Außenwand Kongress am 8. November in der Münchner Allianz Arena

Knauf Gips KG

Außenwand Kongress

Zwei eindrucksvolle Beispiele für den Einsatz innovativer und zukunftsweisender Leichtbautechnologie an der Fassade mit der Knauf Außenwand. Das Hotel- und Wohngebäude Cloud No 7 in Stuttgart und das Bürogebäude Vauban V6 in Freiburg. Foto: Knauf/Roger Schwarz und Knauf/Ekkehart Reinsch
Anzeige:

Leicht kann mehr. Beim Knauf Außenwand Kongress am 8. November in der Münchener Allianz Arena präsentieren Experten die Vorteile innovativer Systemlösungen für Außenwände in Leichtbauweise.

Die Zukunft baut leicht und trotzdem leistungsfähig. So lässt sich in wenigen Worten die Kernaussage des Knauf Außenwand Kongress zusammenfassen, der am 8. November in der Allianz Arena München stattfindet und Architekten und Planer über innovative Systemlösungen für Fassaden im Leichtbau informieren will.

Das Komplettsystem Knauf Außenwand ist ein völlig neuartiges Baukonzept, das alle zentralen Anforderungen erfüllt, die an modernes Bauen gestellt werden. Angelehnt an das Vorbild des im Innenausbau etablierten Trockenbaus bietet die Bauweise schlanke, leichte, wirtschaftliche, vielseitig gestaltbare und zugleich besonders robuste Konstruktionen. Um den Verantwortlichen aus Architektur und Planung einen detaillierten Einblick auf das vielfältige Spektrum an Lösungen zu geben, lädt Knauf zum Außenwand Kongress nach München ein.

Mit dem Kongress stellt Knauf einmal mehr seine Kompetenz im Bereich Leichtbau und Fassade unter Beweis. Auf die Gäste aus Architektur und Planung wartet ein spannender Mix aus detaillierten Fakten und technischen Grundlagen, neuen Möglichkeiten der Fassadengestaltung und jeder Menge Inspiration rund um eine zukunftsweisende Ausbildung der Gebäudehülle. Hochkarätige Referenten und ein spannendes Vortragsprogramm machen Lust auf mehr. Keynote-Speaker sind Philipp Loeper, asdfg Architekten und Richard Fuchs, R+R Fuchs. Die Teilnahme ist kostenlos.

Hier geht es zur kostenlosen Online-Anmeldung (www.knauf.de/kaw-kongress)

Programm Knauf Außenwand Kongress

Wann: Donnerstag, 8. November 2018

Wo: München, Allianz Arena Presseclub

10:00 Ankunft & Imbiss

Begrüßung

  • Keynote Speaker: Dipl.-Ing. Architekt Philipp Loeper
    asdfg Architekten, Loeper Schmitz Grenz PartGmbB Hamburg, u. a
    senior architect bei Herzog & de Meuron im Projekt Elbphilharmonie
  • Zukunft Fassadentechnologie – Gebäudehüllen in Leichtbauweise
    -Ing. (FH) Kathrin Sräga, Architektenberaterin Knauf Gips KG

Pause & Lunch

  • Systemlösungen für Außenwände in Trockenbau
    „Technisches Know-how“
    -Ing. Michael Weyers, Leiter Anwendungstechnik Knauf Aquapanel GmbH
  • Fassaden in Trockenbauweise, mehr als eine Gebäudehülle
    -Ing. Meike Töllner, ProfessorPfeiferundPartner PartGmbB
    Ingenieurbüro für Tragwerksplanung
  • Auf den Materialmix kommt es an – Fassadengestaltung mit Klinkerriemchen
    Dirk Staasmeier, Verkaufsleiter Feldhaus Klinker Vertriebs GmbH

Kaffeepause

  • Keynote Speaker: Richard Fuchs
    R+R Fuchs PartGmbB, München
    Ingenieur und Sachverständigenbüro für Fenster und Fassaden, Beratender Ingenieur und Sachverständiger
  • Anschließende Podiumsdiskussion

17:30 Guided Tour – Allianz Arena
ca.
19:00 Ende der Veranstaltung

Kongressbegleitende Ausstellung

Für die Veranstaltung sind bei der Architektenkammer Baden-Württemberg, Hessen und Sachsen Fortbildungspunkte beantragt. Die Teilnahme ist kostenlos.

 



Firmenverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:
Infoservice
Sie können weiterführende Produkt-Informationen des im Beitrag erwähnten Herstellers über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der Architektur-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Anzeige:

arcguide Partner

Ausschreibungen

Architektenprofile

Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen?
Zum Antragsformular »

Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen?
Zum Projektformular »

Konradin Architektur

Titelbild md 3
Ausgabe
3.2019 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 

Anzeige:

Architektur Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de