Startseite »

Frankreich, Dax: Bekanntmachung vergebener Aufträge (2022/S 236-681278)

Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen
Frankreich, Dax: Bekanntmachung vergebener Aufträge (2022/S 236-681278)

07/12/2022

  
S236

Frankreich-Dax: Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen

2022/S 236-681278

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen

Offizielle Bezeichnung: communauté agglomération du Grand Dax
Postanschrift: 20 Avenue de la Gare-Cs10075
Ort: Dax Cedex
NUTS-Code: FRI13 Landes
Postleitzahl: 40102
Land: Frankreich
Kontaktstelle(n): M. le président
E-Mail: commande.publique@grand-dax.fr
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: http://www.grand-dax.fr
Adresse des Beschafferprofils: https://marchespublics.landespublic.org

I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers

Regional- oder Kommunalbehörde

I.5)Haupttätigkeit(en)

Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

mission partielle de maîtrise d’oeuvre pour l’aménagement VRD du plateau piétonnier de Dax

Referenznummer der Bekanntmachung: 22GD114

II.1.2)CPV-Code Hauptteil

71000000 Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen

II.1.3)Art des Auftrags

Dienstleistungen

II.1.4)Kurze Beschreibung:

le présent marché lancé en procédure formalisée, s’inscrit, dans le projet de requalification du plateau piétonnier de Dax et a pour objet de confier une mission partielle de maitrise d’oeuvre (ep, avp, pro et Act) en vue de l’aménagement des rues suivantes relevant de la compétence voirie de la Communauté d’agglomération du Grand Dax :

– Rue des Carmes

– Rue Neuve

– Rue du toro, du cours de Verdun partiellement et de la place Thiers

– Rue d’eyrose et de la rue des archers

– rue Saint Pierre, de la rue Saint Vincent et de la rue Cazade

La procédure de passation utilisée est : l’appel d’offres ouvert. Elle est soumise aux dispositions des articles L. 2124-2, R. 2124-2 1° et R. 2161-2 à R. 2161-5 du code de la commande publique

II.1.6)Angaben zu den Losen

Aufteilung des Auftrags in Lose: nein

II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)

Wert ohne MwSt.: 79 475.00 EUR

II.2)Beschreibung
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)

71000000 Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen

II.2.3)Erfüllungsort

NUTS-Code: FRI13 Landes

Hauptort der Ausführung:

plateau piétonnier de Dax – 40100 Dax

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

le présent marché lancé en procédure formalisée, s’inscrit, dans le projet de requalification du plateau piétonnier de Dax et a pour objet de confier une mission partielle de maitrise d’oeuvre (ep, avp, pro et Act) en vue de l’aménagement des rues suivantes relevant de la compétence voirie de la Communauté d’agglomération du Grand Dax :

– Rue des Carmes

– Rue Neuve

– Rue du toro, du cours de Verdun partiellement et de la place Thiers

– Rue d’eyrose et de la rue des archers

– rue Saint Pierre, de la rue Saint Vincent et de la rue Cazade

Chaque rue fera l’objet d’une tranche optionnelle pour laquelle les éléments de mission avp, pro et ACT devront être réalisés.

La tranche ferme du marché, quant à elle, a pour objet la réalisation de l’élément de mission EP pour l’ensemble des rues précitées.

Conformément aux dispositions des articles R2122-8 et R2123-1 2°b du code de la commande publique, un premier marché, s’inscrivant dans le projet de requalification du plateau piétonnier de Dax, a été lancé selon la procédure des petits lots inférieurs à 40 000 euro ht sans publicité ni mise en concurrence. Il avait pour objet de confier une mission partielle de maitrise d’oeuvre (avp, pro et Act) en vue de l’aménagement de la voirie du périmètre de la place du Mirailh, de la rue du Mirailh et de la rue de Borda.

