Startseite » Produktneuheiten »

Dekton® Kraftizen und Onirika neue, nachhaltige Gestaltungsoptionen

COSENTINO Deutschland GmbH
Dekton® Kraftizen und Onirika bieten neue, nachhaltige Gestaltungsoptionen

Mit neuen Designs interpretiert Cosentino auf innovative Weise die traditionelle Handwerkskunst und die natürliche Äderung im Gestein. Die ultrakompakte Oberfläche Dekton® besteht aus bis 20 natürlichen Mineralien, ist komplett anorganisch und wird zu 100 % CO2-neutral gefertigt. So bieten Dekton® Kraftizen und Onirika neue, nachhaltige Gestaltungsoptionen für Möbel, Wände und Böden – innen wie außen.

Dekton® Kraftizen ist inspiriert vom „Stucco Veneziano“. Diese aufwändige, mehrschichtige Spachteltechnik ermöglicht es, farbig marmorierte Oberflächen zu schaffen. Mit Dekton® lassen sich diese nun langlebig mit großformatigen und widerstandsfähigen Platten realisieren.

Zeitlose Handwerkskunst

Cosentino hat die traditionelle Handwerkskunst mit digitalen Technologien reinterpretiert. So ist es gelungen, die Spachtelkelle durch Millionen von Pixel zu ersetzen, die dem Material Textur und Volumen verleihen. Dekton® Kraftizen ist in seidigen und extra matten Farbtönen (Albarium, Argentium, Micron, Nacre und Umber) erhältlich.

Das zweite Highlight dieses Jahres kreierte Cosentino zusammen mit der international bekannten Designerin Nina Magon: Dekton® Onirika. Die atemberaubende Kollektion lässt die Grenzen zwischen Traum und Realität verschwimmen und repräsentiert das Ethos beider Marken: Nachhaltigkeit, zukunftsweisende Innovationen und zeitlose Eleganz.

Tänzelnde Äderungen

Die von Marmor inspirierten Oberflächen mit ausdrucksstarken Äderungen sind in den Farbtönen Awake, Lucid, Somnia, Neural, Trance, Vigil, Daze und Morpheus erhältlich. Sie vereinen die poetische und einzigartige Schönheit der Steine mit der Dekton®-Technologie und lassen ein opulent-luxuriöses Flair entstehen.

Dekton® ist in Stärken von 4 mm bis 30 mm innen wie außen einsetzbar und ermöglicht in großzügigen Formaten bis 320 cm x 144 cm fugenarme Verkleidungen für Fassaden, Wände, Böden und Möbel. Das Material ist feuer- und kratzfest, resistent gegen Kälte, Hitze und Thermoshocks sowie farb- und UV-beständig. Weitere Informationen: https://www.cosentino.com/landings-de/professioneller-kontakt/.

 

Cosentino mit besseren EPDs für Silestone und Dekton

Weitere arcugide Beiträge
zum Thema Dekton »



Firmenverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:
Infoservice
Sie können weiterführende Produkt-Informationen des im Beitrag erwähnten Herstellers über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der Architektur-Infoservice? Zur Hilfeseite »
arcguide Sonderausgabe 2021
Projekte
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild db deutsche bauzeitung 9
Ausgabe
9.2022 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 


Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de