laufende Ausstellung
Richard Herre

Richard Herre – Der Stuttgarter Hip-Hopper und Singer-Songwriter Max Herre hat sich mit seinem Vater auf die Spuren seines Großvaters begeben: Richard Herre gehörte zu einer aufstrebenden Gruppe von Stadtplanern, Entwerfern und Architekten, die die Stuttgarter Weißenhofsiedlung mitgestalteten. 
Die Sonderausstellung „Richard Herre“ im StadtPalais erinnert seit dem 28. November mit vielen Exponaten erstmals an einen vergessenen Protagonisten der Stuttgarter Avantgarde.

Programm zur Ausstellung „Richard Herre“

Podiumsdiskussion am 21.01.2020 mit Architekt Prof. Arno Lederer, Industriedesigner, Innenarchitekt und Möbeldesigner Prof. Arno Votteler und Frank Herre, Architekt und Sohn von Richard Herre. Moderation: Dr. Torben Giese, Direktor StadtPalais – Museum für Stuttgart

Zum Auftakt des Programms zur Sonderausstellung „Richard Herre“ geben Prof. Arno Lederer und Prof. Arno Votteler einen Überblick über das Geschehen der hiesigen Architektur- und Innenarchitekturszene bzw. des Möbeldesigns. Frank Herre, selbst Architekt und die treibende Kraft hinter der Ausstellung, erläutert die Herangehensweise seines Vaters Richard Herre.

Ausgehend von der Avantgarde-Bewegung der 1920er Jahre, die in der Weißenhofsiedlung ihren Höhepunkt fand und zu der Richard Herre zählte, werden weitere wichtige Persönlichkeiten und spannende Entwicklungen der Geschichte und Baukunst unserer Stadt betrachtet. Was machen „Wohnungen für den Modernen Großstadtmenschen“ in Stuttgart heute, 100 Jahre später, aus und vor welchen Herausforderungen stehen die Innenarchitekten und „Häuslebauer“ der Zukunft?

Wo: StadtPalais, Stuttgart
Wann: bis 01.03.2020
Weitere Informationen »»»

Anzeige:
arcguide Partner
Ausschreibungen
Architektenprofile

Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen?
Zum Antragsformular »

Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen?
Zum Projektformular »

Konradin Architektur
Titelbild db deutsche bauzeitung 2
Ausgabe
2.2020 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 

Anzeige:

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de