Wohngebäude | Freising

Neubau Wohnanlage „Corte Salvati“ mit 51 Wohnungen, Freising

Anzeige:

Am Standort Freising wurden zwei Baukörper mit 51 ähnlichen, aber doch immer unterschiedliche Wohnungen realisiert. Der städtebaulichen Umgebung angepasst ist die Fassade (aufgreifen der historischen Umgebung) in Wasserstrichziegel ausgeführt und die Verteilung der Gebäudevolumina so gewählt, dass die Neubauten in ihrer Höhe und Positionierung zur öffentlichen Straße eine harmonische Ergänzung zur Nachbarbebauung bilden. Vor- und zurückspringenden Fassadenteile sowie offene und geschlossene Fassadenelemente (ab dem ersten Obergeschoss) interpretieren die neubarocke Gliederung – in direkter Nachbarschaft gelegenen – Fassade der Vimy-Kaserne. Großflächige Verglasungen sorgen für eine gute Belichtung im Innenraum. In den Erschließungs-Innenhöfen („Corte Interna“) findet sich der Wasserstrichziegel als raumgreifendes, künstlerisch gestaltetes Wandrelief (22quadrat, Osnabrück) wieder. Gemeinschaftlich genutzte Dachterrassen (mit Blick bis zu den Alpen) ergänzen die privaten Flächen. Das energetische Konzept der Anlage schafft Passivhausqualität, bestehend aus einer äußerst wirkungsvollen Fassaden- und Dachdämmung verbunden mit einer PV–Anlage zur Eigenstromgewinnung. Alle Wohnungen sind barrierefrei.


Standort: Freising
Ort: Freising
Bundesland: Bayern
Land: Deutschland
Baujahr: 2017


Firmenverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:
Anzeige:

arcguide Partner

Ausschreibungen

Architektenprofile

Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen?
Zum Antragsformular »

Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen?
Zum Projektformular »

Konradin Architektur

Titelbild db deutsche bauzeitung 12
Ausgabe
12.2019 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 

Anzeige:

Architektur Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de