II.2.5)Zuschlagskriterien

Qualitätskriterium – Name: valeur technique / Gewichtung: 65

Preis – Gewichtung: 35

II.2.11)Angaben zu Optionen

Optionen: ja

Beschreibung der Optionen:

le pouvoir adjudicateur se réserve la possibilité de confier ultérieurement au titulaire du marché, en application des articles L. 2122-1 et R. 2122-7 du Code de la commande publique, un ou plusieurs nouveaux marchés ayant pour objet la réalisation de prestations similaires. Les prestations sont réparties en 6 tranches : – tranche ferme : Réalisation des études préliminaires du plateau piétonnier – études préliminaires (Ep) pour l’ensemble du périmètre des rues visées dans chacune des tranches optionnelles ; – tranche optionnelle no1 : Mission partielle de maîtrise d’oeuvre pour l’aménagement de la rue des Carmes – réalisation des éléments de mission avp, pro et ACT ; – tranche optionnelle no2 : Mission partielle de maîtrise d’oeuvre pour l’aménagement de la rue Neuve – réalisation des éléments de mission avp, pro et ACT ; – tranche optionnelle no3 : Mission partielle de maîtrise d’oeuvre pour l’aménagement de la rue du toro, du cours de Verdun partiellement et de la place Thiers – réalisation des éléments de mission avp, pro et ACT ; – tranche optionnelle no4 : Mission partielle de maîtrise d’oeuvre pour l’aménagement de la rue d’eyrose et de la rue des archers – réalisation des éléments de mission avp, pro et ACT ; – tranche optionnelle no5 : Mission partielle de maîtrise d’oeuvre pour l’aménagement de la rue Saint Pierre, de la rue Saint Vincent et de la rue Cazade – réalisation des éléments de mission avp, pro et ACT

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union

Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14)Zusätzliche Angaben

les prestations seront financées selon les modalités suivantes : fonds propres et subvention DETR

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart

Offenes Verfahren

IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)

Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja

IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren

Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2022/S 162-461473

IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 22GD114

Bezeichnung des Auftrags:

mission partielle de maîtrise d’oeuvre pour l’aménagement VRD du plateau piétonnier de Dax

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja

V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:

01/12/2022

V.2.2)Angaben zu den Angeboten

Anzahl der eingegangenen Angebote: 5

Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: ja

V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde

Offizielle Bezeichnung: samazuzu architecture et urbanisme
Postanschrift: 3 bd Cascais
Ort: Biarritz
NUTS-Code: FRI15 Pyrénées-Atlantiques
Postleitzahl: 64200
Land: Frankreich

Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja

V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde

Offizielle Bezeichnung: bet ims
Postanschrift: 48 avenue du 8 mai 1945
Ort: Bayonne
NUTS-Code: FRI15 Pyrénées-Atlantiques
Postleitzahl: 64100
Land: Frankreich

Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja

V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)

Gesamtwert des Auftrags/Loses: 79 475.00 EUR

V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:

le marché conclu à l’issue de cette consultation est consultable sur rendez-vous au 05.47.55.80.80 à l’adresse indiquée au I.1

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren

Offizielle Bezeichnung: tribunal Administratif de Pau
Postanschrift: 50 Cours Lyautey
Ort: Pau Cedex
Postleitzahl: 64010
Land: Frankreich
E-Mail: greffe.ta-pau@juradm.fr
Telefon: +33 559849440
Fax: +33 559024993
Internet-Adresse: http://www.telerecours.fr

VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt

Offizielle Bezeichnung: tribunal Administratif de Pau
Postanschrift: 50 Cours Lyautey
Ort: Pau Cedex
Postleitzahl: 64010
Land: Frankreich
E-Mail: greffe.ta-pau@juradm.fr
Telefon: +33 559849440
Fax: +33 559024993
Internet-Adresse: http://www.telerecours.fr

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:

02/12/2022

© Europäische Union, http://ted.europa.eu, 1998-2022

arcguide Sonderausgabe 2022
Projekte
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild md 2
Ausgabe
2.2023 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 


Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de