Startseite » Themen »

Akustikdecke - alles was der Architekt dazu wissen muss

Akustikdecke


Hier finden Sie Meldungen und Produktnews sowie zahlreiche weitere Informationen zu Akustikdecken:

Was ist eine Akustikdecke?
Wie plane ich eine Akustikdecke? Welche Akustikdeckensysteme gibt es im Markt?
Wie entscheiden bei Materialbeschaffenheit und Formenvielfalt?
Was besagt die DIN 18041?
Wie hoch ist die Schallabsorption bei welchen Systemen?
Wie passen Streulochung und gutes Design zusammen?

mehr lesen

Eine Akustikdecke ist ein Bauteil, das aufgrund seiner absorbierenden Eigenschaften die Nachhallzeit von Schall verringert und damit wesentlich zur Verbesserung der Raumakustik beiträgt.

Gerade in kleineren Räumen ist die Decke das akustisch wirksamste Bauteil. Dabei sollte die Deckenfläche unterschiedlich wirksam sein. Im Randbereich eines Raumes empfehlen sich absorbierende Materialien, um die Schwingung für hohe und mittlere Frequenzen zu unterbrechen. Der mittlere Bereich einer Decke wird dagegen als Reflexionsfläche benötigt, damit Sprecher auch in den weiter hinten liegenden Bereichen eines Raumes gut verständlich sind.

Eine Akustikdecke ist kein tragendes Bauteil. Sie wird ergänzend installiert und vom tragenden Bauteil abgehängt. Dabei ist eine abgehängte Decke jedoch nicht automatisch eine Akustikdecke. Während abgehängte Decken hauptsächlich den Körperschall minimieren, der von einem zum anderen Geschoss übertragen wird und damit die Bauakustik verbessern, leisten Akustikdecken viel mehr. Sie sollen die Raumakustik beeinflussen.

Dabei lassen sich verschiedenen Ausführungen unterscheiden:

Horizontal montierte Akustikdecke

Den Gestaltungsmöglichkeiten bei Akustikdecken sind kaum noch Grenzen gesetzt. Je nach erforderlichem Wirkungsgrad lassen sich verschiedene Materialien, wie Holz, Gips, Metall, Kunststoff oder Blähglasgranulat verwenden. Die Plattenelemente können gelocht oder geschlitzt sein oder sie verfügen über eine homogene Oberfläche, wenn sie aus offenporigem Material bestehen.

Trifft der Schall auf die Akustikdecke, wird er von der Oberfläche teilweise absorbiert. Die Rückseite der Akustikplatten ist meist vlieskaschiert, damit der Schall nicht weiter in den Hohlraum zwischen Akustikdecke und Massivdecke übertragen wird.

Neben ihrer Aufgabe als raumakustisch wirksames Bauteil erfüllen Akustikecken zahlreiche zusätzliche Funktionen.

Baffeldecken

Die Baffeldecke ist eine Form der Akustikdecke, bei der die akustisch wirksamen Platten vertikal von der Rohdecke abgehängt werden. Über die Wahl der Materialien, ihre Größe und die Dichte der Abhängung lässt sich die Raumakustik beeinflussen. Diese Form der Akustikdecke eignet sich bei besonders großen und hohen Räumen, wie Industriehallen oder in öffentlichen Gebäuden. Über variierende Größen und individuelle Farben, Aufdrucke oder Vliesbeschichtungen können Baffeldecken auch ein räumliches Gestaltungselement sein.

