Startseite » Produktneuheiten »

Multitalent für Stadt und Gemeinde

KÄUFERLE GmbH & Co. KG
Multitalent für Stadt und Gemeinde

Die Käuferle GmbH & Co. KG, einer der führenden mittelständischen Tor-, Trennwand-, Fenster- und Türenhersteller, liefert zunehmend Varioboxen an öffentliche Einrichtungen. Das modulare Überdachungssystem kommt auf öffentlichen Plätzen als Wartehäuschen, Gerätehaus oder Fahrradunterstand zum Einsatz. Dem Einsatzgebiet sind allerdings keine Grenzen gesetzt, so nutzt die Gemeinde Feldkirchen das variable System beispielsweise als Wertstoffeinhausung bzw. Aufbewahrungsraum von Spielgeräten im Außenbereich des Kinderhorts „St. Jakob“. Die Systeme fügen sich dank individuellem Design harmonisch in die jeweilige Umgebung ein.
Die Käuferle GmbH & Co. KG, einer der führenden mittelständischen Tor-, Trennwand-, Fenster- und Türenhersteller, liefert zunehmend Varioboxen an öffentliche Einrichtungen. Das modulare Überdachungssystem kommt auf öffentlichen Plätzen als Wartehäuschen, Gerätehaus oder Fahrradunterstand zum Einsatz. Dem Einsatzgebiet sind allerdings keine Grenzen gesetzt, so nutzt die Gemeinde Feldkirchen das variable System beispielsweise als Wertstoffeinhausung bzw. Aufbewahrungsraum von Spielgeräten im Außenbereich des Kinderhorts „St. Jakob“. Die Systeme fügen sich dank individuellem Design harmonisch in die jeweilige Umgebung ein.

Aufgrund ihrer Modulbauweise lässt sich die Variobox im Grundriss vollkommen variabel gestalten. Dadurch kann das Stauraumsystem ebenso als kleines Müllhäuschen wie auch als großräumige Fahrrad- oder Container-„Halle“ bei Käuferle bestellt werden. Eine große Auswahl an Füllungen erlaubt die Gestaltung transparenter oder blickdichter Außenwände in unterschiedlichsten Designs, die den Freibereich sowohl in moderner wie auch historischer Architektur formschön ergänzen. Die Variobox ist somit eine optimale Lösung für Städte und Gemeinden, die zeitgemäße, multifunktionale und optisch anspruchsvolle Lösungen beispielsweise für Müllsammelstellen, Treppenabgänge oder Unterstände für Motor- und Fahrräder auf öffentlichen Plätzen realisieren möchten.

Gemeinde Feldkirchen: Spielgeräte clever verstaut
Für das Überdachungssystem von Käuferle entschied sich unter anderem die Gemeinde Feldkirchen, um Spielzeug und Mülltonnen des Kinderhorts „St. Jakob“ sicher und formschön zu verstauen. Die Wertstoffeinhausung auf der Vorderseite des Kinderhorts hat eine Größe von 2030 x 4400 Millimetern (mm) und bietet genügend Platz für sämtliche Mülltonnen des Horts. Im Innenhof bietet eine weitere Variobox (Größe: 2030 x 4400 mm) Stauraum für Spielgeräte und Sportutensilien. Die Variobox wurde nach den individuellen Maßvorgaben des Architekturbüros gefertigt. Für die Wandverkleidung der Einhausungen wählte man witterungsbeständige Platten vom Typ max® Exterior in der Farbe Silver Star. Auf dieses hochrobuste und pflegeleichte Compactplattenmaterial griff man zuvor schon bei der Gestaltung des Zaunes und der Fassade zurück. Das Profilblech der Dachkonstruktion der Boxen ist unterseitig zur Geräuschdämpfung mit Vlies beschichtet. Abschließbare Türen schützen vor Diebstahl, Vandalismus und Mülltourismus.

„Für den Kinderhort hat die Gemeinde Feldkirchen keine Mühen gescheut, das Ergebnis kann sich sehen lassen. Der Hort entspricht nicht nur modernsten Ansprüchen, sondern bietet den Kindern eine angenehme Wohlfühlatmosphäre mit großzügigem Außenbereich. Dabei war es nicht nur wichtig, unansehnliche Mülltonnen zu verstecken, sondern auch sperrige Spielgeräte sicher zu verstauen“, so Sebastian Käuferle, Vertriebsleiter der Käuferle GmbH & Co. KG. „Individuelle Handwerkerlösungen liegen meist über dem veranschlagten Budget, das besonders im öffentlichen Bereich besonders knapp kalkuliert ist. Mit der Variobox bieten wir Städten und Gemeinden die optimale Lösung, um ästhetische, funktionale und wirtschaftliche Ansprüche in Einklang zu bringen.“

Überdachungen für Rad und Raucher
Einige Hundert Varioboxen hat Käuferle seit der Einführung des Systems im Jahr 2005 geliefert. Kunde ist auch der LWL-Bau- und Liegenschaftsbetrieb, ein interner Dienstleister des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe. Der LWL ist Betreiber von Kliniken, Wohnheimen, Sonder-Pädagogik-Einrichtungen, Tagesstätten und Gefängnissen. Dort kommen die Varioboxen hauptsächlich als Wartehäuschen, Gerätehaus und Fahrradunterstand zum Einsatz. Auch der Landkreis Aichach hat sich für die modulare Käuferle-Lösung entschieden. Hier wurde beim Landratsamt Aichach eine Sonderanfertigung für Raucher installiert. Eine gläserne Variobox schützt Raucher im Außenbereich vor Wind und Wetter. Auch für den Fahrradunterstand kommt beim Landratsamt eine Variobox zum Einsatz.



Firmenverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:
Infoservice
Sie können weiterführende Produkt-Informationen des im Beitrag erwähnten Herstellers über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der Architektur-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Keywords
Anzeige:
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild md 10
Ausgabe
10.2020 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 

Anzeige:

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de