Uzin Utz AG | Arturo

Neue Bodenbeschichtungen und Versiegelung

Anzeige:
Arturo zeigt Vielfalt in Design und Funktionalität

Zur Messe BAU 2019 präsentierte Arturo, eine Marke der Uzin Utz Group, ein neues mineralisches Design-Bodenkonzept – Arturo Concreta –, das mit natürlichen Bestandteilen und Ausstrahlung punktet. Gemeinsam mit dem neuen hochelastischen Bodensystem Arturo PU2035, der neuen schnellhärtenden transparenten Versiegelung Arturo PAS7790 und den trittschallreduzierenden Arturo PU-Bodensystemen erweitert der Spezialist für Kunstharzböden damit das Produktsortiment im Design- und  Industriebereich.

Die fugenlosen Bodenbeschichtungen und Versiegelungen von Arturo gibt es für unterschiedliche funktionale Anforderungen in zahlreichen Varianten, Farben und Designs. Individuelle Applikationsmöglichkeiten verleihen dem Boden starke Wirkung und Ausdruckskraft.

Arturo Concreta – Bodenbeschichtung mit natürlicher Ausstrahlung
Arturo Concreta besteht aus natürlichen mineralischen Bestandteilen wie Sand, Zement, Farbpigment und Wasser. Das Bodensystem wird in mehreren Schichten aufgebracht und ist in zehn Trendfarben erhältlich. Flüssig gegossen und appliziert entsteht eine leicht wolkige Oberflächenstruktur, die jedem Boden eine eigene natürliche und robuste Ausstrahlung verleiht. Die pflegeleichte Oberfläche ist UV-stabil und eignet sich auch für Fußbodenheizungen. In Handarbeit auf zement- oder gipsgebundenen Untergründen aufgetragen, wird der Boden zum Unikat. Das mineralische System mit einer Schichtstärke von 4 bis 5 mm ist verschleiß-, kratzfest und chemikalienbeständig und kann auf Wunsch auch rutschhemmend ausgeführt werden. Es eignet sich für Neubau und Renovierung – zur Gestaltung repräsentativer Bodenflächen in Wohnbereichen, Büros, Ausstellungsräumen oder öffentlichen Räumen wie Gastronomie und Ladengeschäften. Aufgrund der natürlichen Materialien ist Arturo Concreta zudem sehr emissionsarm gemäß EMICODE EC 1R und chromatarm gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 (REACH).

Vielfältig gestalten mit dem Arturo PU2035 Bodensystem
Ergänzt wird das Sortiment der Designböden um das neue hochelastische, rissüberbrückende Bodensystem Arturo PU2035, das sich vielfältig gestalten lässt –  im zweifarbigen Betonlook, uni, mit Flakes, Folienapplikation oder als individuelles Design. Es eignet sich als Beschichtung für leicht belastete Böden in Büros, Shops, Kantinen, Schulen oder privaten Wohnräumen, sorgt für erhöhten Gehkomfort und reduziert den Trittschall. In Kombination mit der Versiegelung Arturo PU7320 und den transparenten Vollglaskugeln Arturo Ballotini kann das System mit rutschhemmender Oberfläche auch in nassbelasteten Barfußbereichen öffentlicher Bäder oder Kliniken eingesetzt werden. Mit der abschließenden Versiegelung erhält der Boden wahlweise ein mattes, seidenmattes oder glänzendes Finish. Flüssig und fugenlos aufgetragen, entsteht eine chemikalienbeständige, pflegeleichte und abriebfeste Oberfläche, die sich mit einer Fußbodenheizung kombinieren lässt. Insgesamt dauert das Applizieren circa drei bis fünf Tage. Nach 24 Stunden ist der Boden begehbar und nach 72 Stunden können die Räumlichkeiten bezogen werden. Emissionsarm und AgBB-konform trägt das Bodensystem zu einem gesunden Raumklima bei. 

Arturo PAS7790 Versiegelung – schnellhärtend und UV-stabil
Die neue transparente, schnelltrocknende und UV-stabile Versiegelung Arturo PAS7790 eignet sich hervorragend für Bodenflächen im Innen- und Außenbereich, die schnell wieder benutzt werden müssen. Die Versiegelung auf Basis von Asparaginsäureester ist lösemittel-, nonylphenolfrei und geruchsarm und lässt sich auf zement- und gipsgebundenen Untergründen einfach und zeitsparend verarbeiten – ideal auch zur Überarbeitung von Altbeschichtungen. Balkone, Loggien, Galerien, Lagerräume, private Parkgaragen oder Treppenhäuser sind mit der High-Speed-Versiegelung bereits nach zwei Stunden begeh- und überarbeitbar, nach 24 Stunden mechanisch und nach 72 Stunden chemisch belastbar. Auch rutschhemmende Varianten stehen zur Verfügung. 

Arturo trittschallreduzierende PU-Bodensysteme – minimaler Geräuschpegel, hoher Gehkomfort
Die trittschallreduzierenden Arturo PU-Bodensysteme im sechsschichtigen Aufbau reduzieren den Trittschall um 21 dB. Die PU-Bodensysteme mit den Verlaufbeschichtungen Arturo PU2030, PU2035 oder PU2060 sorgen mit einer Schichtstärke von insgesamt ca. 19 mm auf Unterbodensystemen von Unifloor für einen minimalen Geräuschpegel bei gleichzeitig hohem Gehkomfort. Sie sind äußerst stabil, besitzen eine hohe Druckfestigkeit und eignen sich sowohl auf Beton- und Zementkonstruktionen als auch auf Holzuntergründen. Das komplette Bodensystem kann innerhalb von vier bis fünf Tagen verlegt werden und lässt sich bei Umzug oder Renovierungswünschen wieder einfach vom Untergrund entfernen. Das Bodensystem gleicht zudem Unebenheiten im Untergrund aus, verfügt über thermisch isolierende Eigenschaften und besteht aus nachhaltigen und umweltfreundlichen Materialien.



Firmenverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:
Infoservice
Sie können weiterführende Produkt-Informationen des im Beitrag erwähnten Herstellers über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der Architektur-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Anzeige:

arcguide Partner

Ausschreibungen

Architektenprofile

Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen?
Zum Antragsformular »

Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen?
Zum Projektformular »

Konradin Architektur

Titelbild md 8
Ausgabe
8.2019 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 

Anzeige:

Architektur Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de