Startseite » MuB »

Philips Lighting und der Deutsche Städte- und Gemeindebund arbeiten weiter zusammen

Moderne Lichtkonzepte für Gemeinden und Städte
Philips Lighting und der Deutsche Städte- und Gemeindebund arbeiten weiter zusammen

Die Philips-Beleuchtungssparte Lighting und der Deutsche Städte- und Gemeindebund (DStGB) haben ihre Kooperation verlängert. Für weitere zwei Jahre arbeiten sie im Bereich „öffentliche Beleuchtung“ zusammen.

Das Ziel der bereits 2008 eingegangenen Partnerschaft sei es, Städte und Gemeinden für eine energieeffiziente und umweltschonende öffentliche Beleuchtung sowie für den Einsatz dynamischer Beleuchtung in Schulen zu sensibilisieren, erklären beide Kooperationspartner. Dies soll unter anderem durch verstärkte Kommunikation, gezielte Informationen und verschiedene Pilotprojekte erreicht werden.

Anzeige:
arcguide Sonderausgabe 2020
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild md 12
Ausgabe
12.2020 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 

Anzeige:

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de