Stauraum

Stauraum in großen Büros, in denen sich jeder Mitarbeiter einen freien Arbeitsplatz nach seinen Bedürfnissen sucht, ist unerlässlich. Ob Schränke oder Regale für all die Arbeitsmaterialien, für Spielsachen im Kindergarten, mobile Container für Bürokram oder in Kombination mit Trennwänden: die Hersteller lassen sich immer wieder Neues einfallen.

Wir haben für Sie Beiträge aus unserem Konradin Architektur-Netzwerk zu diesem Thema zusammengestellt. Lesen Sie über Trends und Produktneuheiten sowie Projektberichte.

www.md-mag.com
Getränkefachstore mit Regalsystemen von Wanzl Metallwarenfabrik GmbH

Brasserie Legrand, Sambreville/B

Ein zentraler Punkt im Store ist die Degustationsecke. Hier werden auf massiven Tischen in Holz-Metall-Kombination besondere Produkte in den Fokus gerückt. Um einen passenden Rahmen zu schaffen, fiel die Wahl auf die Regalsysteme ‚pure tech‘ …

www.md-mag.com
Office-System von WINI Büromöbel Georg Schmidt GmbH & Co. KG

Mehr als ein Buchungssystem

An der Farbe des Lichtrings erkennt man auf einen Blick den Belegungsstatus: Mit dem in die Tischplatte integrierbaren Element können Arbeitsplätze über ein Buchungsportal reserviert, das Licht und die Tischhöhe gesteuert werden. Büromöbelhersteller Wini kooperiert …

www.md-mag.com
17 Produkte für das Office

Analog und digital

Portabel und interaktiv: Auf Groß-Flatscreens präsentieren wir unsere Konzepte den Kollegen. Software und Hardware finden im Office zu innovativen Schnittstellen. Aber ohne analoge Unterstützung geht es auch nicht. Höhenverstellbare Büro-Hintertischwand von Assmann Büromöbel GmbH & …

Anzeige:
www.md-mag.com
Regalsystem Wogg 70 der Wogg Furniture Ltd.

Eingehängte Böden

Das modulare Regalsystem ‚Wogg 70‘ setzt sich aus einer feinen Stahlrohrstruktur und zweiseitig verwendbaren Regalböden zusammen. Dabei sind die Stahlrohre miteinander verschweißt und verschraubt. Die L-förmig gefalteten Regalböden liegen horizontal oder dienen schräg eingehängt als …

www.md-mag.com
Studio Formafantasma entwickelt Büromöbel aus Elektroschrott

Hidden Treasures

Das Designstudio Formafantasma weiß mit seinen Materialexperimenten Aufmerksamkeit zu erregen, erst mit Gefäßen aus Getreide und Spinat, jetzt mit Büromöbeln aus Elektroschrott. Das multimediale Projekt 'Ore Streams' reflektiert den verantwortungsvollen Umgang mit endlichen Ressourcen. Autorin: Johanna …

www.md-mag.com
Objektreportage mit Video: Besuch im 'Smart Office' von Sedus Stoll AG

Büro der Zukunft

In Dogern am Hochrhein hat die Firma Sedus Stoll AG ihr „Smart Office“ bezogen. Die Bürobereiche zeigen als „Living Showroom“, wie das Büro der Zukunft aussehen könnte. Die wichtigste Perspektive: Die Büromöbel verbinden sich mit …

Anzeige:
www.md-mag.com
Assmann Büromöbel GmbH

Flexibel im Rahmen

‚Cubas‘ bietet großen Gestaltungsspielraum, um auf unterschiedliche Nutzeranforderungen schnell reagieren zu können. Die einzelnen Module des Regals sind in Form und Farbe individuell gestaltbar und sie sind innerhalb des Rahmens um 360 ° beweglich. Für den …

www.md-mag.com
Cap GmbH

Werkzeuglos

Ohne Werkzeug lässt sich das Regalsystem ‚Tube Rack‘ in verschiedenen Höhen und Längen aufbauen. Das Regal besteht aus Aluminiumprofilen mit Schraubverbindungen, fugenlos ineinander passenden Regalböden aus gepulvertem Stahl, Fenix oder kompakt verdichtetem CDF, belegt mit …

www.bba-online.de
Neubau eines „Minimalhauses“ in der Uckermark

Höchst konzentriert und wandelbar

Kleine Häuser können für den Standard-Wohnungsbau eine Inspiration sein. Wencke Katharina Schoger und Johannes Reuter haben ihr eigenes Minimalhaus in der Uckermark geplant und realisiert. Kreative Ideen für kompaktes Wohnen erforderten multifunktionale Ausstattungselemente – so …

Anzeige:
arcguide Partner
Ausschreibungen
Architektenprofile

Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen?
Zum Antragsformular »

Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen?
Zum Projektformular »

Konradin Architektur
Titelbild db deutsche bauzeitung 2
Ausgabe
2.2020 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 

Anzeige:

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de