Startseite » Themen »

Raum-in-Raum-System

Raum-in-Raum-Systeme



Die komplexeste Form individualisierter Arbeitsplätze sind vollkommen autarke Raum-in-Raum-Systeme. Neben der weitgehend frei wählbaren Größe lassen sich die Boxen mit unterschiedlichen Funktionen ausstatten. Raum-in-Raum-Systeme können unabhängig von den sie umgebenden Bauteilen wie Fassade, Wände oder Decke positioniert werden und über Plug & Play an das bestehende Stromnetz und Netzwerk angeschlossen werden.

Glastrennwände erhalten das großzügige Raumgefühl, ermöglichen auch in den Raumboxen Tageslicht und visuelle Kommunikation mit den Kollegen. Zuschaltbarer Sichtschutz erhöht die Nutzbarkeit eines solchen Raumes, wenn Diskretion oder ablenkungsfreies Arbeiten notwendig werden. In geschlossene Wandpaneele lassen sich zahlreiche Funktionen wie LED-Displays, Whiteboards oder Blackboards, Kühlelemente oder Beleuchtung integrieren. Oder Wandabsorber, die auch in diesen kleinen Räumen eine ausgewogene Akustik gewährleisten.

Ein unbedingtes Muss in komplett von den umgebenden Bauteilen abgetrenntes Raumsystem ist eine ausreichende Klimatisierung und Belüftung.
Büro | Hamburg | Lindner Group

Individuelle Raumlösungen für die „Filiale der Zukunft”

Für das neue Designkonzept der Haspa Hamburg realisierte die Lindner Group individuelle Raum-in-Raum-Systeme und halb offene Besprechungsbereiche, transparent abgegrenzt mit Lindner Life Pure 620 Glastrennwänden.

Kusch+Co GmbH

9 Produktneuheiten für die Büros der Zukunft

Während der Pandemie hat die Welt einige Veränderungen durchlebt und neu definierte Anforderungen haben zur aktuellen Entwicklung der Bürowelten beigetragen. Als Antwort auf die geänderten Bedürfnisse präsentiert Kusch+Co auf einem gemeinsamen...

Strähle Raum-Systeme GmbH

Gelebte Flexibilität und Nachhaltigkeit

Ob in Großunternehmen oder in Start-ups – Büroumgebungen und Grundrisse müssen in zunehmend kürzeren Zeitintervallen an organisatorische Veränderungen angepasst werden. Dies verlangt höchst flexible Wand- und Raumsysteme. Hinzu kommt die...

Sedus Stoll AG

The Individual Collective: Arbeitswelten neu gestalten

Future of work – wir sind mittendrin. Dabei stellt sich immer auch die Frage: Wie können gerade Unternehmen die Arbeit von heute und morgen so unterstützen, dass jeder seine Talente bestmöglich ausleben kann und sich wohlfühlt? Die Antwort ist...

Strähle Raum-Systeme GmbH

TEAMBOX by Strähle – Raum-in-Raum-Systeme weitergedacht

Mit der TEAMBOX bringt Strähle ein Ready-to-use-Produkt auf den Markt: in kurzer Zeit lieferbar, perfekt vorkonfiguriert und im Nu aufgebaut. Ob Start-up oder Großunternehmen – wo immer Raum-in-Raum-Systeme schnell und unkompliziert in...

Sedus Stoll AG

se:cube max und se:works: Designing Flexibles Spaces

Offene Raumkonzepte, Flexibilität und neue Arbeitsstile prägen die Büros der Zukunft. Das bringt eine Menge Vorteile mit sich: Eingefahrene Strukturen werden aufgelöst, Kommunikation und Zusammenarbeit werden gefördert. Kurze Wege, flexible...

Store | Kaprun | nora systems GmbH

Wo Einkaufen zum Erlebnis wird

Im neu gestalteten Flagship-Store von Bründl Sports in Kaprun unterstützt der Kautschuk-Belag noraplan unita nachhaltiges Shoppen: „Wir bewegen Menschen“ – so lautet das Motto von Bründl Sport, dem größte Wintersporthaus im...

