Startseite » MuB »

Produktneuheit SitagTeam setzt ergonomisch neue Standards

MuB Produktneuheiten
Produktneuheit SitagTeam setzt ergonomisch neue Standards

SitagTeam Stuhlfamilie
///SitagTeam_Stuhlfamilie.jpg
Mit SitagTeam sitzen alle in der Business Class.Der Name ist Programm: SitagTeam heisst die innovative Stuhlfamilie, mit welcher der Schweizer Büromöbel-Hersteller Sitag AG sein Angebot abrundet. Fit für die Zukunft, erfüllt diese Stuhl-Gesamtlösung höchste Ansprüche an flexible, modulare und auch mobile Raumausstattungen.

Ergonomisch und funktional, optisch aussergewöhnlich und vom Drehstuhl über Besucher- und Konferenzstühle in einheitlicher Design-Sprache: Wer Büros aller Etagen, flexibel nutzbare Arbeitsplätze, Empfang, Besucherzonen und Sitzungszimmer mit SitagTeam-Stühlen ausstattet, signalisiert Ausgewogenheit.

SitagTeam setzt ergonomisch neue Standards. Im Besonderen gilt dies für die Option der aktiven Sitzneigeverstellung, welche die Hoch- und Niedriglehner-Drehstühle auszeichnet. Sitz und Rückenlehne lassen sich nach Bedarf um bis zu 5° nach vorne permanent aktivieren. Ergonomisch konsequent folgen auch die Armlehnen synchron mit den Bewegungen. Vorbei sind also die Zeiten, als man einzig den Neigungsgrad der Sitzfläche fixieren konnte, respektive musste. In Punkto Funktionalitäten profitieren die Drehstuhlmodelle der Serie SitagTeam von einer Synchronmechanik mit einer nach hinten wirkenden progressiven Krafteinwirkung. Diese gewährleistet in jeder Sitzposition die bestmögliche Rückenunterstützung.
Zusätzlichen Halt im Rücken bietet die integrierte, höhenverstellbare Bandscheibenstütze.
Eine optimale Abstützung des Beckenbereichs ergibt sich aus der ergonomisch ausgeformten Sitzfläche in Verbindung mit dem Schiebesitz.
Der Ergonomie und dem Individuum verpflichtet
Bürostuhl-Armlehnen haben sich an den Vorlieben und Bedürfnissen des Benutzers zu orientieren.
SitagTeam-Drehstühle sind daher mit 2D-Armlehnen, mit Multifunktionsarmlehnen oder mit geschlossenen Designarmlehnen erhältlich. Sämtliche der Ergonomie verpflichteten Stuhl-Funktionen sind dank Icons an den Bedienhebeln klar ablesbar und intuitiv bedienbar. Individuelle Einstellungen, etwa Gewichtseinstellung oder Höhe der Bandscheibenstütze und Armlehnen, sind mit einfachen Handgriffen rasch aus der sitzenden Position zu bewerkstelligen. Gerade in Teams, in denen Arbeitsplätze von mehreren Mitarbeitenden genutzt werden, ist dies ein Gebot der Stunde. Besucher- und Konferenzstühle als Chancen des ersten Eindrucks
Das Sitzkonzept von SitagTeam schliesst Besucher und Konferenzteilnehmer von Anfang an mit ein. Schon auf den ersten Blick erzeugen die durchgängig hohe Designqualität und klare Formensprache eine Ahnung von Zugehörigkeit. Komfortables Sitzen dank zusätzlicher Netzgurt-Polsterung bestätigt den Gästen ihren positiven ersten Eindruck. Das kann den Verlauf von Sitzungen oder Konferenzen subtil und unbewusst beeinflussen. Positive Schwingungen sind «nice to have», ein Muss aber ist allerhöchste Funktionalität. SitagTeam-Besucher- und Konferenzstühle überzeugen durch ihr filigranes Erscheinungsbild und den besonderen Sitzkomfort.
Der Konferenzstuhl ist wahlweise als Freischwinger oder mit Kufengestell erhältlich, das Besuchermodell als 4-Fuss, respektive als 4-Fuss auf Rollen. Müssen die Stühle nach ihrem Auftritt die Bühne wieder verlassen, sind sie als Freischwinger bis zu vier Exemplare hoch stapelbar und mit Kufengestell bis zu zehn Stück mit einem Wagen verschiebbar. Als hochwertigere Konferenzlösung ist zudem eine Drehstuhl-Variante auf Fusskreuz mit Gleitern erhältlich.
Design und Funktionalität auf Augenhöhe
Die neue SitagTeam-Stuhlfamilie vom Designteam 2DoDesign überzeugt optisch auf der ganzen Linie. Hohes Designbewusstsein zeigt sich in einer akzentuierten Formensprache und homogener Linienführung. Bei allen Modellen zieht sich die Rückenlehne bis unter die Mechanik, so dass diese von hinten nicht sichtbar ist. Die Führung des Rahmens hingegen, welche wie ein umlaufendes Band anmutet, setzt bewusst ein aussergewöhnliches Designmerkmal, welches sowohl die Drehstühle als auch die BesucherKonferenzstühle prägt. Eine Innovation bildet die Drehstuhl-Variante mit Rückenlehne in Elastollan. Dieses vielseitige Material ist flexibel, robust, schmutzresistent und luftdurchlässig. In dieser Ausführung findet SitagTeam auch in Laboren und medizinischen Bereichen seine Anwendung. Dank der Bienenwaben-ähnlichen Struktur der Elastollan Rückenlehne ist diese Variante nebst den hervorragenden Funktionen ein besonderer Eyecatcher. Die Büro-Drehstühle werden darüber hinaus wahlweise mit einer Rückenlehne mit Netzbezug oder als Polstervariante angeboten. Eine Modellvariante mit Hussenpolsterung findet sowohl am Konferenztisch als auch im Homeoffice dank seines wohnlichen Charakters seine Anwendung. Für die gesamte Stuhlfamilie SitagTeam stehen für die Bezüge vielseitige neue Bezugs-Kollektionen sowie Qualitätsstoffe mit überraschenden optischen Strukturen zur Auswahl.
Keywords
Anzeige:
arcguide Sonderausgabe 2020
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild db deutsche bauzeitung 2
Ausgabe
2.2021 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 

Anzeige:

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de