Startseite »

Deutschland, Hamburg: Auftragsbekanntmachung (2022/S 234-673752)

Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen
Deutschland, Hamburg: Auftragsbekanntmachung (2022/S 234-673752)

05/12/2022

  
S234

Deutschland-Hamburg: Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen

2022/S 234-673752

Auftragsbekanntmachung

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen

Offizielle Bezeichnung: Elbkinder Vereinigung Hamburger Kitas gGmbH
Postanschrift: Oberstraße 14b
Ort: Hamburg
NUTS-Code: DE600 Hamburg
Postleitzahl: 20144
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): Diehl, Jörg
E-Mail: j.diehl@elbkinder-kitas.de
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: http://www.elbkinder-kitas.de

I.3)Kommunikation

Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://bieterzugang.deutsche-evergabe.de/evergabe.bieter/api/external/deeplink/subproject/594486cd-1852-4558-9db7-ca258d32f8c6

Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen

I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers

Andere: Kindertagesstätten

I.5)Haupttätigkeit(en)

Bildung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Bestandsaufnahme und Zustandsbewertung der Elbkinder-Gebäude

Referenznummer der Bekanntmachung: 2022006203

II.1.2)CPV-Code Hauptteil

71000000 Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen

II.1.3)Art des Auftrags

Dienstleistungen

II.1.4)Kurze Beschreibung:

Die Elbkinder Vereinigung Hamburger Kitas gGmbH ist ein privatrechtlich organisiertes und gemeinnütziges Unternehmen der Freien und Hansestadt Hamburg, welches als größter Kita-Träger der Stadt die frühkindliche Erziehung mit 188 Kitas und 6.100 Mitarbeitenden für ca. 32.000 Kinder gewährleistet.

Bei den in verschiedenen Eigentumsverhältnissen befindlichen Kindertagesstätten ist ein Instandhaltungs-, Sanierungs- und Modernisierungsstau angewachsen, die eine grundlegende, werterhaltende und nachhaltige Sanierung sowie Bauunterhaltung und Immobilienbewirtschaftung unter Beachtung des Lebenszyklusansatzes notwendig macht.

Darüber hinaus ist mit einer steigenden Anzahl von zu betreuenden Kindern in den kommenden Jahrzehnten zu rechnen, die eine Erweiterung des Kitaplatzangebots erforderlich machen. In Anbetracht der Grundstückspreisentwicklung und des hohen Verdichtungsgrads im Hamburger Stadtgebiet ist die Ermittlung des noch ungenutzten Potentials zur Vergrößerung des Angebotes durch eine Erweiterung der Bestandsimmobilien ein zentraler Kernpunkt der Bestandsaufnahme.

Zugleich wird in der Zentralverwaltung der Elbkinder eine neue organisatorische Struktur zur Abwicklung des Facility Managements der Kindertagesstätten etabliert (z.B. durch CAFM – Computer Aided Facility Management). Im Zuge dessen gilt es neben der Bestandsaufnahme und der Zustandsbewertung auch die relevanten Daten und Informationen für eine Implementierung in ein CAFM zu dokumentieren sowie noch vorhandene Informations- und Datenlücken (z.B. fehlende Bestandsunterlagen/Pläne) zu schließen.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen

Aufteilung des Auftrags in Lose: nein

II.2)Beschreibung
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)

71000000 Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen

II.2.3)Erfüllungsort

NUTS-Code: DE600 Hamburg

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Bestandsaufnahme und Zustandsbewertung von 70 Gebäuden

II.2.5)Zuschlagskriterien

Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt

II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Beginn: 15/02/2023

Ende: 31/05/2024

Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote

Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11)Angaben zu Optionen

Optionen: nein

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union

Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart

Offenes Verfahren

IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)

Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja

IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge

Tag: 09/01/2023

Ortszeit: 13:00

IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:

Deutsch

IV.2.6)Bindefrist des Angebots

Das Angebot muss gültig bleiben bis: 06/02/2023

IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote

Tag: 09/01/2023

Ortszeit: 13:00

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags

Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren

Offizielle Bezeichnung: Vergabekammer bei der Finanzbehörde Hamburg
Postanschrift: Große Bleichen 27
Ort: Hamburg
Postleitzahl: 20354
Land: Deutschland
Internet-Adresse: http://www.elbkinder-kitas.de

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:

30/11/2022

© Europäische Union, http://ted.europa.eu, 1998-2022

arcguide Sonderausgabe 2022
Projekte
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild md 2
Ausgabe
2.2023 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 


Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de