Die Elemente der Baffeldecken können auch als Klimaelemente ausgeführt werden.

www.md-mag.com

Lärmschutz, wo er nötig ist

Produkt: Akustik Modul Sam Design: Inhouse Schallabsorptionswert: Angefragt Hersteller: Viasit Bürositzmöbel, www.viasit.de Das Akustikmodul Sam besteht aus drei Würfeln der Möbelkollektion „System4“ mit circa 40 cm Kantenlänge, gefüllt mit einem patentierten Hightech-Schaumstoff. Bei einer Höhe von 1,25 m und …

www.md-mag.com

Geometrische Familie

Produkt: Limbus Wall, Quingenti Square Design: Team Glimakra Schallabsorptionswert: 0.3 αw Hersteller: Glimakra of Sweden AB, www.glimakra.com Die Wandmodule in unterschiedlichen, geometrischen Formen (Quadrat, Rechteck, Trapez, Kreis und Dreieck) bestehen aus 40 mm Polyether (Öko-Tex), das auf 8 mm …

www.md-mag.com

Raumbildendes Element

Produkt: Parentesit Freestanding Design: Lievore Altherr Molina, 2016 Schallabsorptionswert: abhängig vom Stoff, 0.6 bis 0.9 αw Hersteller: Arper, www.arper.com Die freistehende Ausführung von Parentesit reduziert Hintergrundgeräusche und schafft konzentrierte Arbeitsumgebungen im Open Space. Ein Metallrahmen in Mattschwarz sorgt für …

Anzeige:
www.db-bauzeitung.de

Natürliche Festigkeit

7 Nicht nur in öffentlichen Einrichtungen wie Schulen oder Turnhallen sorgen die »Troldtekt«- Akustikplatten mit ihrer hohen Schallabsorption für sehr gute Raumakustik, sondern auch im Büro, in Industriehallen oder in Wohnräumen. Das CE-zertifizierte Akustikprogramm von JOMA …

www.db-bauzeitung.de
Modernisierung von »Huxleys Neue Welt« in Berlin mit Akustikdeckenplatten von Knauf AMF

Verbesserter Klang im legendären Club

In der Veranstaltungshalle »Huxleys Neue Welt« in Berlin, wo bereits Musikgrößen wie Jimi Hendrix gespielt haben, ist die Akustik heute besser denn je. Möglich machen das eine topmoderne Soundanlage und Akustikdeckenplatten des Grafenauer Deckenspezialisten Knauf …

www.arcguide.de
Knauf Gips KG

Akustik im Rechteck gestreut

Knauf Cleaneo Akustik FF Streulochung RE Ein Loch muss nicht rund sein und Akustik kann richtig spannend aussehen: Mit der neuen Designvariante Streulochung RE mit „rechteckigen“ Löchern setzen die bewährten Knauf Cleaneo Akustik FF Akustikdecken vollkommen …

www.bba-online.de
Neubau Verwaltungsgebäude in Heroldsberg

Neongrüne Akustikplatten

Akustikplatten prägen den Innenraum des neuen Stabilo-Verwaltungsgebäudes im fränkischen Heroldsberg - auf hör- und sichtbare Weise. Knallgrün eingefärbte Holzwolle-Platten erinnern an den berühmten Textmarker und ermöglichen ein gesundheitsverträgliches Arbeiten ohne akustisches Chaos. Mit der Einweihung des …

www.md-mag.com

Flexible Gestaltung

Produkt: Paneelsystem Architects Textile Design: Lars Lüthje, gestalttransfer Hersteller: acousticpearls, www.acousticpearls.de Das Paneelsystem Architects Textile eignet sich für die flexible Zonierung offener Raumstrukturen. Einsetzbar zur Schallabsorption und Schallschirmung als Einzelpaneel oder Paneelkombination zum Aufstellen auf Flächen und zur …

www.bba-online.de
Umbau von gemieteten Büroräumen in Wolfsburg

Bessere Akustik auch wieder demontierbar

Sprach-Verständlichkeit im Raum wird durch Akustikdecken erleichtert. In gemieteten Räumen stößt dies jedoch an Grenzen, weil Eingriffe in die Gebäudesubstanz erforderlich sind, mit denen der Vermieter einverstanden sein muss. Weniger Aufwand verursachen Deckensegel, die wie …

Anzeige:
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild db deutsche bauzeitung 10
Ausgabe
10.2020 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 

Anzeige:

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de