Startseite » Themen »

Akustikdecke - alles was der Architekt dazu wissen muss

Akustikdecke


Hier finden Sie Meldungen und Produktnews sowie zahlreiche weitere Informationen zu Akustikdecken:

Was ist eine Akustikdecke?
Wie plane ich eine Akustikdecke? Welche Akustikdeckensysteme gibt es im Markt?
Wie entscheiden bei Materialbeschaffenheit und Formenvielfalt?
Was besagt die DIN 18041?
Wie hoch ist die Schallabsorption bei welchen Systemen?
Wie passen Streulochung und gutes Design zusammen?

mehr lesen

Eine Akustikdecke ist ein Bauteil, das aufgrund seiner absorbierenden Eigenschaften die Nachhallzeit von Schall verringert und damit wesentlich zur Verbesserung der Raumakustik beiträgt.

Gerade in kleineren Räumen ist die Decke das akustisch wirksamste Bauteil. Dabei sollte die Deckenfläche unterschiedlich wirksam sein. Im Randbereich eines Raumes empfehlen sich absorbierende Materialien, um die Schwingung für hohe und mittlere Frequenzen zu unterbrechen. Der mittlere Bereich einer Decke wird dagegen als Reflexionsfläche benötigt, damit Sprecher auch in den weiter hinten liegenden Bereichen eines Raumes gut verständlich sind.

Eine Akustikdecke ist kein tragendes Bauteil. Sie wird ergänzend installiert und vom tragenden Bauteil abgehängt. Dabei ist eine abgehängte Decke jedoch nicht automatisch eine Akustikdecke. Während abgehängte Decken hauptsächlich den Körperschall minimieren, der von einem zum anderen Geschoss übertragen wird und damit die Bauakustik verbessern, leisten Akustikdecken viel mehr. Sie sollen die Raumakustik beeinflussen.

Dabei lassen sich verschiedenen Ausführungen unterscheiden:

Horizontal montierte Akustikdecke

Den Gestaltungsmöglichkeiten bei Akustikdecken sind kaum noch Grenzen gesetzt. Je nach erforderlichem Wirkungsgrad lassen sich verschiedene Materialien, wie Holz, Gips, Metall, Kunststoff oder Blähglasgranulat verwenden. Die Plattenelemente können gelocht oder geschlitzt sein oder sie verfügen über eine homogene Oberfläche, wenn sie aus offenporigem Material bestehen.

Trifft der Schall auf die Akustikdecke, wird er von der Oberfläche teilweise absorbiert. Die Rückseite der Akustikplatten ist meist vlieskaschiert, damit der Schall nicht weiter in den Hohlraum zwischen Akustikdecke und Massivdecke übertragen wird.

Neben ihrer Aufgabe als raumakustisch wirksames Bauteil erfüllen Akustikecken zahlreiche zusätzliche Funktionen.

Baffeldecken

Die Baffeldecke ist eine Form der Akustikdecke, bei der die akustisch wirksamen Platten vertikal von der Rohdecke abgehängt werden. Über die Wahl der Materialien, ihre Größe und die Dichte der Abhängung lässt sich die Raumakustik beeinflussen. Diese Form der Akustikdecke eignet sich bei besonders großen und hohen Räumen, wie Industriehallen oder in öffentlichen Gebäuden. Über variierende Größen und individuelle Farben, Aufdrucke oder Vliesbeschichtungen können Baffeldecken auch ein räumliches Gestaltungselement sein.

Die Elemente der Baffeldecken können auch als Klimaelemente ausgeführt werden.

www.bba-online.de
Neubau einer Oberschule in Quakenbrück

Akustikelemente für besseren Unterricht

Pädagogik und Akustik (via Akustikelemente) als Chancen für den Schulneubau: Bei der Oberschule in Quakenbrück sollte unter den Prämissen Bauqualität und Kosteneffizienz eine gesunde Lernatmosphäre im Rahmen des pädagogischen Konzeptes geschaffen werden. Für die angenehme …

www.bba-online.de
Bauteile zur Verbesserung der Raumakustik in Bürogebäuden

Akustik als Grundausstattung

Fast die Hälfte von 13 000 Befragten ist mit der eigenen Büroumgebung nicht oder nur zum Teil zufrieden. Dies ergab die Studie „Office Analytics“, die das Fraunhofer Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation 2018 veröffentlicht hat. Nicht …

www.arcguide.de
Sanierung/Modernisierung | Geldern | Knauf Gips KG

Knauf Akustikdecke Cleaneo Complete in Schul-Sporthallen

Mit dem Akustiksystem Knauf Cleaneo Complete lassen sich Räume schnell und effizient akustisch sanieren. In drei Sporthallen im nordrhein-westfälischen Geldern kamen die ballwurfsicheren, werkseitig oberflächenfertigen Akustikdecken zur Verbesserung der Raumakustik und Schallabsorption zum Einsatz. In den …

www.md-mag.com
Artemide GmbH

Bessermacher

Bei ‚Ripple‘ handelt es sich um ein Beleuchtungssystem, das die Raumqualität duch gutes Licht und Schallabsorption verbessert. Entstanden ist es in Kooperation mit dem Architekturbüro BIG. Grundelement ist ein Ring auf LED-Basis, der durch einen …

www.bba-online.de
Akustikplatten mit integrierter Lüftungsfunktion für ein neues Mehrzweckgebäude in Ikast in Dänemark

Multifunktionales Herz

Das neue, nachhaltig gebaute Mehrzweckhaus von C.F. Møller Architekten im dänischen Ikast dient als kultureller und sozialer Treffpunkt der Gemeinde und steht allen Bürgern offen. Holzwolle-Akustikplatten mit verdeckt integrierter Lüftung tragen dazu bei, dass die …

www.bba-online.de
Ultraleichte Akustikplatte

Schallabsorption auf die leichte Art

Eine ideale Oberfläche für schallempfindliche Räume hat das Unternehmen Richter akustik & design mit dem „Acoustic-Lightboard“ entwickelt. Durch Mikroperforationen mit bis zu 320 000 Löchern pro Quadratmeter dringen die Schallwellen in den Untergrund der Akustikplatte …

Anzeige:
www.bba-online.de
Neubau eines Gymnasiums in Kiew

Akustisch wirksames Formspiel

Für das neu erbaute Gymnasium A+ in Kiew von Archimatika und Svoya Studio galt das Ziel, in jeder Hinsicht innovativ zu sein. Das beginnt bei der Lehrmethode, reicht über Architektur und Interior Design bis zum …

www.bba-online.de
Integriertes Deckensegel

Akustisch wirksame Klimaleuchte

Vier Raumklimalösungen in einem Deckensegel: Mit der akustisch wirksamen Klimaleuchte von interpanel wird ein modulares, akustisch wirksames Licht-, Flächenheiz- und Flächenkühlsystem realisiert. Anders als Einzellösungen mit separaten Leuchten, Heiz- und Kühlflächen sowie Akustikdecken deckt das …

www.bba-online.de

Akustikdecken mit Industriedesign

Für Innenräume mit „roher“ Optik: „Raw“ ist der Name für eine Mineraldecke von Owa aus seiner OWAconsult collection. Die unterschiedlichen Oberflächenvarianten grey, structure und clay – alle mit natürlicher Materialoptik – überzeugen bei der Planung …

Anzeige:
arcguide Partner
Ausschreibungen
Architektenprofile

Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen?
Zum Antragsformular »

Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen?
Zum Projektformular »

Konradin Architektur
Titelbild md 4
Ausgabe
4.2020 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 

Anzeige:

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de