Startseite »

Österreich, Wien: Bekanntmachung vergebener Aufträge (2022/S 187-530252)

Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen
Österreich, Wien: Bekanntmachung vergebener Aufträge (2022/S 187-530252)

28/09/2022

  
S187

Österreich-Wien: Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen

2022/S 187-530252

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen

Offizielle Bezeichnung: Magistrat der Stadt Wien – Magistratsabteilung 19
Postanschrift: Niederhofstraße 23
Ort: Wien
NUTS-Code: AT13 Wien
Postleitzahl: 1120
Land: Österreich
E-Mail: vergaben@ma19.wien.gv.at
Telefon: +43 1400088916
Fax: +43 140009988910
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: http://www.wien.gv.at/stadtentwicklung/architektur/index.html

I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers

Regional- oder Kommunalbehörde

I.5)Haupttätigkeit(en)

Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

SUSA II – 10., Quellenstraße 142

II.1.2)CPV-Code Hauptteil

71000000 Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen

II.1.3)Art des Auftrags

Dienstleistungen

II.1.4)Kurze Beschreibung:

Generalsanierung der Schule

II.1.6)Angaben zu den Losen

Aufteilung des Auftrags in Lose: nein

II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)

Wert ohne MwSt.: 771 123.00 EUR

II.2)Beschreibung
II.2.3)Erfüllungsort

NUTS-Code: AT130 Wien

Hauptort der Ausführung:

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Die bestehende Schule in der Quellenstraße 142 wurde im Jahr 1903 erbaut und soll einer Generalsanierung nach wirtschaftlichen, technischen, pädagogischen und zweckmäßigen

Gesichtspunkten unterzogen werden. Im Jahr 2019 wurde mit der Errichtung eines Zubaus an das Bestandsgebäude begonnen, der mittlerweile fertiggestellt wurde. Mit diesem Zubau wurden insgesamt 14 neue Klassen, diverse Funktionsräume, 1 Zentralgarderobe für 20 Klassen, die WC-Anlagen des Bestands, 1 Gymnastiksaal und 1 Schulwartwohnung sowie der behindertengerechte Zugang geschaffen. Im Zuge der Errichtung des Zubaus wurde die im Bestandsgebäude befindliche Schulwartwohnung zu einem 3. Speisesaal umgebaut und die Ausgabeküche den neuen Anforderungen angepasst.

Der gesamte Volksschulkomplex (Bestandsgebäude inklusive Zubau) soll nach der Generalsanierung 28 Stammklassen beherbergen, die derzeit 4 Deutschförderklassen sollen in Freizeiträumen oder Gruppenräumen untergebracht werden.

II.2.5)Zuschlagskriterien

Qualitätskriterium – Name: Skizzenhafte Darstellungen des Umstrukturierungs- und Optimierungspotenzials im Bereich der Turnsäle und der zugehörigen Nebenräume / Gewichtung: 8

Qualitätskriterium – Name: Gestaltungsvorschlag für die Ertüchtigung der historischen Geländer in den Stiegenhäusern / Gewichtung: 6

Qualitätskriterium – Name: Gestaltungsvorschlag für die Freiflächen im Innenhof und der Fassadenbegrünung / Gewichtung: 6

Preis – Gewichtung: 10

II.2.11)Angaben zu Optionen

Optionen: nein

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union

Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart

Verhandlungsverfahren

IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)

Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein

IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren

Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2021/S 030-073438

IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja

V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:

01/07/2021

V.2.2)Angaben zu den Angeboten

Anzahl der eingegangenen Angebote: 5

Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 5

Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 5

Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: ja

V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde

Offizielle Bezeichnung: Ablinger, Vedral & Partner ZT GmbH
Nationale Identifikationsnummer: 9110015759785
Ort: Wien
NUTS-Code: AT Österreich
Land: Österreich
E-Mail: atelier@a-v.at

Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja

V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde

Offizielle Bezeichnung: Silberpfeil – Architekten ZT GmbH
Nationale Identifikationsnummer: 9110016978376
Ort: Wien
NUTS-Code: AT Österreich
Land: Österreich
E-Mail: office@silberpfeil-architekten.at

Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja

V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)

Gesamtwert des Auftrags/Loses: 771 123.00 EUR

V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren

Offizielle Bezeichnung: Verwaltungsgericht Wien
Postanschrift: Muthgasse 62
Ort: Wien
Postleitzahl: 1190
Land: Österreich
E-Mail: post@vgw.wien.gv.at
Telefon: +43 1400038500
Fax: +43 140009938529
Internet-Adresse: https://www.verwaltungsgericht.wien.gv.at

VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen

Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:

23/09/2022

© Europäische Union, http://ted.europa.eu, 1998-2022

arcguide Sonderausgabe 2021
Projekte
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild db deutsche bauzeitung 11
Ausgabe
11.2022 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 


Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de