Startseite » Produktneuheiten »

EcoBase® die richtungweisende, wieder verwendbare Rückenbeschichtung

Desso GmbH
EcoBase® die richtungweisende, wieder verwendbare Rückenbeschichtung

Cradle to Cradle® – von der Wiege bis zur Wiege – die Bezeichnung für ein faszinierendes Herstellungs-Prinzip nach dem Vorbild der Lebenskreisläufe in der Natur: Entwicklung, Austausch, Wiedergeburt.
Cradle to Cradle® – von der Wiege bis zur Wiege – die Bezeichnung für ein faszinierendes Herstellungs-Prinzip nach dem Vorbild der Lebenskreisläufe in der Natur: Entwicklung, Austausch, Wiedergeburt.

Ein Weg hin zur Öko-Effektivität!
Die Wunschvorstellung, einen umfassenden Kreislauf zu implementieren, der sowohl ökologischen, als auch sozialen und ökonomischen Nutzen generiert, revolutioniert seit seinem Aufkommen das Denken bei mehr und mehr herstellenden Unternehmen. Als Vorreiter in dieser Hinsicht etabliert sich seit Jahren der international aufgestellte Teppichhersteller DESSO. Das kommt nicht von ungefähr: Lange bevor es populär wurde, hat DESSO aktiv Maßnahmen für den Umweltschutz ergriffen – heute belegt durch die Zertifizierung nach der Umweltqualitätsnorm ISO 14001 und regelmäßige Kontrollen unabhängiger Institute. In punkto Cradle to Cradle geht DESSO diesen Weg konsequent weiter – mit dem erklärten Ziel, bis 2020 die komplette Produkt-Range nach Cradle to Cradle® Prinzipien zu produzieren.

Um eine Cradle to Cradle® Zertifizierung zu erreichen, müssen Produkte, Materialien und Komponenten ein strenges Prüfverfahren durchlaufen. Die ersten Fliesen, die sich mit einer Basic-Zertifizierung auszeichnen konnten waren Pallas, Torso und Tempra. Jetzt präsentiert DESSO einen wesentlichen Meilenstein mit EcoBase®. Diese richtungweisende Rückenbeschichtung wurde gezielt nach den Prinzipien von leichter Zerlegbarkeit und Recycling entwickelt. Im Mittelpunkt der Konzeption stand die Vorgabe, ein Produkt zu kreieren, das auf Basis seiner reinen Komponenten und Materialien wieder leicht zerlegbar ist. Im Rahmen dieses Projektes entstand Refinity® – eine innovative Trenntechnik, mit der das Garn und andere Faserbestandteile von der Rückenbeschichtung getrennt werden können. Was auch bedeutet: Der gebrauchte EcoBase® Teppichfliesenrücken kann aufgrund seiner innovativen Zusammensetzung vollständig im DESSO eigenen Produktionszyklus zu 100% recycelt werden. Diese konsequente Ausrichtung nach den Cradle to Cradle® Prinzipien fand ihre Anerkennung in der weltweit ersten Silberzertifizierung für ein vollständiges Teppichfliesenprodukt. Über 97% der eingesetzten Materialien wurden von den Experten bereits als positiv im Sinne des Cradle to Cradle®Prinzips eingestuft!

Dass die angestrebten Ziele nicht nur in der Theorie, sondern realistisch umsetzbar sein werden, stellt ein flankierendes DESSO Pionierprojekt sicher: Das Rücknahmesystem TakeBack® gebrauchter Teppichfliesen. Am Ende ihres Produktlebens werden die Fliesen auf Paletten gestapelt und dann zum DESSO Standort nach Waalwijk, NL transportiert. Sprich: Nichts landet mehr nutzlos auf der Deponie. Eine vorbildliche Idee, findet sogar die EU – und unterstützt dieses Engagement im Rahmen der EUINNOVATIONS mit einem Zuschuss von bis zu 50% der projektierten Investition.DESSO denkt und handelt konsequent nach Cradle to Cradle® Prinzipien, was mit der Einführung des Produktes EcoBase® deutlich wird. Angefangen beim Einsatz erneuerbarer Energien im Produktionsprozess bis in das Marketing hinein. Durch die Schaffung von Perpetual® Broschüren wird auch das Marketing in diesen Zyklus integriert. So liefert die EcoBase® Broschüre ein eindrucksvolles Beispiel – es ist die weltweit erste silberzertifizierte Cradle to Cradle® Broschüre. Die Hauptbestandteile der Broschüre bestehen aus den gleichen Inhaltsstoffen, die auch in der neuen EcoBase® Rückenbeschichtung verarbeitet werden. Mit dieser Broschüre wird ausgezeichnet illustriert, wie vielfältig die Philosophie des Cradle to Cradle® angewandt werden kann. Die Broschüre im Papier-Look fühlt sich etwas weicher an und kombiniert ca. 80 % Kreide (Kalziumkarbonat) mit einer geringen Menge an reinen Polymeren (< 20 % PE), was für die Schaffung eines umweltfreundlichen, baumlosen Papierersatzes ausreicht. Sie wird in Übereinstimmung mit den Prinzipien des Cradle to Cradle® gedruckt und mit Baumwollgarn gebunden. Das Hauptmaterial der Broschüre kann in einem umweltfreundlichen Verfahren immer wieder neu hergestellt werden – ohne Qualitätsverlust. Deshalb spielt es keine Rolle, wie oft der Zyklus wiederholt wird.

