Startseite » Produktneuheiten »

Startschuss für den LichtAktiv Haus Blog

VELUX Deutschland GmbH
Startschuss für den LichtAktiv Haus Blog

Die Oldendorfs stellen für zwei Jahre das VELUX LichtAktiv Haus im Rahmen eines wissenschaftlich begleiteten Wohnexperiments auf die Probe und berichten unter www.lichtaktivhaus.de über ihr Leben im modernisierten Siedlerhaus.
Die Oldendorfs stellen für zwei Jahre das VELUX LichtAktiv Haus im Rahmen eines wissenschaftlich begleiteten Wohnexperiments auf die Probe und berichten unter www.lichtaktivhaus.de über ihr Leben im modernisierten Siedlerhaus. | VELUX Deutschland GmbH
Es ist so weit: Die LichtAktiv Haus Testfamilie, das sind Christian, Irina, Lasse und Finn Oldendorf, bloggen über ihren Alltag im Haus der Zukunft und freuen sich über den Austausch mit ihren Lesern. Neben Beiträgen rund um das Leben im modernisierten Siedlerhaus, finden Besucher hier Informationen zum Gebäude, seinen Bewohnern und dem Model Home 2020 Projekt. Interessierte können die Einträge kommentieren oder der Familie direkt eine Frage stellen. Der Blog ist sowohl mit der VELUX Facebook-Fanseite als auch mit der Unternehmensseite verknüpft.
Es ist so weit: Die LichtAktiv Haus Testfamilie, das sind Christian, Irina, Lasse und Finn Oldendorf, bloggen über ihren Alltag im Haus der Zukunft und freuen sich über den Austausch mit ihren Lesern. Neben Beiträgen rund um das Leben im modernisierten Siedlerhaus, finden Besucher hier Informationen zum Gebäude, seinen Bewohnern und dem Model Home 2020 Projekt. Interessierte können die Einträge kommentieren oder der Familie direkt eine Frage stellen. Der Blog ist sowohl mit der VELUX Facebook-Fanseite als auch mit der Unternehmensseite verknüpft.

Wer den Blog der VELUX Testfamilie liest, ist hautnah dabei und erhält regelmäßig Einblicke in den Alltag der vier LichtAktiv Haus Bewohner. Mindestens einmal pro Woche berichten sie über ihr Leben im modernisierten Siedlerhaus aus den 1950er Jahren. Besucher finden hier neben Beiträgen über die Erfahrungen mit der Haustechnik, zum wissenschaftlich begleiteten Monitoring oder zum Erstkontakt mit Medien auch Berichte über das Wohngefühl der Familie im LichtAktiv Haus, vor allem im Vergleich zu ihrer alten, dunklen Altbauwohnung.

In chronologischer Reihenfolge und bunt bebildert lassen sich zudem die ersten Monate der Praxisphase des auf zwei Jahre angelegten, wissenschaftlich begleiteten Wohnexperiments im Blog nachlesen: Von der feierlichen Hausübergabe über den Umzug und ersten Begegnungen mit den Nachbarn bis hin zu Erkundungen der neuen Umgebung.

Dabei möchte der Blog nicht nur informieren, sondern versteht sich auch als interaktive Plattform zum Austausch mit den Bewohnern. So haben Interessierte die Möglichkeit über die Kommentar- und Fragefunktionen in direkten Kontakt mit den Oldendorfs zu treten.

Die Ergebnisse aus der Testphase des LichtAktiv Haus Experiments werden mit den Erkenntnissen der anderen Model Home Projekte zusammengeführt. So ist ein Treffen zwischen der deutschen und österreichischen Familie noch in diesem Jahr geplant. Nach einem ersten Kennenlernen soll vor allem ein intensiver Erfahrungsaustausch stattfinden, der im LichtAktiv Haus Blog und auf der VELUX Facebookseite in Text, Bild und Ton dokumentiert wird.



Firmenverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:
Infoservice
Sie können weiterführende Produkt-Informationen des im Beitrag erwähnten Herstellers über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der Architektur-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Anzeige:
arcguide Sonderausgabe 2020
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild md 2
Ausgabe
2.2021 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 

Anzeige:

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de