Startseite » Sonderausgabe » Projekte 2023 »

Neubau mit variantenreicher Fassade mit Dektonplatten, Dynamisch gerastert

Bürowelten | Seminar- und Bürogebäude Wissenschaftspark, Osnabrück | Cosentino Deutschland GmbH
Dynamisch gerastert

Firmen im Artikel
Im Osnabrücker Stadtteil Westerberg entsteht derzeit ein Wissenschaftspark. In fußläufiger Entfernung zu Hochschule und Universität sollen sich dort besonders zukunftsgewandte Einrichtungen und innovative Startups ansiedeln. Geeignete Büro- und Seminarräume bietet ein viergeschossiger Neubau mit variantenreicher Fassade in zentraler Lage.

Das U-förmige Gebäude öffnet sich mit seinem Hof zur Hauptzufahrtsstraße, darunter befindet sich eine Tiefgarage. Die 8.000 m² Mietfläche wurden so flexibel wie möglich konzipiert: Im Innern gibt es nur wenige statische Fixpunkte. Hohlraumböden mit vielen technischen Vorrüstungen erlauben den Nutzern maximale Freiheit bei der Gestaltung der Grundrisse und Arbeitsplätze.

Die Fassade besteht aus transparenten und opaken Elementen in nur zwei Breiten, die wir unterschiedlich anordneten. So wirkt sie wertig, abwechslungsreich und aus jeder Blickrichtung etwas anders.Gerwin Tornij, MAS Architectuur, Hengelo (NL)

Diese Flexibilität und Dynamik spiegelt sich auch in der gerasterten Vorhangfassade wider. Sie besteht aus bodentiefen Fenstern in unterschiedlichen Breiten, die sich mit geschlossenen Elementen aus hellem Dekton abwechseln. Dabei sind die transparenten Flächen leicht zurückversetzt, die opaken Verkleidungen schließen daran in flachem Winkel an und sind mal nach rechts, mal nach links geneigt. Dies hat zur Folge, dass das Gebäude aus jedem Blickwinkel ein etwas anderes Erscheinungsbild zeigt. Horizontal durchlaufende Bodenbleche in warmem Bronzeton fassen die Etagen zu einer Einheit zusammen, der Sockel ist mit grauem Dekton verkleidet.

Die Regenfallrohre verstecken sich hinter der Fassade in den freien Bereichen, die durch die winkelförmig angeordneten Elemente entstanden sind. Die 12 mm dicken, bis zu 320 x 80 cm großen Dektonplatten erhielten werkseitige Hinterschnitt-Bohrungen, damit sie sich vor Ort mittels spezieller Anker von außen unsichtbar und sicher an der Unterkonstruktion der Fassade befestigen ließen. Auf diese Weise entstand eine dauerhaft ästhetische, pflegeleichte und nachhaltige Oberfläche.


Bautafel

Projekttitel: Seminar- und Bürogebäude Wissenschaftspark, Osnabrück
Architektur: MAS Architectuur, Hengelo (NL)
Produkte: Cosentino Dekton Aeris, Dekton Kreta
Fertigstellung: 2022


Hochwertige und innovative Oberflächen

Cosentino

Die Cosentino Gruppe ist ein weltweit tätiges Familienunternehmen aus Spanien, das hochwertige und innovative Oberflächen für die Welt des Designs und der Architektur herstellt und vertreibt. In enger Zusammenarbeit mit Klienten und Partnern entstehen Designlösungen von hoher Wertigkeit, die eine Inspiration im Leben vieler Menschen sind. Dieses Ziel wird erreicht dank Pionier- und Spitzenmarken in ihren jeweiligen Segmenten wie Silestone®, Dekton® oder Sensa by Cosentino® – technologisch fortschrittliche Oberflächen, die die Schaffung einzigartiger Umgebungen und Designs für den privaten und öffentlichen Raum ermöglichen.

Firmen im Artikel
arcguide Sonderausgabe 2023
Projekte
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild db deutsche bauzeitung 2
Ausgabe
2.2024 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 


Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de