Büro | Konstanz | Dauphin HumanDesign Group

New Work unterm Kirchengewölbe

Keine Kanzel, keine Kirchenbänke – stattdessen 65 moderne Arbeitsplätze und eine gemütliche Kaffeeküche: Mitten in der hübschen Altstadt von Konstanz hat die junge Beratungs- und Projektagentur Gründerschiff UG & Co. KG die frühere...

Dauphin HumanDesign Group GmbH & Co. KG

Nachhaltig agil sitzen: to-swift in neuen Farben

Bewegung fördert den Denkprozess – ganz besonders im Meeting oder im starren Homeoffice. Denn wer häufiger die Sitzposition ändert, fühlt sich wohler bei der Arbeit. Der platzsparende to-swift der Dauphin-Marke Trendoffice bringt ordentlich...

Sedus Stoll AG

Raum-in-Raum-System mit maximaler Flexibilität

Viele Büros werden als offene Landschaften geplant – und immer mehr Cubes gesellen sich dazu. Mit guter Akustik und angenehmer Atmosphäre bilden sie Rückzugsorte, an denen in Ruhe und auch mal diskret gearbeitet werden kann.

Büro | Darmstadt | Strähle Raum-Systeme

Akasol AG, Darmstadt

Akasol ist Vorreiter in Sachen Elektromobilität und Speicherung erneuerbarer Energien. In Darmstadt bezog das Unternehmen sein neues Headquarter mit 280 Arbeitsplätzen. Die neuen Arbeitswelten sind geprägt durch weitläufige Open-Space-Büros in...

Showroom | Weißenfels | Schüco

Wohnbaulösungen zum Anfassen

Modern und klar strukturiert präsentiert sich der neu gestaltete Schüco Showroom der Schüco Polymer Technologies KG in Weißenfels. Hier finden Architekturschaffende und Geschäftspartner:innen Trends, Produkte und Lösungen für den Wohnungsbau...

Behörde | Saarbrücken | Knauf

Leichtbau im XXL-Format

Im Zuge der Erneuerung des Umspannwerks der Stadtwerke Saarbrücken wurden die bestehenden und die neuen Schaltfelder zunächst eingehaust und so abgeschirmt, um die Gefahr eines Stromüberschlags zu bannen. Die Lösung – extra hoch, extra lang...

Büro | München | Knauf Gips KG

Unterstützung für mehr Transparenz

In einem bestehenden Industriegebäude in der Münchner Zielstattstraße sollten moderne und funktionsgerechte Büroräume und Raumlandschaften eingerichtet werden und dabei der Industriecharakter des Gebäudes erhalten bleiben. Die Wahl fiel daher...

FLEISCHER Büromöbelwerk GmbH & Co. KG

OPEN WALL – Raumgliederungssystem

Wandlungsfähiges Raumtrennungssystem für Interaktion und Konzentration: Das Raumtrennungssystem Open Wall wurde für agil arbeitende Teams mit offenen Büroraumstrukturen entwickelt. Durch die freie Kombination der Rahmenelemente entstehen...

Knauf Gips KG

Knauf Stahl-Leichtbaulösungen: schneller, höher, leichter

Mehr Möglichkeiten mit Knauf Stahl-Leichtbaulösungen
Moderner Trockenbau hat viele Vorteile: schneller Baufortschritt, flexible Gestaltung, schlanke und leichte Konstruktionen. Dort wo der konventionelle Trockenbau an seine Grenzen stößt...

Büro | Berlin | Dauphin

Von der Bahnhofshalle zum modernen Büro

Längst tummeln sich im ehemaligen Bahnhofsgebäude Berlin-Westend keine Passagiere mehr: In dem denkmalgeschützten Gebäude aus dem 19. Jahrhundert hat der Berliner Softwareanbieter PACE moderne Büros für 70 Mitarbeiter eingerichtet. Ein...

Goldbach Kirchner raumconcepte GmbH

German Design Award 2021 – GK CUBE gewinnt!

Der Trennwandspezialist Goldbach Kirchner erhält den begehrten Preis „German Design Award 2021“. Der Preis, welchen der Rat für Formgebung einmal jährlich vergibt, würdigt die konsequente Designkonzeption und deren Raum-in-Raum-System...

