Startseite » Projekte » Erziehung / Bildung »

Erweiterungsbau / Gründerrodeschule Frankfurt am Main

Bildung | Frankfurt am Main | KNAPP GMBH Deutschland
Erweiterungsbau / Gründerrodeschule Frankfurt am Main

Ing.-Holzbau Krogmann GmbH verbindet mit MEGANT®

Sie erinnert an eine Schiefertafel in Groß: Mit ihrem in Schieferschindeln gekleideten Erweiterungsbau hat die Stadt Frankfurt am Main der dortigen Gründerrodeschule ein unverwechselbares Gesicht geschenkt.  Der von Prosa Architekten + Stadtplanung / Quasten Rauh PartGmbH geplante zweigeschossige Sonderbau setzt vorwiegend auf eine Konstruktion aus Holz in Kombination mit statisch notwendigen Trägern aus Stahl. Das Erdgeschoss prägen Stützen aus Holz, Wände aus Brettsperrholz und eine Pfostenriegelfassade mit Glas. Das Obergeschoss wurde in Holzrahmenbauweise ausgeführt. Die beide Etagen trennende Brettsperrholzdecke liegt auf einem Balkenrost aus Brettschichtholzbindern und Stahlträgern auf. 

Als Verbindungsmittel zwischen den Balken aus Brettschichtholz und den Trägern aus Stahl sowie zur Verbindung der Innenwände im Obergeschoss nutzte die mit der Ausführung betraute Krogmann Ing.-Holzbau GmbH aus Lohne MEGANT® Verbinder von Knapp. Neben der Dimension 310 x 150 x 50 kamen für die Holz-Holz sowie die Holz-Stahl-Verbindungen auch die Größen 430 x 60 x 40, 430 x 100 x 40 und 430 x 150 x 50 zum Einsatz.

Die Verwendung der von den Tragwerksplanern vorgegebenen Systemverbinder „gründet auf den gestalterischen Ansprüchen bzw. Vorgaben der Architekten sowie der von uns geforderten Tragfähigkeit der Anschlüsse“, erklärt Ann-Katrin Kaiser, die bei der Wagner Zeitter Bauingenieure GmbH mit der Tragwerksplanung des Projekts betraut war. Diese wurde bereits im Werk an den Stahlträgern bzw. den Holzbindern und der Brettsperrholzdecke vormontiert, sodass die einzelnen Elemente auf der Baustelle nur mehr zusammengesteckt werden mussten. Da sich die MEGANT® Verbinder „durch eine hohe Passgenauigkeit auszeichnen, verlief ihre Montage und die Umsetzung des Anbaus entsprechend reibungslos“, freut sich Projektleiter Cornelius Wandt, der seitens der Krogmann Ing.-Holzbau GmbH den Bau der Gründerrodeschule betreute.

MEGANT® Systemverbinder sind patentierte hochbelastbare Schwerlastverbinder aus Aluminium (AW 6082, T651 nach EN 1999-1-1:2010-05), die für den modernen Ingenieurholzbau mit einer Traglast von 768 kN entwickelt und konzipiert worden sind. Die Verbinder kommen sowohl bei Holz-Holz- als auch bei Holz-Stahl- und bei Holz-Beton-Verbindungen zum Einsatz. Ein Ab- und Wiederaufbau der damit verbundenen Elemente ist zudem jederzeit möglich. MEGANT® Systemverbinder erfüllen dank der damit möglichen verdeckten fugenlosen Verarbeitung die aktuellen Richtlinien des Brandschutzes. Auf der Baustelle können die Nebenträger mit dem Megant Verbinder darüber hinaus von oben sichtbar und von unten verdeckt eingehängt werden, ohne ein Verkanten der Holzbalken befürchten zu müssen. So ermöglichen die Verbinder einen hohen Vorfertigungsgrad und somit eine einzigartige zeitsparende – und damit kostensenkende – Montage vor Ort.

Autorin: Christine Ryll


Baudaten:

Projekt: Erweiterungsbau / Gründerrodeschule Frankfurt am Main

Holzverbindungen: MEGANT® Verbinder 3 x 405/60/40; 2 x 430/100/40; 3 x 310/150/50; 3 x 430/150/50

Bauherr: Stadt Frankfurt am Main DER MAGISTRAT Amt für Bau und Immobilien 25.53.1 Projektbereich Hochbau Dienstleistermodell, www.abi.frankfurt.de

Architekt: Prosa Architekten + Stadtplanung / Quasten Rauh PartGmbH, www.prosa-online.com

Projektteam/Architekt: Christin Kappler, Lutz Böhm, Gero Quasten, Cornelius Wandt      

Tragwerksplanung: Ingenieurbüro Wagner Zeitter 65185 Wiesbaden, www.wagner-zeitter.de

Auftragnehmer Holzbau: Ingenieurholzbau Krogmann Ing.-Holzbau GmbH, 49393 Lohne, www.krogmann-holzbau.de   

Baujahr: 2018

Umbauter Raum: Nettovolumen 2.788m² (aus Energieausweis)

WEB Quellen: www.krogmann-holzbau.de, www.wagner-zeitter.de, www.abi.frankfurt.de, www.prosa-online.com

Autorin: Christine Ryll
Fotos: Krogmann



Firmenverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:
Infoservice
Sie können weiterführende Produkt-Informationen des im Beitrag erwähnten Herstellers über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der Architektur-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Anzeige:
arcguide Partner
Ausschreibungen
Architektenprofile

Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen?
Zum Antragsformular »

Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen?
Zum Projektformular »

Konradin Architektur
Titelbild md 4
Ausgabe
4.2020 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 

Anzeige:

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de