Startseite » Themen »

Sichtbeton - Einsatzmöglichkeiten, Techniken, Design

Sichtbeton

Sichtbeton in der Architektur beschränkt sich schon längst nicht mehr nur auf öffentliche Bauten. Sichtbeton ist salonfähig geworden.

Lesen Sie in unserem Konradin Architektur-Netzwerk über seine Einsatzmöglichkeiten im Innen- und Außenraum, über neue Produktentwicklungen, Projektberichte oder Schwachstellen.

www.bba-online.de

Schnellverbinder im Stahlbetonbau

Für zügige, konstruktive Verbindung von Fertigbauteilen aus Beton bietet Peikko den Tenloc Elementverbinder an. Die innovative, sichere Schnellverbindung erlaubt signifikante Einsparungen an Zeit, Material und Personal beim Aufbau von Fertigteilelementen aus Stahlbeton. Der größte Vorteil …

www.bba-online.de
Neubau eines Bürogebäudes in Pullach

Sichtbeton vom Feinsten

Für das weltweit größte Gase- und Engineering-Unternehmen Linde haben Ritter Bauer Architekten aus Aschaffenburg einen passgenauen Bürobau realisiert. Das durch die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) zertifizierte Gebäude zeichnet sich im Innern durch höchste …

www.bba-online.de
Neubau eines Bürogebäudes im Passivhausstandard in Geisingen

Oberflächenfertig mit integrierter Dämmung

Guter Komfort für die Beschäftigten und geringer Energie- verbrauch: Das Vorzeigeprojekt des süddeutschen Betonbauteileherstellers Elsäßer schafft durch kluge Planung mit vorgefertigten Thermowand-Elementen ansprechende Architektur und überzeugt mit hervorragenden Energiewerten. An den Außenflächen wurde der Sichtbeton …

Anzeige:
www.arcguide.de
Knauf Gips KG

Schutz im Direktauftrag

Der neue Brandschutz-Gipsputz MP 75 L Fire bietet im Brandfall effektiven Schutz von Konstruktionen aus Beton, Stahl und Stahlbeton. Und das mit geringeren Schichtdicken und der gewohnt rationellen Verarbeitung eines Maschinengipsputzes. Knauf MP 75 L Fire, …

www.bba-online.de
Neubau eines Fertigungs- und Verwaltungsgebäudes in Wetzlar

Prägnante Kontraste

Hundert Jahre nach dem Bau der Ur-Leica in Wetzlar kommt das Unternehmen nun an seinen Ursprungsort zurück. Im neu konzipierten Leitz-Park ergänzt das dreiteilige Ensemble der Frankfurter Architekten Gruber + Kleine-Kraneburg zwei bereits vorhandene Sichtbetonbauten. …

www.bba-online.de
Leichbeton beim Wiederaufbau der Meisterhäuser in Dessau

Helles Leichtgewicht

Beim Wiederaufbau der zerstörten Wohn- und Atelierhäuser Gropius und Moholy-Nagy war ein besonders heller Leichtbeton als Sichtbeton geplant. Eine eigens entwickelte Rezeptur erzielte die hier erforderliche sehr niedrige Rohdichte sowie die ebenso niedrige Wärmeleitfähigkeit - …

Anzeige:
www.db-bauzeitung.de

Elliptisch

Aufgrund stetig steigender Studentenzahlen erhielt die Universität Regensburg einen neuen zentralen Omnibushalt, der heute den Busverkehr von drei bisherigen Haltestellen an einem Punkt bündelt. Blickfang des Verkehrsbauwerks stellt eine als Dach ausgebildete Sichtbetonplatte dar, die …

www.db-bauzeitung.de

Verdiente Lorbeeren

Um ein Relief auf eine Sichtbetonfläche zu übertragen, müssen die entsprechenden Strukturmatrizen in die Schalung gelegt oder geklebt und mit Beton übergossen werden. Sobald dieser ausgehärtet ist, wird die Matrize entfernt und die Struktur sichtbar. …

www.bba-online.de
Wohnhaus-Neubau am Bodensee in der Schweiz

Glasklarer Seeblick

Heller Sichtbeton, klare Konturen und geneigte Außenwände charakterisieren den privaten Wohnbau am Bodensee. Die dynamischen Formen der Gebäudehülle und die kerngedämmte Fassade erforderten eine maßangepasste Lösung beim Fensterbau. Zum Einsatz kam ein Holz-Aluminium-System. Der 2012 fertiggestellte …

Anzeige:
arcguide Partner
Ausschreibungen
Architektenprofile

Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen?
Zum Antragsformular »

Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen?
Zum Projektformular »

Konradin Architektur
Titelbild db deutsche bauzeitung 6
Ausgabe
6.2020 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 

Anzeige:

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de