Labor | Backnang | Knauf KG

160 Phon ausgebremst

160 Phon dröhnen durch den Raum. Und doch könnte man vor der Tür des Testlabors von d&b Audiotechnik eine Stecknadel fallen hören. Möglich macht dies ein freitragendes Raum-in-Raum-System mit bis zu 7 m Raumhöhe, errichtet aus Cocoon...

Tourismus | Oberbozen (I) | noa*

Gloriette: Ein Hotel auf Zeitreise

Gloriette Guesthouse von noa* knüpft an die Tradition der Sommerfrische am Ritten an und setzt noch eines oben drauf. Auf dem beliebten Hausberg der Bozner entstand ein Haus, in dem Stadt und Land miteinander verschmelzen.

Gewerbe/Büro | Albertshofen | Knauf Gips KG

Cocoon Raum-in-Raum-System schafft Büros und Lagerflächen on top

In der 240 m² großen Stahlhalle der Gärtnerei Jungpflanzen Gernert finden Büros, Sozialräume und Warenlager reichlich Platz. Möglich macht die Mischnutzung das mit Diamantplatten beplankte Raum-in-Raum-System Knauf Cocoon. Der Malerbetrieb...

Handel & Büro | München | Goldbach Kirchner raumconcepte GmbH

Mieterausbau Expedia in München

Die Revitalisierung des ehemaligen Kaufhaus Beck in München-Laim wurde von Oliv Architekten konzipiert und mit dem Generalunternehmen hagenauer GmbH realisiert.

Nach 25 Jahren Leerstand wurde die Stahlskelettkonstruktion in eine Mischnutzung aus...

Büro | Hamburg | Strähle Raum-Systeme GmbH

Showroom Gärtner Internationale Möbel in Hamburg

Mit Trennwand und Raum-in-Raum-Systemen von Strähle lassen sich modernste Arbeitswelten realisieren. Ein Musterbeispiel dafür sind die neuen Büro- und Ausstellungsflächen des Traditionsunternehmens Gärtner in Hamburg sein. Anlässlich des...

Büro | Waiblingen | Strähle Raum-Systeme GmbH

Nachhaltige Verbindung – die neue Strähle Logistikhalle

Voll im Zeitplan und damit pünktlich zum Jahresende war es soweit. Die neue Versand- und Logistikhalle der Strähle Raum-System GmbH wurde am Stammsitz in Waiblingen in Betrieb genommen. Der zweigeschossige Neubau ist mit seinen 4.000 Quadratmetern...

Satellite Office, Frankfurt a.M. | Bürowelten | Strähle Raum-Systeme GmbH

Stilles Arbeiten

Direkt gegenüber der Alten Oper in Frankfurt entstanden in den oberen drei Etagen eines historisierenden Neubaus vielfältig nutzbare Räume, die als temporäre Büros gemietet werden können. Dabei setzt der Workspace-Anbieter „Satellite...

Strähle Raum-Systeme Borkheide GmbH

Kubus Konfigurator – vielfältig und individuell

VIELFÄLTIG UND INDIVIDUELL.
Die Wandelemente des Strähle Kubus sind in verschiedenen Farben und Oberflächen lieferbar. Sie können die Kuben außen und innen unterschiedlich gestalten und mit verschiedenen Profilfarben kombinieren. Dadurch...

Büro | Wiesloch-Walldorf | Knauf Gips KG

Knauf Cocoon Raum-in-Raum-System bei der Heidelberger Druckmaschinen AG

Raum für Innovationen
Statt neu zu bauen hat die Heidelberger Druckmaschinen AG für ihr neues Innovationszentrum in Wiesloch-Walldorf eine leere Montagehalle umgenutzt. Die 40.000 m² große Fläche wurde mit feuerbeständigen Leichtbauwänden in...

Strähle Raum-Systeme GmbH

360°Showroom – Virtueller Rundgang bei Strähle

Erleben Sie moderne Arbeitswelten im Rundgang durch unsere Ausstellung und lassen Sie sich von neuen Perspektiven inspirieren. Offene Büroflächen lassen sich gestalten mit Trennwand und Raum-in-Raum-Systemen von Strähle. Die Glasakustikwand...

