten des individuellen Ladenbaus kombiniert: eine Baukastenlösung zur kreativen Gestaltung von individuellen Empfangstresen sowie Technik- und Bewirtungszonen – für kleine Büros ebenso wie für offene Bürolandschaften.

Basis des Systems ist ein intelligenter, zweischaliger Konstruktionsaufbau, der zugleich die einfache Montage von WINEA ID ermöglicht: Hierbei werden die in Größe und Farbe frei wählbaren Frontelemente einfach auf ein freistehendes Rahmenprofil eingeschoben. Das flexible Raster der Profilkonstruktion erlaubt dabei eine variable horizontale und vertikale Einteilung der Frontelemente und gewährleistet so den größtmöglichen Spielraum bei der Gestaltung der Tresenansicht.

Dank variabler Verkettungsmöglichkeiten kann das durchdachte, modulare Tresensystem als linearer Thekenaufbau ebenso abgebildet werden wie als Winkeltresen in L- oder U- Form. Durch die Verkettung der einzelnen Rahmenmodule lassen sich dabei Theken- bzw. Tresenbreiten von 1,20 m bis maximal 6,00 m realisieren. Die freistehende, tischunabhängige Konstruktion von WINEA ID macht das System zugleich multifunktional einsetzbar: Großzügige Lösungen für den Empfangsbereich sind hier ebenso denkbar wie der Einsatz als Lineartheke mit Arbeitsplatzanbindung, als Technikinsel oder auch als Tresen für die offene Büroküche. Hinter der klaren, geradlinigen Front von WINEA ID ist ausreichend Platz für alles, was die Funktion des Tresens definiert – egal, ob Tische, stationäre oder mobile Schrankelemente, Küchenausstattung oder Technikeinheiten.

Weiteren Gestaltungsspielraum bietet WINEA ID mit nützlichen Ausstattungsmodulen wie Taschenablagen und vier verschiedenen Counter-Aufsätzen. Beide können – genauso wie die einzelnen Verschalungselemente und die Tresenplatte – mit sämtlichen Echtholz-, Dekor- und Melamin-Oberflächen aus dem WINI Farbspektrum bestückt werden. Neben den bislang insgesamt 25 Oberflächenfarben bietet WINI künftig noch drei neue Dekore an: Beige, Beigegrau und Cuando Dekor. Für die Counter-Aufsätze stehen zusätzlich verschiedenfarbige Glaselemente sowie für die Tresenplatte zwei unterschiedliche Plattenstärken zur Auswahl (19 und 38 mm). Gezielte optische Highlights setzt WINEA ID auf Wunsch durch die Integration von LED-Lichtleisten unterhalb der Tresenplatte und/oder am Sockel.

Zugunsten einer nutzerorientierten, flächeneffizienten Organisation des Empfangsarbeitsplatzes kann die Innenverschalung zudem mit einer Organisationsschiene ausgestattet werden, die praktische Adaptionsmöglichkeiten für Ablageschalen, Monitortragarme u.a.m. bietet.

WINEA ID auf der Orgatec 2012: Halle 9.1 – Stand B 048



Firmenverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:
Keywords
Anzeige:
arcguide Sonderausgabe 2020
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild db deutsche bauzeitung 3
Ausgabe
3.2021 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 

Anzeige:

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de