Startseite » MuB »

Viel Glas im Moskauer „Forum“

Großzügiges und minimalistisches Ambiente
Viel Glas im Moskauer „Forum“

Damit die durch die Panoramafenster sichtbare architektonisch reizvolle Umgebung ihre volle Wirkung entfaltet, fällt die Inneneinrichtung des Moskauer Analytical Center "Forum" betont minimalistisch aus.

Die Architektin Svetlana Golubeva konzipierte die neuen Büroräume des Analytical Center "Forum " in Moskau in minimalistischem Stil. Sie verwendete unter anderem Glastrennwände von Nayada, um ein modernes Ambiente in Open-Space-Struktur zu kreieren. Angesichts der Vielzahl an Fluren sowie an Panoramafenstern, die den Blick auf die malerische städtebauliche Umgebung freigeben, drängte sich ein zurückhaltender, strenger Einrichtungsstil geradezu auf. Die Außenansicht mit ihrer augenscheinlich atmosphärischen Wirkung wird zum Bestandteil des Büroraums und zugleich ihre Dominante. Das Besondere des Projekts basiert auf den hohen Anforderungen an die technische Ausstattung und an die Qualität der Bauausführung. Der Raum mit einer Fläche von 1.080 Quadratmetern verwandelte sich in einen idealen Arbeitsort hinsichtlich technischer Anforderungen und Komfort für die Beschäftigten. Im Zentrum befindet sich eine offene Landschaft mit Arbeitsplätzen. Sie ist umgeben von Trennwänden aus satiniertem Doppel-Glas. Die Glas-Strukturen formen kleine Büros und Besprechungsräume. Das Maximum an Verglasung verleiht dem Raum eine ästhetische Anmutung. Die schallisolierenden Eigenschaften der Trennwände schützen die Mitarbeiter, die auf den offenen Flächen sitzen, vor unliebsamem Lärm. Infolge dessen entstand im Analytical Center "Forum " ein repräsentativer und effektiver Büroraum. Die Inneneinrichtung ist ergonomisch und gut gestaltet. Fakten: Projekt: Analytical Center "Forum"

Standort: Business Center "Imperial House", Yakimanskii lane 6, , Moskau
Architektin: Svetlana Golubeva
Generalunternehmer: DWG Gruppe
gesamte Nutzfläche: 800 Quadratmeter
Bezug der Räumlichkeiten: 2013
Bauzeit: vier Monate
Mobiliar (Auswahl): Glastrennwände "Twin" von Nayada, Teppichboden von Tescom, Einbauten von Modular, Möbel von Martela, DVO, Bo Concept und Ikea, Einbaumöbel von Kamen Groups und Geometry Comfort. Fotos: Martela
Keywords
Anzeige:
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild db deutsche bauzeitung 8
Ausgabe
8.2020 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 

Anzeige:

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de