Dauphin HumanDesign Group GmbH & Co. KG

Bosse ION-Cloud – Raumklima der Zukunft

Selten hat sich die Arbeitswelt so rasant verändert wie zuletzt. Plötzlich ist Hygiene im Büro wichtiger denn je, gleichzeitig gewinnt der Wunsch nach Wohlbefinden am Arbeitsplatz an Bedeutung, das Raumklima nimmt dabei einen entscheidenden...

Bildung | Baden-Baden | Knauf Gips KG

Markgraf-Ludwig-Gymnasium: Lernen im Cubo Raum-in-Raum System

Freiraum zum Lernen
Das Markgraf-Ludwig-Gymnasium in Baden-Baden benötigte ein Selbstlerncenter. Allerdings durfte das denkmalgeschützte Gebäude weder erweitert noch umgebaut werden. Wurz und Partner GbR Architekten lösten die Herausforderung...

Strähle Raum-Systeme GmbH

New Work! In der Strähle Ausstellung

Mit der Neugestaltung unserer Büroräume und dem Einsatz der Glasakustikwand bilden wir ein Stück Zukunft im Innenausbau ab. Als erstes Unternehmen in Deutschland erhielt Strähle Raum-Systeme am Stammsitz in Waiblingen das DGNB Zertifikat für...

Goldbach Kirchner

T50 Loft: Das Ganzglas-Trenndwandsystem im Industrial Design

Passend zu aktuellen Trends in der Innenarchitektur und mit Wurzeln in der Bauhaus-Philosophie präsentieren wir Ihnen aktuell unser Trennwand-System "T50 Loft". Die variablen Sprossen haben eine Ansichtsbreite von 30 mm, die Gefachbildung ist...

Nowy Styl Group

German Design Award 2020 für innovativste Büromöbeldesigns!

Es ist wieder soweit, die Gewinner des renommierten, internationalen Design-Wettbewerbs für 2020 stehen fest: Gleich zwei Produktinnovationen der Nowy Styl Group wurden dabei von der namhaften Jury ausgezeichnet.

Der Award aus höchster...

Freizeit/Sport | Knauf Gips KG

Kinderland Centrolino, Oberhausen

Spielvergnügen im Vogelnest
Tragende Knauf Decke Kinderland Centrolino in Oberhausen
Im Centro in Oberhausen, Europas größtem Shoppingcenter, ist mit dem Centrolino eine rund 700 Quadratmeter große Erlebniswelt entstanden. Kinder im Alter von...

Knauf Gips KG

Raum-in-Raum-System im erweiterten Trockenbau

Freistehend und stützenfrei auf knapp 80 m²
Die Schaltzentrale für eine vollautomatische Produktionslinie sollte in zweiter Ebene über den Anlagen entstehen. Mit einer Stahl-Leichtbauweise, die Knauf im Rahmen des erweiterten Trockenbaus...

Ausbau | Bern (CH) | Goldbach Kirchner

PostParc, Bern (CH)

Mieterausbau und Einrichtung des 10. OG
Die Materialien sollten funktional, aber auch hochwertig und elegant sein
Vom 10. OG am PostParc hat man nebst dem Berner Münster wohl den schönsten Ausblick über die Berner Altstadt, auf den Gurten...

Umbau | Darmstadt | Knauf

Falttechnik für die beste Akustik – Tonstudio Darmstadt

Mithilfe von Holzwolle-Akustikplatten von Knauf wandelte sich auf dem Campus Dieburg der Hochschule Darmstadt ein nicht mehr funktionsfähiger Regieraum in ein hochmodernes Studio. Studierende aus Architektur und Innenarchitektur arbeiteten...

Casala

Softseating mit Bricks von Casala

Das modulare Softseating-Programm Bricks aus Casalas Palau-Kollektion gibt es schon seit 10 Jahren!

Grund für die Entwicklung war die ständig steigende Nachfrage nach Mehrzweckmöbeln für verschiedene Tätigkeiten in offenen Büroumgebungen...

Die Rolle der Sinne in der Innenarchitektur | Nachbericht

Fühlen, was man sieht

»Fühlen, was man sieht« - Fünf Sinne hat der Mensch: Sehen, Hören, Riechen, Schmecken, Tasten. Einen sechsten haben Innenarchitekten. In ihrer Arbeit erdenken sie Räume und rezipieren Sinneseindrücke. Das zelebrierte das md Event „Mit...

