Startseite » Produktneuheiten »

Noch bis zum 12. Dezember für den Velux Architekten-Wettbewerb 2015 bewerben

VELUX Deutschland GmbH
Noch bis zum 12. Dezember für den Velux Architekten-Wettbewerb 2015 bewerben

Gewinner des Velux Architekten-Wettbewerb 2014 war das Münchener Büro von Behnisch Architekten mit dem Projekt „Lofthäuser Kolbermoor“.
Gewinner des Velux Architekten-Wettbewerb 2014 war das Münchener Büro von Behnisch Architekten mit dem Projekt „Lofthäuser Kolbermoor“. | archimage / Meike Hansen
„Innovationen – Außergewöhnliche Projekte mit VELUX“ ist das Motto des Velux Architekten-Wettbewerbs zum 10-jährigen Jubiläum

Architekten und Architekturbüros, die sich für den mit insgesamt 12.000 Euro dotierten Velux Architekten-Wettbewerb 2015 bewerben wollen, müssen sich beeilen, denn am 12. Dezember 2014 läuft die Bewerbungsfrist ab. Gesucht werden vor allem innovative und zukunftsorientierte Konzepte mit Velux Bezug, die sich durch den gezielten Einsatz der natürlichen Elemente Licht und Luft auszeichnen. Dabei können jegliche Arten von Bauvorhaben eingereicht werden: von kleinen Eingriffen im Bestand über umfangreiche Modernisierungsmaßnamen bis hin zu komplexen Aufgaben bei Neubauten im Wohnungs-, Gewerbe- oder Verwaltungsbau. Architekten und Planer können ihre Projekte online unter www.velux.de/architektur/aw2015 für den Wettbewerb einreichen.

Wie in vergangenen Jahren werden die eingereichten Arbeiten von einer Fachjury bewertet: Sie nominiert fünf Projekte, die im Anschluss über das Bauherrenmagazin Wohnglück der breiten Öffentlichkeit vorgestellt werden. Die Leser des Publikumsmagazins werden dann die finalen Preisträger prämieren. Darüber hinaus vergibt die Jury erneut den Sonderpreis Newcomer, der sich an junge Architektenbüros richtet.
Neben dem Preisgeld profitieren alle ausgezeichneten Projekte von der hohen Medienpräsenz des Velux Architekten-Wettbewerbs: Dies beinhaltet nicht nur die Präsentation der nominierten Projekte im Bauherrenmagazin „Wohnglück“ sowie eine umfassende Vorstellung aller Preisträger und nominierten Arbeiten im Architekturfachmagazin „DETAIL“, sondern auch weitere Veröffentlichungen in der Fach- und Publikumspresse. Darüber hinaus hat der Gewinner des ersten Preises die Möglichkeit, in einer exklusiven Velux Anzeigenkampagne das Siegerprojekt zu präsentieren und so in namhaften Architekturtiteln auf besondere Art und Weise präsent zu sein.



Firmenverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:
Infoservice
Sie können weiterführende Produkt-Informationen des im Beitrag erwähnten Herstellers über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der Architektur-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Keywords
Anzeige:
arcguide Sonderausgabe 2020
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild db deutsche bauzeitung 3
Ausgabe
3.2021 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 

Anzeige:

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de