„Unsere Broschüre gibt nicht nur ein Gefühl für unser neues Produkt. Sie symbolisiert die gesamte, zu Grunde liegende Philosophie”, erklärt DESSO Chief Commercial Officer Alexander Collot d’Escury. „EcoBase® und Perpetual® repräsentieren die positive Antwort des Cradle to Cradle® auf die Werte der Nachhaltigkeit und des Umweltschutzes“. DESSO bittet seine Kunden, die Broschüre nach der Nutzung einem Vertriebsmitarbeiter wiedermitzugeben – damit das Material in einem umweltfreundlichen Verfahren recycelt werden kann. Cradle to Cradle in Perfektion – der Kreis schließt sich. Wie bei den anderen Produkten von DESSO sind Spitzenleistungen in Design, Komfort, Geräuschdämmung und verbesserte Luftqualität in Innenräumen Schlüsselelemente der Teppichfliesenmit EcoBase® Rückenbeschichtung. Über die Silberzertifizierung Cradle to Cradle® hinaus werden die EcoBase®-Produkte gleichfalls mit dem TÜV**- Zertifikat „für Allergiker geeignet” ausgezeichnet. Dazu CEO Stef Kranendijk: „Anfang 2008 haben wir beschlossen, bei der Teppichproduktion über die Nachhaltigkeit hinauszugehen, negative Umweltauswirkungen abzubauen und Kreislauf-Prozessen den ersten Rang einzuräumen. Ein Teppich kann ‚verschleißen’ oder aus der Mode geraten, aber das ist nicht sein Ende. Anstatt ihn wegzuwerfen, gewinnen wir zurück, trennen und verwenden wieder. EcoBase® ist ein wichtiger Schritt, der es uns ermöglicht, Systeme für den gesamten Lebenszyklus eines Teppichs zu entwickeln. Bis 2020 werden alle unsere Produkte in Übereinstimmung mit den Prinzipien des Cradle to Cradle® entwickelt und unter Nutzung von zu 100 % erneuerbarer Energie hergestellt .Wir haben uns ein mutiges Ziel gesetzt, aber EcoBase® ist der ausschlaggebende Beweis dafür, dass dieses Ziel auch realisierbar ist”.

*Positiv bewertet = alle Bestandteile wurden als entweder grün (optimal) oder gelb (zulässig) eingestuft.

**TÜV Nord Systems GmbH & Co. KG – Zertifikat für die Verwendung des Prüfzeichens „für Allergikergeeignet” aufgrund der EcoBase®-Produkte aus Polyamid (PA).

Nach dem Vorbild der Natur – Cradle to Cradle schon heute vorbildlich umgesetzt. Ein schönes Beispiel:
Empen Optik, Tettnang
Ein richtungweisender Umbau: Nach der Vorgabe „umweltfreundlich, gesund und biologisch abbaubar“ entstand das Ladengeschäft der Firma Empen Optik völlig neu. Planung und Arbeiten folgten konsequent den Prinzipien der Cradle to Cradle® Philosophie. „Das begann schon bei der Auswahl des entsprechend orientierten Architekten und setzte sich fort bei den Materialien; zum Beispiel dem Teppichboden von DESSO. Und das Beste: Die Kosten sind nicht höher als bei einem herkömmlichen Umbau – dafür aber in Sachen Umweltschutz und Nachhaltigkeit ein Novum“, freut sich Inhaber Sven Empen.

Über DESSO
Seit mehr als 80 Jahren ist DESSO ein zuverlässiger Partner in der Herstellung von Teppichen für Büros, öffentliche Gebäude, Schulen, Krankenhäuser und Flugzeuge. Nachhaltigkeit und Kreativität stellen wichtige Kernwerte dar, die im Design und in den Cradle-to-Cradle®- Zielsetzungen ihren Ausdruck finden. Zu den Kunden gehören Rabobank, ABN AMRO, KPN, KLM, Marriot Hotels und Virgin Atlantic.



Firmenverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:
Infoservice
Sie können weiterführende Produkt-Informationen des im Beitrag erwähnten Herstellers über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der Architektur-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Anzeige:
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild db deutsche bauzeitung 11
Ausgabe
11.2020 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 

Anzeige:

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de