Saint-Gobain Rigips

Checklisten für Außendecken und Raum-in-Raum-Konstruktionen

Neue Planungshilfen von Rigips
Immer häufiger werden Unterdecken sowohl in geschützten als auch in bewitterten Außenbereichen in wirtschaftlicher Trockenbauweise erstellt. Rigips bietet hierfür zwei geprüfte Systeme auf Basis der...

Casala

Boston room-in-room

In immer mehr offenen Büroumgebungen besteht ein Bedürfnis nach Privatsphäre für Telefonate, Textbearbeitung oder konzentriertes Arbeiten. Boston fungiert als attraktive, modulare Raum-in-Raum-Lösung, mit der problemlos zusätzliche...

Vank Herstellervideo

Schallgeschützter Ruhekomfort bei der Arbeit

Die Raum-In-Raum-Lösungen VANK_WALL bieten sich für Meetings in kleinen Teams, selbständiges sowie konzentriertes Arbeiten und zum ungestörten Telefonieren an. Ihre Konstruktion sichert hohen Schallschutz vor Umgebungsgeräuschen und...

Knauf Gips KG

Hohe Biegekunst

Trockenbau formt Raumskulptur im smilike.me-Zentrum Hamburg

Die innovativen Kieferorthopädiezentren „smilike.me“ zeichnen sich durch ein modernes Raumkonzept mit hellen, freundlichen Behandlungsräumen und loungeartigen Wartebereichen aus...

Koleksiyon | Herstellerinformation

Koleksiyon beim World Architecture Festival

Koleksiyon wird am weltweit größten internationalen Architekturevent, dem World Architecture Festival, vom 15.-17. November in Berlin teilnehmen. Auf der Bühne des angeschlossenen Inside Festivals für die Innenarchitektur wird Koray Malhan...

CEKA GmbH & Co.KG

CrossMediaVideo

Konferenzinsel mit weltweiter Anbindung

Braucht man für jede kleine Videokonferenz gleich den großen Besprechungsraum am Ende der Büroetage? Eigentlich nicht. CEKA bietet eine neue flexible Lösung, die sich platzsparend in jede...

Mittendrin und doch für sich mit „Dauphin Atelier“ | Herstellerinformation

Bereit für die Insel

Individuell gestaltete Mittelzonen schaffen mehr Ruhe in offenen Bürolandschaften und bringen optische Abwechslung. Mit dem vielfältigen Lounge- und Cocooning-Möbel „Dauphin Atelier“ bietet die Dauphin-Gruppe eine frische und modern anmutende...

Knauf Gips KG

Neue Freiräume für den Trockenbau

Trockenbau plus

Knauf erweitert die Anwendungsmöglichkeiten des Trockenbaus in Bereichen mit höheren Lasten, größeren Spannweiten oder sicherheitstechnischen Anforderungen. Innovative Technologien aus dem modernen Stahl-Leichtbau erlauben es...

Connection-Neuheiten bei WINI | Herstellerinformation

Neue kreative Lösungen für Kommunikation, Rückzug, Lounge und Schulung

Mit der Integration verschiedener Systemlösungen seines britischen Partners Connection Seating zeigt WINI auf der Orgatec 2016 erstmals auch ein variantenreiches Produktspektrum zur Einrichtung von Lounge-, Kommunikations-, Schulungs- und...

Neue kreative Lösungen für Kommunikation, Rückzug, Lounge und Schulung

Connection-Neuheiten bei WINI

Mit der Integration verschiedener Systemlösungen seines britischen Partners Connection Seating zeigt WINI auf der Orgatec 2016 erstmals auch ein variantenreiches Produktspektrum zur Einrichtung von Lounge-, Kommunikations-, Schulungs- und...

WINI auf der ORGATEC 2016

Neue Ideen für individuelle Arbeitswelten

Unter dem Motto „Hier gestalte ich.“ stellt der niedersächsische Hersteller WINI Büromöbel auf der Orgatec 2016 die kundenindividuelle und kreative Büroeinrichtungsplanung in den Fokus seines Messeauftritts und präsentiert neue...

arcguide Sonderausgabe 2021
Projekte
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild md 12
Ausgabe
12.2022 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 


Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de