Startseite » Projekte »

Neubau eines Wohn- und Geschäftshauses in Halle

Wohnen | Halle | KLM Architekten
Quartier am Riesenhaus

In unmittelbarer Nachbarschaft zum historischen Riesenhaus, einem Bauwerk von 1697, planten KLM ein Wohn- und Geschäftshaus mit Gewerbeeinheiten, Arztpraxen und Wohnungen. Der Neubau soll der Gentrifizierung der Altstadt entgegenwirken.

Resultierend aus dem Gewinn des Realisierungswettbewerbes 2017 und der erfolgten Weiterbeauftragung wurde der Entwurfsbeitrag in fast allen Punkten planerisch für die Umsetzung ausgearbeitet und durch alle beteiligten Ämter genehmigt.

Das Baugrundstück besetzt die Einmündung der Großen Brauhausstraße auf die Rannische Straße. Um diesen zwei Adressen gerecht zu werden und in Anlehnung der Gebäudeflucht des Vorgängerbaus erheben sich auf einem Sockelgeschoss zwei einzelne autark funktionierende Gebäude. Besondere Bedeutung überträgt dem Neubau die historische Nachbarschaft des Riesenhauses, welches Napoleon I. während seiner Flucht für eine Nacht Unterschlupf gab. Gestalterisch wird auf dieses Einzeldenkmal durch eine ruhige Architektursprache mit wenigen akzentuierten Gestaltungsmitteln reagiert. Ab dem 1. Obergeschoss wird es zwei ärztliche Praxiseinheiten und 10 Wohnungen geben. Außer den Hauszugängen zu den Treppenhäusern wird es im Erdgeschoss eine Handelseinrichtung für Lebensmittel geben. Diese Nutzungsmischung wird dazu beitragen, die vorhandene Urbanität in der Altstadt Halles zu erhalten und einer Gentrifizierung entgegen zu wirken.


Standort: Große Brauhausstraße, Halle/Saale, beim Riesenhaus
Auftraggeber: GP Papenburg Hochbau GmbH
Bearbeitungszeit: 1/2018-11/2020
Nutzung: Wohn- und Geschäftshaus
Bruttogeschossfläche: 2830 qm ohne Tiefgarage
Wohnfläche: 1200 qm (10 WE)
Gewerbe: 550 qm
Praxis: 490 qm


Weiteres Projekt von KLM:

Hochhaus Semmelweisstraße



Firmenverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:
Keywords
arcguide Sonderausgabe 2021
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild db deutsche bauzeitung 11
Ausgabe
11.2021 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 


Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de