Startseite » MuB »

Bruynzeel und Qubiqa fusionieren

Ziel: Position im Markt für Archivlösungen stärken
Bruynzeel und Qubiqa fusionieren

Gemeinsam sind wir stärker. Diese Idee veranlasste wohl die norwegische Constructor Grooup mit ihrem Unternehmensbereich Bruynzeel und die dänische Qubiqa Storage Solutions mit ihrer Marke Nordplan zusammen zu gehen. Das neue Unternehmen wird unter dem Namen Bruynzeel Storage Systems firmieren.

Der Unternehmensbereich Bruynzeel der Constructor Group – in Dänemark, Norwegen und Schweden als Constructor und in vielen anderen Ländern als Bruynzeel Storage Systems bekannt – wird mit Qubiqa Storage Solutions – der Marke Nordplan – fusionieren. Das neue Unternehmen wird den Namen Bruynzeel Storage Systems erhalten.

„Die Fusion mit Qubiqa Storage Solutions wird unser Engagement bei der Herstellung von Lagerlösungen, die in Qualität, Innovation und Effizienz herausragen, noch weiter unterstützen. Damit können wir unseren Kunden genau die von ihnen gewünschten Produkte anbieten“, sagte Igor La Vos, Präsident von Bruynzeel Storage Systems. „Qubiqa Storage Solutions wird die preisgekrönte Designlinie von Jacob Jensen zum Portfolio von Bruynzeel hinzufügen.“
„Es war schon immer unsere Vision, sichere, effiziente und vor allem intelligente Aufbewahrungslösungen anzubieten. Durch den Zusammenschluss mit dem Unternehmensbereich Bruynzeel kommen wir dieser Vision noch näher und erhalten Zugriff auf die Produktionstechnologien, das Fachwissen und die Ressourcen, um weiter zu wachsen und neue Innovationen hervorzubringen“, betonte Morten E. Andersen, Director von Qubiqa Storage Solutions.
Mit der Fusion wird Bruynzeel Storage Systems seine Position im Markt für Lager- und Aufbewahrungslösungen stärken. „Dieser Zusammenschluss wird sich sofort auf unser neu vorgestelltes Bürokonzept auswirken, welches im Oktober den Innovationspreis für Architektur und Büro gewonnen hat. Die Jury lobte den neuartigen Ansatz, etablierte Aufbewahrungssysteme mit neuen Merkmalen wie Garderoben, Schließfächern oder einer Küchennische zu kombinieren und ihnen damit Raum in der Nähe der Arbeitsplätze zuzuweisen. Doch zugleich merkte sie an, dass einige Designdetails noch weiter optimiert werden könnten, wie die in der Oberfläche integrierten Bedienflächen. Genau das kann Bruynzeel Storage Systems seinen Kunden durch die Ergänzung mit der Designlinie von Jacob Jensen anbieten“, so Igor La Vos.
Bruynzeel Storage Systems möchte sich mit modernen Fertigungsstätten auszeichnen, um kleine und große Projekte auf einer wettbewerbsfähigen Ebene realisieren zu können sowie intelligente, stilvolle und individuelle Aufbewahurngslösungen anzubieten, die hohen Qualitätstandards entsprechen und den sozialen und umweltpolitischen Verantwortungen gerecht werden.
Die Fusion steht unter Vorbehalt der üblichen Abschlussbedingungen einschließlich der Genehmigungen der entsprechenden Behörden.
Keywords
arcguide Sonderausgabe 2021
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild md 6
Ausgabe
6.2022 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 


Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de