Startseite » Produktneuheiten »

Neue Einscheibenschleifmaschine Mambo EVO

Uzin Utz AG
Neue Einscheibenschleifmaschine Mambo EVO

Die Einscheibenschleifmaschine Mambo EVO in neuem Design.
Die Einscheibenschleifmaschine Mambo EVO in neuem Design. | Uzin Utz AG | WOLFF
Einscheiben-Schleifmaschinen sind flexibel einsetzbar: Sie können für die verschiedensten Anwendungen mit Schleif-, Fräs- oder Reinigungstellern ausgerüstet werden und vereinigen dadurch mehrere Geräte in einem. So eignen sich diese auch ideal zum Schleifen von Unterböden. Eine neue Generation dieser Schleifmaschinen hat der Hersteller Wolff ab sofort mit der Mambo EVO im Programm. Der Nachfolger der Mambo wurde überarbeitet und erscheint mit einem leichten Facelifting.
Einscheiben-Schleifmaschinen sind flexibel einsetzbar: Sie können für die verschiedensten Anwendungen mit Schleif-, Fräs- oder Reinigungstellern ausgerüstet werden und vereinigen dadurch mehrere Geräte in einem. So eignen sich diese auch ideal zum Schleifen von Unterböden. Eine neue Generation dieser Schleifmaschinen hat der Hersteller Wolff ab sofort mit der Mambo EVO im Programm. Der Nachfolger der Mambo wurde überarbeitet und erscheint mit einem leichten Facelifting.

Acht Jahre Wolff Mambo: Ein guter Zeitpunkt die Einscheibenschleifmaschine zu überarbeiten und neuen technischen Möglichkeiten anzupassen. Ihre Elektronik wurde zur verbesserten Leistungsentfaltung modifiziert und die Rundlaufeigenschaften für ein noch besseres Schleifergebnis deutlich optimiert. Daneben kannder Stiel (mittels Gasdruckfeder) stufenlos verstellt werden, wodurch die Maschine einfach an die Körpergröße angepasst werden kann. Ein leichtes Facelift verjüngt sie optisch. Mit den technischen Änderungen gibt es auch einen neuen Namen: Mambo Evo. Die bewährte stufenlose, elektronische Drehzahlregulierung wurde beibehalten. 150 bis 450 Umdrehungen pro Minute macht die Maschine für sämtliche Schleif und Fräsarbeiten einsetzbar: von einfachen bis schweren Schleifarbeiten, Unterbodensanierung mit Fräs- und Schleifwerkzeugen sowie Feinschliff auf Parkett. Auch zum Reinigen und Polieren (Multi-Speed-Polieren) ist die Mambo EVO geeignet. Die hohen Drehzahlen ermöglichen ein schnelles und zeitsparendes Arbeiten, beispielsweise bei Feinschliff auf Parkett. Bei niedrigen Drehzahlen bietetder 2000-Watt-Motor eine hohe Durchzugskraft und die elektronische Drehzahregulierung sorgt dafür, dass dem Motor auch im unteren Drehzahlbereich nicht „die Luft ausgeht“. Die Maschine hat durch die flexible und gedämpfte Aufhängung der Treibteller eine hohe Laufruhe. Eine am Stiel montierte Absaugvorrichtung fängt den Flugstaub sicher auf. Das ermöglicht dem Verarbeiter ein staubfreies Arbeiten und verhindert eine Verschmutzung der Umgebung. Alternativ ist auch der Anschluss an externe Absauggeräte (z.B. den Sauger Starvac M|55 von Wolff) möglich. Der umlegbare Griff und die abnehmbaren Gewichte ergeben im zusammengelegten Zustand kompakte Abmessungen von 55 x 40 x 88 cm und sorgen damit für einen einfachen Transport im PKW.

Infoservice
Sie können weiterführende Produkt-Informationen des im Beitrag erwähnten Herstellers über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der Architektur-Infoservice? Zur Hilfeseite »
arcguide Sonderausgabe 2021
Projekte
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild db deutsche bauzeitung 9
Ausgabe
9.2022 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 


Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de